Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
xnxxporntube.site hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info freesexclips.site hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org

Oldtimer & Raritäten: Mercedes-Benz

Mittwoch, 18. September 2019 Unsicherheit prägt im August den weltweiten Pkw-Markt

printBericht drucken

Im August haben sich die internationalen Automobilmärkte unterschiedlich entwickelt. Während der US-Markt einen zweistelligen Zuwachs verbuchte, ging der Absatz in Europa (EU28 & EFTA) deutlich zurück. Die Märkte in China, Brasilien und Russland verzeichneten ebenfalls Rückgänge. Japan legte hingegen zu. In Indien brachen die Pkw-Verkäufe regelrecht ein.

 

Bedingt durch Vorzieheffekte im August 2018 und dem damit verbundenen hohen Vorjahresniveau, ist die Wachstumsrate auf dem europäischen Markt im August weiterhin negativ. Die Pkw-Neuzulassungen lagen mit 1,1 Mio. Einheiten 9 Prozent im Minus. Auch auf den fünf größten Einzelmärkten ging der Absatz zurück. In Deutschland sanken die Neuanmeldungen um 1 Prozent. Auch Großbritannien (-2 Prozent) und Italien (-3 Prozent) verzeichneten einstellige Rückgänge. Frankreich (-14 Prozent) und Spanien (-30 Prozent) mussten zweistellige Minuszahlen hinnehmen. Nach den ersten acht Monaten 2019 steht der europäische Pkw-Markt bei einem Volumen von 10,8 Mio. Fahrzeugen (-3 Prozent).

Der US-Light-Vehicle-Markt (Basic Cars und Light Trucks) ist im vergangenen Monat kräftig gewachsen. Die Verkäufe stiegen um 11 Prozent auf 1,6 Mio. Neufahrzeuge. Ein wesentlicher Grund für den starken Anstieg: In der Verkaufsperiode standen fünf Wochenenden und damit eines mehr als im Vorjahr zur Verfügung. Im bisherigen Jahresverlauf liegt das Marktvolumen mit 11,4 Mio. Light Vehicles auf Vorjahresniveau. Der Trend hin zu Light Trucks hält weiter an. Seit Jahresbeginn stieg ihr Absatz um 4 Prozent, während der Basic-Car-Absatz um 8 Prozent schrumpfte.

Auf dem chinesischen Markt wurden im August mit 1,6 Mio. Pkw 8 Prozent weniger Neuwagen verkauft als im Vorjahresmonat. Seit Januar ist das Marktvolumen um 12 Prozent auf 13,1 Mio. Neufahrzeuge zurückgegangen.

In Indien wurden im August 196 500 Pkw abgesetzt (-32 Prozent). Ein zentraler Grund ist die Krise auf dem Schattenbankensektor, über den ein großer Teil der Neufahrzeuge finanziert wird. Von Januar bis August erreichte der indische Markt ein Niveau von 2,0 Mio. Einheiten – ein Minus von 16 Prozent.

Die Pkw-Verkäufe in Japan sind im August um 5 Prozent gestiegen (317 200 Einheiten). Im bisherigen Jahresverlauf stieg der Pkw-Absatz auf dem japanischen Markt leicht auf 3,0 Mio. Neufahrzeuge (+1 Prozent).

Das Automobilgeschäft in Russland war im August mit 145.500 Einheiten leicht rückläufig (-1 Prozent). Seit Jahresbeginn wurden 1,1 Mio. Light Vehicles verkauft, gut 2 Prozent weniger als im Vorjahr.

Der Light-Vehicle-Absatz in Brasilien ist im August um 3 Prozent zurückgegangen. Das Marktvolumen belief sich auf 231 500 Einheiten. In den ersten acht Monaten liegt der brasilianische Markt 9 Prozent im Plus (1,7 Mio. Fahrzeuge). (ampnet/Sm)

Artikel "Unsicherheit prägt im August den weltweiten Pkw-Markt" versenden
« Zurück

Renault ZOE Riviera: Neue maritime Sonderserie
Bleu Nocturne oder Blanc Quartz: Das ist wohl die erste Frag...
Skoda Slavia im Härtetest
Nach seiner offiziellen Vorstellung hat der ŠKODA SLAVIA auc...
Vor 30 Jahren: Citroën schickt den 2CV in Rente
Der Abschied von der großen automobilen Bühne kam im Exil. I...
Porsche: 1,2 Milliarden Euro operatives Ergebnis
Nach einem herausfordernden ersten Halbjahr 2020 hat die Por...
Marken und Geschäftsfelder im VW-Konzern
Die Marke Volkswagen Pkw setzte im Zeitraum Januar bis Juni ...
Groupe PSA bleibt im ersten Halbjahr 2020 profitabel
Carlos Tavares, Chairman Groupe PSA Managing Board, sagte he...
Rolls Royce läutet das Zeitalter des Minimalismus ein
Einen ungewöhnlichen Weg wählte heute Torsten Müller-Ötvös, ...
973 Nm Drehmoment im Audi e-tron S und e-tron S Sportback
Audi setzt seine Elektro-Offensive konsequent fort – mit dem...
Hochleistungsmotor Nettuno für den neuen MC20
Der neue Motor ist das Herz des künftigen Supersportwagens M...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerexpspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Mercedes-Benz)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Mercedes-Benz diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch