Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
xnxxporntube.site hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info freesexclips.site hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org

Oldtimer & Raritäten: Mercedes-Benz

Dienstag, 1. November 2005 Mercedes-Benz Typ 170 V

printBericht drucken

Mercedes-Benz Typ 170 VMercedes-Benz Typ 170 V

Limousine
Bauzeit: 1936 bis 1952

Mercedes-Benz Typ 170 V, Vorderachse mit zwei Querblattfedern, 1936-1952.
Mercedes-Benz Typ 170 V, Vorderachse mit zwei Querblattfedern, 1936-1952.
Mercedes-Benz Typ 170 V
Mercedes-Benz Typ 170 V
 

Im Februar 1936 steht auf dem Berliner Automobilsalon der Mercedes-Benz Typ 170 V. Er löst nach fünfeinhalb Jahren den Typ 170 ab, den mit fast 14'000 gebauten Fahrzeugen bis dahin erfolgreichsten Mercedes-Benz Pkw. Bei gleichem Hubraum ist das neue Modell leistungsstärker, technisch und stilistisch moderner - und billiger als sein Vorgänger. So ist der vehement einsetzende Erfolg des 170 V fast vorprogrammiert. Das "V" (wie "Vorn") in der Typenbezeichnung dient übrigens nicht zur Unterscheidung vom Vorgängermodell, sondern vom gleichzeitig vorgestellten 170 H, bei dem der praktisch identische Motor im Heck eingebaut ist. Der 170 H (wie "Heck") fungiert als leistungsstärkerer, verbesserter Nachfolger des zwei Jahre zuvor präsentierten Typs 130, des ersten Mercedes-Benz Heckmotorwagens. Gegenüber dem 170 V, seinem Pendant mit konventionellem Antriebskonzept, kann er sich jedoch nicht durchsetzen und spielt mit etwa 1500 produzierten Exemplaren nur eine untergeordnete Rolle.
Ganz anders der 170 V, der auf Anhieb zum Verkaufsschlager wird. Schon im ersten Produktionsjahr entstehen in Untertürkheim fast 13'000 Fahrzeuge, fast so viel wie von seinem ebenfalls sehr beliebten Vorgängermodell. 38 PS bei 3400 Umdrehungen sowie die Verdichtung von 6:1 belasten den seitengesteuerten 1,7-Liter Vierzylinder nur wenig, der Benzinverbrauch von unter 10 Liter macht den 170 V sehr wirtschaftlich, und das Drehmoment von 10,2 mkg bereits bei 1800 Umdrehungen schenkt Fahrvergnügen. Der Motor, elastisch an zwei Punkten aufgehängt, verleiht dem Wagen eine bis dato für einen Vierzylinder unbekannte Laufruhe. Das schrägverzahnte Viergang-Getriebe ist in den beiden oberen Gängen schon synchronisiert, ab 1940 vollständig. Sein komfortables Schwingachs-Fahrwerk mit den einzeln aufgehängten Rädern, vorne an einem querliegenden Blattfederpaar, hinten an einer Pendelachse, die sich über Schraubenfedern am Rahmen abstützen, begeistert das Publikum. Und auch die 108 km/h Spitze.



Kat. 1: Eher selten anzutreffendes Sammlerobjekt in Concours-Zustand.
Preis: 25'000 Euro, 38'800 Fr.

Kat. 2: Fahrzeug in gutem Original-Zustand, leichte Abnutzungserscheinung.
Preis: 19'000 Euro, 29'500 Fr.

Kat. 3: Fahrbereites Fahrzeug in einem guten oder restaurierten Zustand.
Preis: 13'000 Euro, 20'200 Fr.

Kat. 4: Fahrzeug in teilrestaurierten oder reparaturbedürftigen Zustand.
Preis: 8000 Euro, 12'400 Fr.

Artikel "Mercedes-Benz Typ 170 V" versenden
« Zurück

Weichenstellung für globale Ford – Volkswagen Allianz
Wichtige Weichenstellung für die globale Zusammenarbeit von ...
Volkswagen verstärkt E-Offensive in China
Für Volkswagen beginnt in China ein neues Kapitel. Volkswage...
BMW X2 xDrive25e
Startsignal für das erste Sports Activity Coupé (SAC) mit Pl...
Honda Jazz e:HEV – Komfortabelste Fahrzeug seiner Klasse
Bei der Neukonzeption der nächsten Generation des Jazz, ware...
Mazda zündet vier Kreiskolben digital
Der Mazda RX-Vision GT3-Concept steht ab sofort zum Download...
Attraktivierung für E-Klasse Coupé und Cabriolet
Mercedes-Benz E-Klasse Coupé und Cabriolet sind die besonder...
Toyota Proace EV startet ab Herbst 2020
Der neue vollelektrische Toyota PROACE EV wird im Herbst 202...
Audi Q3 Sportback 45 TFSI S line: Voll im Trend
Schnittig gestylte SUV sind voll im Trend: Audi erweitert se...
Barth vertreibt Hankook Competition Rennreifen
Eventorganisator und Rennfahrer Fredy Barth weitet sein Betä...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerexpspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Mercedes-Benz)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Mercedes-Benz diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch