Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Oldtimer & Raritäten: Maserati

Mittwoch, 10. Februar 2021 Elektrisch, sportlich und progressiv: Audi e-tron GT

printBericht drucken

Der rein elektrisch angetriebene Gran Turismo startet im Februar 2021 zeitgleich mit zwei Modellen in den Vorverkauf, als e-tron GT quattro und als RS e-tron GT. Beide sind stark, schnell und dynamisch, beide fahren lokal emissionsfrei. Der rein elektrisch angetriebene Gran Turismo startet im Februar 2021 zeitgleich mit zwei Modellen in den Vorverkauf, als e-tron GT quattro und als RS e-tron GT. Beide sind stark, schnell und dynamisch, beide fahren lokal emissionsfrei.

Mit dem e-tron GT zeigt Audi, wie faszinierend die Elektromobilität wird. Das viertürige Coupé vereint emotionales Design mit einem starken Antrieb und dynamischem Handling.
Es ist der Aufbruch in eine neue Ära, der Gran Turismo der Zukunft. In der Schweiz steht das Fahrzeug ab Mitte Mai für Testfahrten bereit und ist ab CHF 109'900.- verfügbar.

 

Die Fakten

Der Audi e-tron GT quattro und der Audi RS e-tron GT

Positionierung

Neuinterpretation der Gran-Turismo-Philosophie: viertüriges Coupé mit elegant-dynamischem Design und leistungsstarkem Elektroantrieb; hohe Souveränität auf Langstrecken und im Alltag
RS e-tron GT als Speerspitze der Elektrifizierung bei Audi und der Audi Sport GmbH
Emotionales Signature Car und Ausblick auf zukünftiges Design
Exterieurdesign, Aerodynamik und Karosserie

Gran-Turismo-Design im Zeichen der Elektromobilität weiterentwickelt: Sportlichkeit und Komfort treffen auf Nachhaltigkeit
Sportliche Proportionen: Grosse Räder, breite Spur, flache Silhouette, langer Radstand
Fliessende Formensprache als neues Gestaltungsmerkmal: Ästhetik entwickelt sich aus Effizienz
Skulpturales Design: niedriger, invertierter Singleframe-Grill in Wagenfarbe; stark ausgeprägte quattro-Blister; flaches Glashaus mit früh absinkender Dachlinie; Heck mit extremen Einzügen
Niedriger cw-Wert nur 0,24 für hohe Effizienz und grosse Reichweite; aktive Aerodynamik mit schaltbaren Lufteinlässen für Bremsen und Kühler sowie mehrstufig ausfahrendem Heckspoiler; geschlossener Unterboden und breiter Diffusor
Hohe Steifigkeit und Crashsicherheit durch ultrahochfesten Stahl in der Passagierzelle und versteifendes Batteriegehäuse; Aussenhaut aus Aluminium
Länge 4,99 Meter, Breite 1,96 Meter, Höhe nur 1,41 Meter; flache Karosserielinie; Gepäckraum mit 405 Liter Volumen im Heck (366 Liter beim RS-Modell)
Scheinwerfer und Leuchten

Matrix LED-Scheinwerfer Serie beim RS e-tron GT, beim e-tron GT quattro optional erhältlich
Auf Wunsch für beide Modelle Matrix LED-Scheinwerfer mit Audi Laserlicht, damit Reichweite des Fernlichts verdoppelt
Heckleuchten mit Lichtband; dynamische Coming home- und Leaving home-Animationen in Verbindung mit den Top-Scheinwerfern
Interieurdesign und Innenraum

Instrumententafel mit Fahrerorientierung und „Monoposto“-Charakter, freies Raumgefühl
Tiefe Sitzposition und breite Mittelkonsole, Fondsitzanlage auch für Erwachsene geeignet
Nachhaltigkeit trifft auf Sportlichkeit und Komfort: lederfreie Ausstattung, Bezüge mit hohem Anteil Rezyklatmaterial
Drei Sitzvarianten; mehrere Designpakete zur Wahl
Antrieb und Rekuperation

Elektrischer Allradantrieb mit je einer permanent erregten Synchronmaschine (PSM) an Vorder- und Hinterachse; Zweiganggetriebe an der Hinterachse
Gesamtleistung und -drehmoment beim Audi e-tron GT quattro 350 kW (476 PS) und 630 Nm, beim RS e-tron GT 440 kW (598 PS) und 830 Nm; für maximal 2,5 Sekunden 390 kW (530 PS) beziehungsweise 475 kW (646 PS) Boostleistung durch Launch Control
0 - 100 km/h in 4,1 beziehungsweise 3,3 Sekunden (RS-Modell), Topspeed 245/250 km/h
Höchstgeschwindigkeit 245 km/h beim e-tron GT quattro und 250 km/h beim RS-Model
Intelligente Regelung von Segeln und Rekuperation, Bremsrekuperation bis 265 kW
Batterie und Thermomanagement

Lithium-Ionen-Batterie mit 85 kWh Energieinhalt netto (93 kWh brutto) und 800 Volt Spannungslage; 396 Pouch-Zellen in 33 Modulen
AC-Laden serienmässig mit 11 kW Leistung, kurz nach dem Marktstart auch mit 22 kW; DC-Laden serienmässig mit bis zu 270 kW Leistung
Reichweite mit einer Ladung mehr als 487 km im WLTP (Audi e-tron GT quattro);
sehr kurze Ladezeiten: nur fünf Minuten für etwa 100 Kilometer Fahrstrecke
Aufwändiges Thermomanagement mit vier Kühlkreisläufen; effiziente Wärmepumpe Serie; Vorkonditionierung für schnelles DC-Laden unterwegs
e-tron Charging Service mit zirka 200‘000 Ladepunkten in Europa und attraktiven Tarifen
Fahrwerk

Tiefer Schwerpunkt und exzellente Achslastverteilung durch die Einbaulage der Batterie und die Anordnung der E-Maschinen
Serie: geregelte Dämpfung, Hinterachsdifferenzialsperre, Fahrdynamiksystem Audi drive select
Optional (Serie beim RS-Modell): geregelte Hinterachsdifferenzialsperre und Dreikammer-Luftfederung adaptive air suspension.

Artikel "Elektrisch, sportlich und progressiv: Audi e-tron GT" versenden
« Zurück

Peugeot 3008 GT Pack Hybrid4: Auf neuem Niveau
Auch in diesem Jahr feiern zahlreiche SUV-Modelle ihre Premi...
Emotional: Audi Q4 e-tron und Q4 Sportback e-tron
Sie sind vielseitige Allrounder für den Alltag, sie bringen ...
Sportlichere Optik für den Mercedes CLS
Mit geschärftem Design geht der CLS im April 2021 an den Sta...
CUPRA Born überzeugt bei -30 Grad
Es herrscht tiefster Winter nur wenige Kilometer vom nördlic...
Peugeot 508 SW Hybrid GT: Fahrspass und Effizienz
Die Elektro-Offensive von Peugeot nimmt rasant Fahrt auf. Da...
Ab sofort beim Händler: Caddy California und Caddy Maxi
Ab ins Micro-Abenteuer mit dem neuen Caddy California von Vo...
Extreme E: Saisonstart für CUPRA in Saudi-Arabien
CUPRA ist bereit für eines der extremsten und anspruchsvolls...
VW Golf GTI feiert Geburtstag
Im Sommer 1976 brachte Volkswagen einen besonders sportliche...
Stärkere Batterie: Upgrade für Audi Plug-in-Hybride
Upgrade für die Audi Plug-in-Hybride Q5, A6 und A7 Sportback...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerexpspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Maserati)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Maserati diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch