Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Oldtimer & Raritäten: Mercedes-Benz

Donnerstag, 14. Juni 2018 Polestar steigert Performance

printBericht drucken

Volvo S60 T8 Polestar Engineered.  Foto: Auto-Medienportal.Net/VolvoVolvo S60 T8 Polestar Engineered. Foto: Auto-Medienportal.Net/Volvo

Unter dem Namen „Polestar Engineered“ bietet Volvo künftig eine Performancesteigerung für die Plug-in-Hybridmodelle mit T8 Twin Engine der 60er-Baureihe an. Sie umfasst die Optimierung von Rädern, Bremsen, Fahrwerk und Motorsteuerung. Erstes Modell, dem sich die Tuningabteilung und künftige Volvo-Elektroauto-Marke annimmt, ist der neue S60, der in der kommenden Woche vorgestellt wird.

 

Die neuen Leichtmetallfelgen kennzeichnet ein offenes Design, das einen Blick auf die auffälligen goldlackierten Bremssättel erlaubt, dem Markenzeichen von Polestar Engineered. Entsprechende Embleme, schwarz verchromte Auspuff-Endrohre und goldene Sicherheitsgurte komplettieren den optischen Feinschliff.

Für bessere Verzögerung sorgen die aus einem Stück gegossenen Monoblock-Bremssättel. Die Bremsbeläge weisen eine erhöhte Hitzebeständigkeit auf, während das geschlitzte Design der Scheiben die Wärmeabfuhr weiter verbessert.

Die Mehrlenker-Aufhängung an Vorder- und Hinterachse verfügt über hochwertige Öhlins-Stoßdämpfer mit Dual-Flow-Ventil. Sie erhöhen die Steifigkeit von Federn und Dämpfern, ohne den Komfort zu beeinträchtigen. Die Domstrebe und die einstellbaren Stoßdämpfer teilen sich die Fahrzeuge mit dem Performance-Plug-in-Hybridcoupé Polestar 1.

Durch die modifizierte Motorsteuerung steigt die Leistung des S60 T8 Twin Engine um 15 PS auf 415 PS, das maximale Drehmoment erhöht sich von 640 auf 670 Newtonmeter. Das Software-Update verbessert außerdem den Kraftstoffverbrauch sowie das Ansprechverhalten der Automatik.

Platziert wird das Angebot über der Ausstattungslinie R-Design. Ab dem nächsten Jahr wird Polestar Engineered in begrenzter Stückzahl auch für den Volvo V60 und den XC60 verfügbar sein. (ampnet/jri)

Artikel "Polestar steigert Performance" versenden
« Zurück

Volvo: Polestar-Modelle mit Unterstützung vom Rallyesport
Der für 2019 von Volvo angekündigte Polestar 1 ist aktuell i...
BMW M Performance Parts Concept in Goodwood
M Performance Parts stehen für einen sportlichen Auftritt un...
BMW steigert elektrifizierten Absatz im April um 52%
Nach ihrem besten Absatzresultat für ein erstes Quartal stei...
Nissan steigert Nettogewinn auf 746,9 Milliarden Yen
Nissan hat im am 31. März 2018 abgelaufenen Geschäftsjahr 20...
Renault steigert Verkäufe und Umsatz
Die Renault Gruppe hat Verkäufe und Umsatz im ersten Quartal...
Porsche steigert Umsatz und Ergebnis
Der Sportwagenhersteller lieferte rund 63.500 Fahrzeuge aus ...
Polestar vom Nordpol zum Pluspol
Mit eiskaltem Rückenwind reist der Polestar 1 zur Auto China...
VW steigert im Februar seine Fahrzeugauslieferungen
Der Volkswagen Konzern hat in den ersten beiden Monaten des ...
Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé: Performance trifft Design
Mehr Raum, mehr Power, mehr Gänsehaut – der neue Mercedes-AM...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerexpspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Mercedes-Benz)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Mercedes-Benz diskutieren