Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Oldtimer & Raritäten: Opel

Dienstag, 21. Januar 2020 Skoda feiert 125-jähriges Gründungsjubiläum

printBericht drucken

Unternehmen feiert ausserdem 115-jähriges Jubiläum seit Beginn seiner Automobilfertigung Unternehmen feiert ausserdem 115-jähriges Jubiläum seit Beginn seiner Automobilfertigung

Jubiläumsjahr für ŠKODA AUTO: Der Automobilhersteller feiert 2020 den 125. Jahrestag seiner Unternehmensgründung, ausserdem jährt sich für das Unternehmen zum 115. Mal der Beginn seiner Automobilfertigung. Auch für zahlreiche historisch wichtige Modelle der Marke stehen dieses Jahr Jubiläen an.

 

Das Fundament für den Aufstieg von ŠKODA zum heute international erfolgreichen Automobilhersteller legen die Firmengründer Václav Laurin und Václav Klement bereits im Dezember des Jahres 1895: In der mittelböhmischen Stadt Mladá Boleslav beginnen sie zunächst mit der Reparatur und Produktion von Fahrrädern. Schon bald bietet das nach ihnen benannte Unternehmen Laurin & Klement eine Vielzahl an Zwei- und Dreirädern in mehreren Dutzend Ausführungen an, die Fertigung von Motorrädern startet 1899. Die technisch innovativen Modelle sind bald unter anderem in England, einem der anspruchsvollsten Exportmärkte, sehr gefragt.

Schon im Jahr 1905 debütiert das erste Automobil von Laurin & Klement, die Voiturette A. Sie erweist sich schnell als qualitativ hochwertiges Alltagsfahrzeug mit vorzüglichem Preis-Leistungs-Verhältnis. L&K baut das Modellangebot umfangreich aus und bietet bald auch leistungsfähige Sport- oder Nutzfahrzeuge an, die Autofahrer in aller Welt überzeugen. 115 Jahre später ist der Automobilhersteller auf mehr als 100 Märkten aktiv und liefert jährlich weltweit 1,24 Millionen Fahrzeuge an Kunden aus.

Grundlage für die weitere Entwicklung dieser Erfolgsgeschichte ist im Jahr 1925 die Fusion von Laurin & Klement mit dem Maschinenbaukonzern Škoda, sie sichert das nötige Kapital für die weitere Expansion. Das Markenlogo der Fahrzeuge aus Mladá Boleslav prägt fortan der geflügelte Pfeil.

Sein 125-jähriges Gründungsjubiläum feiert ŠKODA AUTO im Jahr 2020 mit zahlreichen Aktivitäten, Aktionen und Events für die Mitarbeiter des Unternehmens sowie für Fans der Marke und Automobilenthusiasten. So werden beispielsweise unternehmenshistorisch bedeutsame Modelle an Fahrveranstaltungen in China und Indien sowie in weiteren internationalen Märkten teilnehmen. Als Höhepunkt des Festjahres ist ein Sonderkonzert der weltweit renommierten tschechischen Philharmonie geplant. Ausserdem lanciert ŠKODA anlässlich des Jubiläumsjahres eine umfangreiche Marketing- und Kommunikationskampagne, unter anderem auf allen Kanälen des Automobilherstellers in den sozialen Netzwerken sowie auf der unternehmenseigenen Website ŠKODA Storyboard – mit dem Claim „Driving inventiveness since 1895.“

Im Laufe der Unternehmensgeschichte haben die tschechischen und internationalen Produktionsstandorte zahlreiche historisch wichtige ŠKODA-Modelle verlassen, von denen einige im Jahr 2020 Jubiläen ihrer Weltpremieren oder ihrer Markteinführung feiern: So zeigt ŠKODA vor 85 Jahren, im Jahr 1935, den faszinierenden ŠKODA 935 Dynamic mit stromlinienförmiger Karosserie. Vor 60 Jahren, im September 1960, präsentiert ŠKODA auf der Internationalen Maschinenbaumesse in Brünn den ersten ŠKODA OCTAVIA Combi, 1970 debütiert das elegante 2+2 Coupé ŠKODA 110 R. Bereits zum zwanzigsten Mal jährt sich dieses Jahr die Markteinführung der ersten Generation des erfolgreichen FABIA Combi. An die lange Motorsporttradition von ŠKODA AUTO erinnert das 70. Jubiläum der Teilnahme von Václav Bobek und Jaroslav Netušil am 24-Stunden-Rennen in Le Mans. Sie starten im Jahr 1950 für das Werksteam auf einem ŠKODA Sport.

Artikel "Skoda feiert 125-jähriges Gründungsjubiläum" versenden
« Zurück

Sieben Millionen Skoda Octavia
Im Skoda-Stammwerk in Mladá Boleslav ist heute der siebenmil...
Dacia feiert ihr 15-jähriges Jubiläum in der Schweiz
2005 führte Dacia in Europa das Modell Logan ein. 2019 regis...
Enyaq heisst erstes Elektro-SUV von Skoda
ŠKODA ENYAQ: So heisst der erste elektrische SUV von ŠKODA, ...
Skoda Octavia RS steht künftig etwas unter Strom
Mit der vierten Generation des Octavia wird Skoda dem Topmod...
Skoda: Startschuss für eine elektrische Zukunft
Mit den beiden ersten elektrifizierten Serienmodellen CITIGO...
Mit Skoda sicher und bequem in den Skiurlaub
Geräumig, variabel und bestens gerüstet für winterliche Stra...
Skoda liefert 2019 weltweit 1,24 Millionen Fahrzeuge aus
ŠKODA hat im Jahr 2019 weltweit 1,24 Millionen Fahrzeuge an ...
Stabübergabe in der PR-Abteilung von Skoda Schweiz
Das neue Jahr bringt auch in der PR-Abteilung von ŠKODA Schw...
Skoda: Mit Profi-Tipps sicher durch den Winter
Ob bei Nässe oder Schnee: Autofahren in den Wintermonaten er...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerexpspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Opel)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Opel diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch