Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Oldtimer & Raritäten: Lamborghini

Montag, 20. November 2017 Skoda fertigt ab 2020 rein elektrische Fahrzeuge

printBericht drucken

SKODA AUTO plant bis 2025 fünf batterieelektrische Modelle auf den Markt zu bringen SKODA AUTO plant bis 2025 fünf batterieelektrische Modelle auf den Markt zu bringen

SKODA AUTO wird seine rein elektrisch angetriebenen Modelle am Standort Mladá Boleslav produzieren. Bereits ab 2019 fertigt SKODA AUTO Elektrokomponenten für Plug-in-Hybride. Die Fertigung der Elektrofahrzeuge und -komponenten ist ein großer Schritt bei der Umsetzung der Zukunftsstrategie der Marke.

 

"Die Zukunft von SKODA wird elektrisch", sagt SKODA AUTO Vorstandsvorsitzender Bernhard Maier. "Bis 2025 planen wir fünf rein elektrisch angetriebene Modelle in unterschiedlichen Segmenten anzubieten. Wir freuen uns, dass der erste rein batterieelektrische SKODA in der Tschechischen Republik gebaut wird. Diese Entscheidung unterstreicht das große Vertrauen des Konzerns in die SKODA Belegschaft. Dies ist ein wichtiger Schritt für die Zukunft der Marke SKODA und des Automobilstandortes Tschechien", so Maier weiter.

Zusätzlich zur Fertigung von Elektroautomobilen produziert das Werk in Mladá Boleslav bereits ab 2019 auch Elektrokomponenten für Plug-in-Hybrid-Modelle mehrerer Volkswagen Konzernmarken.

Das erste elektrifizierte Serienmodell von SKODA kommt bereits 2019 auf den Markt: der SKODA SUPERB mit Plug-in-Hybridantrieb, der im Werk Kvasiny vom Band laufen wird. 2020 folgt das erste rein batterieelektrische Modell in Mladá Boleslav. Auf der diesjährigen Auto Shanghai hat der Hersteller mit der Elektrostudie SKODA VISION E bereits seine Vision vom elektrischen und autonomen Fahren präsentiert.

Die Elektrifizierung der SKODA Modellpalette und die Fertigung von Elektrokomponenten für den Volkswagen Konzern gehören zu den Eckpfeilern der SKODA Strategie 2025. Weitere zentrale Handlungsfelder sind die Digitalisierung von Produkten und Prozessen, die Eroberung neuer Märkte sowie die Erweiterung der Geschäftsfelder vom klassischen Automobilbau um vielfältige Mobilitätsdienstleistungen.

Artikel "Skoda fertigt ab 2020 rein elektrische Fahrzeuge" versenden
« Zurück

Rolls-Royce Cullinan: Abgekoppelt von der profanen Umwelt
Rolls-Royce-Fahrer teilten in der Vergangenheit ein hartes S...
Skoda Kodiaq GT für den chinesischen Markt
SKODA gewährt mit Designskizzen des neuen SKODA KODIAQ GT ei...
Seat steuert auf Absatzrekord zu
Seat hat in den ersten drei Quartalen einen weltweiten Absat...
Scala: Neuer Name für neues Skoda-Kompaktmodell
Nach der ersten Silhouette gibt SKODA nun auch den Namen sei...
Abarth 595 Modelle feiern auf der Targa Florio ihre Premiere
Die diesjährige Auflage der legendären Targa Florio wurde vo...
BMW Group steigert Absatz
Die BMW Group hat in den ersten drei Quartalen dieses Jahres...
Skoda zeigt Fünftürer-Silhouette
Skoda gewährt mit einem Silhouette-Bild einen ersten Blick a...
Mercedes-Benz verkauft über 200.000 Fahrzeuge
Im September setzte Mercedes-Benz weltweit 202.819 Fahrzeuge...
Porsches Rennmotor bewegt sich im Maßstab 1:3
In enger Zusammenarbeit mit dem Porsche-Museum bringt der Fr...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerexpspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Lamborghini)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Lamborghini diskutieren