Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Oldtimer & Raritäten: Maserati

Montag, 25. April 2022 Geballte AMAG Power an der Swiss Classic World

printBericht drucken

AMAG Classic SCW21.jpg: Bereits 2021 waren Porsche Classic Schlieren und AMAG Classic an der Swiss Classic World vertreten, 2022 nun erstmals gemeinsam.AMAG Classic SCW21.jpg: Bereits 2021 waren Porsche Classic Schlieren und AMAG Classic an der Swiss Classic World vertreten, 2022 nun erstmals gemeinsam.

Wenn am 27. Mai die Tore der Swiss Classic World in Luzern aufgehen, wird die AMAG erstmals mit einem Gemeinschaftsstand der AMAG Classic Schinznach-Bad und des Porsche Zentrum Zürich, Classic Partner in Schlieren, präsent sein. So können die Besucherinnen und Besucher einen Überblick über die Klassik-Kompetenzen der AMAG Gruppe gewinnen. Ausgewählte Exponate widmen sich der Automontage in Schinznach-Bad, die vor fünfzig Jahren eingestellt wurde.

 

Im Laufe der Jahre hat sich die Swiss Classic World Luzern zur wichtigsten Klassiker- und Oldtimermesse der Schweiz entwickelt. In diesem Jahr findet sie vom 27. bis am 29. Mai wieder auf dem Gelände der Messe Luzern statt.

Nachdem die AMAG Automobil und Motoren AG und die AMAG First AG im letzten Jahr mit zwei verschiedenen Ständen präsent waren, werden für dieses Jahr die Kräfte gebündelt. Die AMAG Gruppe tritt mit einem grossen Stand in der Halle 2 und präsentiert so den Besucherinnen und Besuchern der Messe auf 400 m2 ihr gesamtes Klassikangebot auf einen Blick.

356. 911. Und viele mehr. Das Porsche Zentrum Zürich präsentiert eine Auswahl ihrer emotionalen Porsche Classic Fahrzeuge und bringt den Gästen näher, weshalb so viele Porsche Modelle im Laufe der Zeit zu Legenden wurden. Dass besondere Zeitzeugen besonderer Betreuung bedürfen, wird mit einem historischen Restaurationsprojekt direkt vor Ort gezeigt.

AMAG Classic Schinznach-Bad bringt erneut einige Exponate aus der Automontage-Zeit mit. Dazu gehören ein Standard Vanguard aus den frühen 50er Jahren, ein Chrysler Windsor 1957 Scheunenfund, der nach knapp 40 Jahren eben erst wiederentdeckt wurde, ein Dodge Dart von 1970 und zwei ami-Roller, ebenfalls aus Schinznacher Produktion. Weitere Fahrzeuge, die auch gekauft werden können, runden die Ausstellung ab.

Im eigenen Gastrobereich sorgt unter anderem der Bullibier-Bus dafür, dass niemand verdursten muss.

Und mit etwas Glück können Besucherinnen und Besucher beim Wettbewerb auf dem Stand auch attraktive Preise gewinnen, zum Beispiel ein Wochenende im Miet-Oldtimer.

Die Automontage Schinznach AG
In der Schweiz wurden im letzten Jahrhundert aus Steuergründen Fahrzeuge ausländischer Hersteller komplett montiert. So wurde Schinznach-Bad vor über 70 Jahren zu einem der grossen Automobilbau-Zentren der Schweiz. 1947 bot sich in Schinznach-Bad der Kauf eines Areals einer früheren Zementfabrik mit Fabrikationshallen an. Im gleichen Jahr erfolgte der Umbau in eine für damalige Begriffe moderne Kleinmontageanlage für Automobile. 1949 begann die ASAG (Automontage Schinznach AG) mit der Montage der ersten Plymouth- und Standard-Limousinen.

Im Laufe der Jahre wurden Steuergründe immer unbedeutender. Die Automontage-Autos überzeugten dafür mit einer den aus den USA fertig gelieferten Fahrzeugen deutlich überlegenen Fertigungsqualität. «Montage Suisse» wurde zum Qualitätslabel.

Doch gegen Ende der sechziger Jahre verfiel die amerikanische Autoindustrie hinsichtlich Hubraum und Leistung wieder dem Gigantismus. Zudem sorgte die Aufhebung eines festen Wechselkurses Dollar/Schweizer Franken dazu, dass der Dollar abgewertet wurde. So nahm das allgemeine Interesse an den wieder grösser gewordenen Plymouth Valiants und Dodge Darts laufend ab. Die Automontage konnte nicht mehr rentabel geführt werden. Hatte die Montage in Schinznach mit einem Plymouth begonnen, so lief sie vor 50 Jahren und nach 29’227 Einheiten wieder mit einem Plymouth aus.


Weitere Informationen:
www.amag-classic.ch
https://dealer.porsche.com/ch/schlieren/de-CH/Classic
www.automontage.ch

Artikel "Geballte AMAG Power an der Swiss Classic World" versenden
« Zurück

AMAG akzeptiert Verfügung der WEKO
Die AMAG akzeptiert die am 30.6.2022 eröffnete Verfügung der...
Konsequente Transformation zur ë-Marke: ë-C4 X
Citroën präsentiert den neuen vollelektrischen ë-C4 X1, der ...
Skoda zum 19. Mal Hauptpartner der Tour de France
ŠKODA AUTO begleitet auch die diesjährige Auflage der Tour d...
Subaru lanciert Online-Car-Shop
Nicht nur in technischen Belangen gehört der Allradspezialis...
Ford Ranger Raptor ist ab sofort bestellbar
Die neue Generation des Ford Ranger Raptor ist ab sofort im ...
Fords Supervan braucht keine zwei Sekunden
Vier Elektromotoren, eine flüssigkeitsgekühlte 50-kWh-Batter...
Lamborghini Countach LPI 800-4 trifft in Japan ein
Das „Warehouse Terrada“ in Tokio bot die Kulisse für die Ent...
Der erste BMW M3 Touring
Die BMW M GmbH erweitert das Modellangebot ihrer High-Perfor...
Peugeot 408: Der neue, dynamische Fastback
Mit dem neuen PEUGEOT 408 stellt die Löwenmarke die Kreativi...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerexpspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Maserati)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Maserati diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch