Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Oldtimer & Raritäten: Jaguar

Freitag, 19. August 2022 Jaguar TCS Racing wird FIA Formel E Vize-Weltmeister

printBericht drucken

Mitch Evans, Rennfahrer von Jaguar TCS Racing, wird in der FIA Formel E Saison 2022 Vize-WeltmeisterMitch Evans, Rennfahrer von Jaguar TCS Racing, wird in der FIA Formel E Saison 2022 Vize-Weltmeister

Jaguar TCS Racing-Fahrer Mitch Evans ist Vize-Weltmeister der ABB FIA Formel-E-Saison 2022! Der Neuseeländer hielt beim Finale in Seoul seine Titelhoffnungen bis zum letzten Rennen intakt. Nach dem Doppelsieg in Rom sowie dem Triumph beim Premieren-Rennen in Jakarta errang der Neuseeländer am Samstag seinen vierten Saisonsieg und verkürzte den Abstand auf den Führenden Stoffel Vandoorne auf 21 Punkte. Am Sonntag verbesserte sich der 28-Jährige aus Auckland von Platz 13 bis auf Platz sieben, was sein Punktekonto auf 180 Zähler erhöhte. Nach 16 Rennen in zehn Städten auf vier Kontinenten sowie vier Siegen, sieben Podiumsplätzen, einer Pole-Position und einer schnellsten Runde war es für den Vierten der Saison 2021 das bislang beste Ergebnis seines inzwischen sechs Jahre währenden Formel-E-Engagements mit Jaguar Racing. Mit 231 Punkte feierte Jaguar TCS Racing in Seoul nach dem 100.

 

Am Samstag hatte sich Mitch Evans von Startplatz drei gleich in den ersten zwei Kurven an Oliver Rowland und Lucas di Grassi vorbei an die Spitze geschoben, die er auch nach einer Rennunterbrechung und Neustart hinter dem Safety-Car nicht mehr abgab. Norman Nato, als Ersatz für den verletzten Sam Bird in Seoul im zweiten Jaguar I-TYPE 5, startete von Position elf. Für den Franzosen war es der erste Formel-E-Einsatz seit fast auf den Tag genau einem Jahr. Nach einem Massencrash in der ersten Runde, in den neben ihm sechs weitere Konkurrenten verwickelt waren, fasste er an der Box eine neue Frontschnauze und wurde noch als 13. abgewunken.

War die Strecke am Samstag anfangs noch nass, präsentierte sie sich am Sonntag komplett trocken. Evans, der sich in der Qualifikation nicht für die k.o.-Duelle qualifizieren konnte, kämpfte sich schon in den ersten fünf Rennminuten von Platz 13 bis in die Punkteränge vor. Just als er gerade seinen zweiten Attack-Mode aktiviert hatte, stoppte eine zehnminütige Safety-Car-Phase seinen weiteren Vormarsch. Platz sieben reichte dennoch zur Vize-Meisterschaft vor dem Sieger des zweiten Seoul E-Prix, Edoardo Mortara. Auch Norman Nato, von P16 aus gestartet, lag zeitweise unter den Top Ten, fiel aber in der zweiten Rennhälfte zurück bis auf Platz 14.

Artikel "Jaguar TCS Racing wird FIA Formel E Vize-Weltmeister" versenden
« Zurück

Polestar 1: Klassiker der Zukunft
Einfach atemberaubend auf den ersten Blick: Beim Polestar 1 ...
S-Klasse von Mercedes-AMG mit 802 PS
Die S-Klasse spielt für Mercedes-AMG schon immer eine wichti...
AMAG vereinfacht den Abschluss von Leasing-Verträgen
Bei der digitalen Identifizierung geht die AMAG Gruppe neue ...
Der Mann, der Bugatti wiederbelebte
1952 beobachtete ein 20 Jahre junger Techniker mit Befremden...
Lexus steigert mit Elektrifizierung das Fahrzeugpotenzial
Lexus hat eine Entwicklungsrichtung für neue Technologien un...
ŠKODA ENYAQ RS iV: Dynamisch, effizient und nachhaltig
ŠKODA AUTO präsentiert den ENYAQ RS iV: Mit der neuen Top-Ve...
AMAG Retail übernimmt die Carrosserie Perrottet SA
Die AMAG Automobil und Motoren AG in Gumefens hat per 1. Dez...
Toyota auf Kurs zur CO2-Neutralität bis 2040
Am jährlichen Kenshiki Event von Toyota Motor Europe (TME) l...
CUPRA Terramar: Plug-in-Hybrid mit 100 km Reichweite
Rund 1.900 Kilometer von Barcelona entfernt inspiriert CUPRA...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerexpspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Jaguar)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Jaguar diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch