Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Oldtimer & Raritäten: Lamborghini

Donnerstag, 14. September 2017 Lamborghini Aventador S Roadster: Atemberaubend

printBericht drucken

Der neue Aventador S Roadster: Atemberaubende Leistung gepaart mit Open-Air-Fahrvergnügen in ReinformDer neue Aventador S Roadster: Atemberaubende Leistung gepaart mit Open-Air-Fahrvergnügen in Reinform

Der Aventador S Roadster wird von Automobili Lamborghini auf der Frankfurter IAA präsentiert. Er verbindet die Technologien und Fahrdynamik des Aventador S mit einem emotionalen Open-Air-Fahrerlebnis.

 

Der Roadster bewahrt das unverwechselbare Design des Aventador S in Verbindung mit besonderen Merkmalen, die seinen Roadster-Charakter widerspiegeln: eine Kombination aus markanter Lamborghini Design DNS und dem Ergebnis umfangreicher aerodynamischer Tests.

Das Fahrzeugheck besitzt andere Linien als das Coupé und verleiht dem Roadster so seinen eigenen aerodynamischen Charakter. Eine Motorbrücke verläuft von der Heckscheibe zum Heck, bestehend aus einer Mischung aus Karosseriefarbe und Rippen aus mattem Carbonfaser: Als Sonderausstattung steht auch eine transparente Motorhaube zur Verfügung, um den einzigartigen V12-Motor zur Schau zu stellen.

Die eleganten, abnehmbaren Dachelemente des Hardtops wiegen weniger als sechs kg und gewährleisten durch ihre konvexe Form den Fahrgästen maximalen Platz im Innenraum. Serienmäßig mit Finish in mattschwarzer Carbonfaser ausgeführt, sind sie optional auch in Hochglanz-Schwarz, Hochglanz-Sicht-Carbonfaser und mit weiteren Ad Personam-Optionen erhältlich. Das einfache Entriegelungssystem erlaubt ein schnelles Entfernen der Dachelemente und deren Aufbewahrung im vorderen Kofferraum.

Fahrer, die den Klang des V12-Motors genießen möchten, können die Heckscheibe auf Knopfdruck elektrisch senken: In geschlossenem Zustand minimiert die Heckscheibe bei geöffnetem Dach Geräusche und Luftverwirbelungen im Innenraum.

Der aktive Heckflügel optimiert die aerodynamische Balance des Fahrzeugs in Abhängigkeit von der Geschwindigkeit und dem gewählten Fahrmodus. Das insgesamt deutlich verbesserte aerodynamische Design erhöht den Abtrieb an der Vorderachse um mehr als 130 % gegenüber dem bisherigen Aventador. Mit dem Heckflügel in optimaler Stellung erreicht der Roadster über 50% Gesamteffizienz bei hohem Abtrieb und mehr als 400% bei niedrigem Widerstand.

Die vier Fahrmodi des Aventador S Roadster sind STRADA, SPORT und CORSA, sowie der neue EGO-Modus, wobei jeweils jeder Aspekt des Fahrverhaltens durch Steuerung von Traktion, Lenkung und Fahrwerk beeinflusst wird. Mit EGO kann der Fahrer seine bevorzugten Werte bei jedem Modus entsprechend seinem Fahrstil einstellen.

Bei einer Beschleunigung von 0-100 km/h in 3,0 Sekunden und einer Höchstgeschwindigkeit von 350 km/h, wie beim Aventador S Coupé, wiegt der Aventador S Roadster nur 50 kg mehr als das Coupé. Der 6,5-Liter-V12-Motor leistet die gleichen 740 PS wie das Coupé, mit einem Drehmoment von 690 Nm bei 5.500 1/min. Das leichte ISR-Getriebe (Independent Shifting Rod) mit 7 Schaltstufen führt automatisierte Schaltvorgänge in bis zu 50 Millisekunden aus, Carbon-Keramik-Bremsen sind serienmäßig installiert. Die Dione-20"/21"-Felgen sind mit Pirelli P Zero-Reifen ausgestattet, die speziell für den Aventador S entwickelt wurden. Das TFT-Digital-Armaturenbrett kann individuell auf den Fahrer angepasst werden, Apple CarPlay™ ist serienmäßig installiert.

Preis und Markteinführung des Lamborghini Aventador S Roadster

Die ersten Kunden können ihren neuen Lamborghini Aventador S Roadster Anfang 2018 in Empfang nehmen, zu den folgenden empfohlenen Verkaufspreisen:

Europa: 313.666,00 EUR (empfohlener Verkaufspreis, ohne Steuern)

Artikel "Lamborghini Aventador S Roadster: Atemberaubend" versenden
« Zurück

Seat Leon: Bestseller in vierter Generation
Auch die vierte Generation des Seat Leon verspricht, mit ihr...
Peugeot 508 Hybrid: 40 Kilometer sind drin
Auf dem Weg in die elektrifizierte Zukunft geht der Blick ge...
Mini Cooper SE: Macht Spaß – auf kurzer Strecke
Wenn ein Auto Potential zu einem gelungenen Elektroauto besi...
Bosch bleibt stabil
Bosch hat im vergangenen Jahr trotz Konjunkturschwäche in de...
Luca De Meo wird neuer CEO der Renault S.A.
Im Anschluss an das durchgeführte Auswahlverfahren hat der V...
Kleines Toyota SUV erweitert Modellpalette
Die Toyota Familie bekommt Zuwachs: Ein kleines SUV erweiter...
Der neue VW Golf startet ab 29’450 Franken
Ab sofort startet der Verkauf des neuen Golf. Grösser war de...
Fakten zur neuen E-Klasse: Intelligenz wird aufregend
Mit über 14 Millionen ausgelieferten Fahrzeugen seit 1946 is...
Skoda: Startschuss für eine elektrische Zukunft
Mit den beiden ersten elektrifizierten Serienmodellen CITIGO...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerexpspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Lamborghini)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Lamborghini diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch