Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Oldtimer & Raritäten: Mercedes-Benz

Dienstag, 29. März 2022 Range Rover Evoque R-Dynamic P300e: Überzeugende Stärken

printBericht drucken

Range Rover Evoque R-Dynamic P300eRange Rover Evoque R-Dynamic P300e

Mit dem Evoque hat Range Rover nicht nur designtechnisch ins Schwarze getroffen. Neu trumpft der Evoque unter dem Label „PHEV“ mit einem hochmodernen Antriebskonzept auf: Die P300e Variante kombiniert einen Dreizylinder-Turbo-Benzinmotor mit einem Elektromotor. Dies bürgt in unserem Test für niedrige Verbrauchswerte, hervorragende Leistungsdaten und die Land Rover typischen Qualitäten auf jedem Untergrund.

Range Rover Evoque R-Dynamic P300e
Range Rover Evoque R-Dynamic P300e
Range Rover Evoque R-Dynamic P300e
Range Rover Evoque R-Dynamic P300e
Range Rover Evoque R-Dynamic P300e
Range Rover Evoque R-Dynamic P300e
Range Rover Evoque R-Dynamic P300e
Range Rover Evoque R-Dynamic P300e
Range Rover Evoque R-Dynamic P300e
Range Rover Evoque R-Dynamic P300e
Range Rover Evoque R-Dynamic P300e
Range Rover Evoque R-Dynamic P300e
Range Rover Evoque R-Dynamic P300e
Range Rover Evoque R-Dynamic P300e
Range Rover Evoque R-Dynamic P300e
Range Rover Evoque R-Dynamic P300e
 

Als weltweit beliebtes Premium-SUV hat der Range Rover Evoque (ab 57'300 Franken) seit seiner Lancierung im September 2011 immer wieder seine Stärken bewiesen. Damit die Erfolgsstory weitergeht, haben die Briten dem kleinsten Range Rover nun eine besonders sparsame und kräftige Plug-in-Hybrid Technik spendiert.

Als PHEV wird beim Evoque ein 200 PS starker 1.5 Liter Ingenium Dreizylinder-Turbo-Benzinmotor samt sanft schaltender Achtgangautomatik durch einen Elektromotor mit 109 PS an der Hinterachse unterstützt.

309 PS und 540 Nm Drehmoment Systemleistung sind eine Menge und damit lässt sich durchaus etwas anfangen, wie die Beschleunigung zeigt: Unterstützt durch den E-Antrieb geht es äusserst flink voran. Sollte es bei allem Energiesparwillen trotzdem mal schneller Vorangehen, dann stehen idealerweise im über 2,1 Tonnen schweren Evoque nach nur 6,4 Sekunden Tempo 100 auf dem Tacho. Die Höchstgeschwindigkeit ist bei 213 km/h erreicht, im reinen Elektromodus sind 135 km/h möglich.

Bisher litten die Plug-in-Hybrid-Modelle unter einer sehr überschaubaren Reichweite. Häufig ist der Elektroantrieb bereits bei 30 Kilometern ausgereizt, und der Verbrenner übernimmt die Regie. Mit einem vollen Lithium-Ionen-Akku mit 15 kWh Kapazität (12,17 kWh effektiv) sind im Evoque bei normaler Fahrweise und Temperaturen um 50 bis 55 Kilometer (Norm: 61 Kilometer) mit vorwiegend elektrischem Antrieb gar kein Problem. Ist der Akku bei ambitionierter Fahrweise entleert, dann konsumiert der drehfreudige Dreizylinder rund sieben Liter auf 100 Kilometer.

Sehr hilfreich im Alltags-Einsatz: An Gleichstrom-Schnellladesäulen mit 32 kW sind in knappen 30 Minuten wieder 80 Prozent Energie in einem zuvor leeren Akku. Das steigert die Bereitschaft, wirklich oft mit Strom unterwegs zu sein. Sprich: Das Gros der Fahrten kann mit Null-Emissionen (kombinierter Verbrauch von zwei Liter auf 100 Kilometer) zurückgelegt werden.

Unterwegs hinterlässt der ab 74‘700 Franken erhältliche Range Rover Evoque R-Dynamic SE P300e AWD einen harmonischen Eindruck durch die gelungene Abstimmung von Fahrwerk, Lenkung und Federung. Der Antrieb mit den Fahrmodi "HYBRID, EV sowie SAVE" wird im Fahrbetrieb als Einheit wahrgenommen, die Übergänge von reinen Strom- zum gemeinsamen Antrieb sind nicht merklich. So verrichtet der Plug-in-Hybrid seine Arbeit so diskret, dass die Welt akustisch draussen stattfindet.

Aber nicht nur in der Stadt oder auf langen Autobahn-Abschnitten punktet der 4,371 Meter lange Evoque. Abseits asphaltierter Strassen geht es mit 21,2 Zentimeter Bodenfreiheit und dem Allradantrieb souverän voran.

Aber auch sonst wird viel geboten. Im grosszügigen Interieur sorgen sowohl Materialien als auch Design und Verarbeitung für einen wertigen Eindruck. Das optionale Panoramaglasdach (1620 Franken) schafft einen lichtdurchfluteten Innenraum, der ohnedies viel Wohlfühlatmosphäre bietet. Alles lässt sich intuitiv bedienen, viel Benutzfreundlichkeit schafft das hochmoderne Pivi-Infotainment-System mit seiner logischen Menüstruktur, welche die am häufigsten genutzten Funktionen vom Startbildschirm aus mit maximal zweimaligem Tippen erreichen lässt. Die gut konturierten Sitze sind in feinem Leder ausgeschlagen und bieten auf langen Strecken viel Komfort. Auch die Fondpassagiere kommen dank des 2,681 Meter langen Radstands nicht zu kurz und mit einem Kofferraumvolumen von 472 bis zu beachtlichen 1156 Litern wird der Evoque zum idealen Reisebegleiter.

Der kleinste Range Rover ist ein Segen für die britische Traditionsmarke Land Rover und hat wesentlich zum Erfolg beigetragen. Eine neue Dimension erreicht der Evoque mit dem P300e Plug-in Antriebspaket - denn er kann so viel. Eine klare Kaufempfehlung. atn/war

Artikel "Range Rover Evoque R-Dynamic P300e: Überzeugende Stärken" versenden
« Zurück

Land Rover legt 25 weitere alte Defender V8 auf
Land Rover legt noch einmal 25 Exemplare des 2016 eingestell...
Ford Ranger Raptor ist ab sofort bestellbar
Die neue Generation des Ford Ranger Raptor ist ab sofort im ...
Marti AG übernimmt 75 Land Rover Discovery Sport
Am neuen Verkaufsstandort der Emil Frey Zürich Nord "Airport...
Land Rover enthüllt achtsitzigen Defender 130
Für epische Abenteuer hält Land Rover in Kürze ein weiteres ...
Range Rover Sport: Sportlicher Luxus neu definiert
Der neue Range Rover Sport liefert eine vollkommen neue Defi...
Jaguar Land Rover startet Innovations-Hub
Die Vision des „Modern Luxury“ erhält bei Jaguar Land Rover ...
Countdown zur Enthüllung des neuen Range Rover Sport
Der neue Range Rover Sport steht in den Startlöchern: Am 10....
Land Rover Defender 110 X-Dynamic P400e: Allrad-Ikone
Nur Du und Dein Auto irgendwo in der Welt! Aus Tagen werden...
Jaguar F-Pace R-Dynamic HSE P400: Einer für alle Sinne
Der Jaguar F-Pace - der Inbegriff von Emotion bei den Perfor...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerexpspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Mercedes-Benz)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Mercedes-Benz diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch