Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Oldtimer & Raritäten: Opel

Mittwoch, 30. Juni 2021 Knallharter Testmarathon: Opel Astra auf der Zielgeraden

printBericht drucken

Test Center Dudenhofen: Chassis-Entwicklung für maximale Sicherheit und 1a-KomfortTest Center Dudenhofen: Chassis-Entwicklung für maximale Sicherheit und 1a-Komfort

Die Entwicklung des komplett neuen Opel Astra liegt voll im Plan, sodass die elfte Generation der erfolgreichen Opel-Kompaktklasse schon in wenigen Wochen ihre offizielle Weltpremiere feiern kann. Wie jedes moderne Fahrzeug wurde der neue Astra zunächst am Computer entworfen – doch seit dem vergangenen Winter heisst es auf dem Weg zur Serienreife: testen, testen, testen! Auf verschiedensten Strecken prüfen, verfeinern und validieren die Opel-Ingenieure das neue Modell in der Praxis. Dazu ging es zunächst in den hohen Norden, wo die Prototypen bei klirrender Kälte auf den eisigen Strassen Schwedisch-Lapplands ihre Runden drehten. Zurück in der Heimat prüften die Ingenieure die Vorserienfahrzeuge auf Herz und Nieren im Test Center Dudenhofen genauso wie auf öffentlichen Strassen. Im Rhein-Main-Gebiet fanden – prominent begleitet von der Opel-Führungsriege um CEO Michael Lohscheller – gerade erst die Validierungsfahrten des neuen Astra statt.

 

Winter 2020/2021 in Schweden. Eine Jahreszeit, in der die Opel-Ingenieure immer wieder nach Lappland reisen – diesmal mit dem Astra der kommenden Generation. Bei arktischen Temperaturen von -30 Grad Celsius spulen die Chassis-Experten auf speziell präparierten, eisglatten Strecken Runde um Runde ab, um die elektronischen Kontrollsysteme für Stabilität, Traktion und das Anti-Blockier-System immer weiter zu optimieren. Das klare Ziel: Egal ob auf Eis, Schnee, Schneematsch oder wechselweise nassem und trockenem Asphalt – der neue Astra muss unter allen Bedingungen stets sicher und verlässlich reagieren. Oder anders ausgedrückt: Er muss sich wie ein echter Opel verhalten – in jeder Situation und auf jedem Untergrund.

„Mit unseren Tests stellen wir sicher, dass die neue Astra-Generation dem Fahrer genauso wie den Passagieren viel Freude bereitet“, sagt Andreas Holl, leitender Ingenieur Fahrzeugdynamik. „Die besonders dynamische Abstimmung sorgt dafür, dass sich die Insassen im neuen Astra jederzeit – auch bei hoher Geschwindigkeit auf der Autobahn – sicher fühlen. Zugleich bietet der Astra maximalen Fahrkomfort selbst bei schlechten Strassenverhältnissen.“

Neben den Chassis-Experten von Opel waren im Winter auch die „HVAC“-Kollegen (Heating, Ventilation, Air Conditioning) in Lappland mit von der Partie. Eine ihrer Aufgaben war, dafür zu sorgen, dass sich die Kabine rasch erwärmt. Dazu kontrollierten sie beim neuen Astra die Wärmeabgabe des Motors, den Kühlmittelfluss, die Heizleistung und den Luftstrom der Gebläse genauso wie die Funktionsfähigkeit des beheizbaren Lenkrads und der beheizbaren Vorder- und Rücksitze.

Diese Tests dienen zum einen dem Komfort der Kunden, sodass diese sich auch an einem kalten Wintermorgen im neuen Astra direkt wohlfühlen. Zum anderen ist die Aufwärmleistung auch für die klare Sicht des Fahrers und damit für die Sicherheit wichtig. Sie wird durch die Homologations-Vorschriften und die noch strengeren Opel-internen

Standards exakt definiert. Schliesslich sollen die vereisten Windschutz- und Seitenscheiben eines Opel-Modells in kürzester Zeit wieder frei sein.

Und da die nächste Astra-Generation als Plug-in-Hybrid eine wichtige Rolle bei der weiteren Elektrifizierung des Opel-Modellportfolios spielen wird, haben die Ingenieure auch die Aufwärmdauer der Lithium-Ionen-Batterie unter die Lupe genommen. So konnten sie sicherstellen, dass die Leistung der Zellen auch bei niedrigen Aussentemperaturen die Anforderungen an den rein elektrischen Fahrbetrieb erfüllt.

Test Center Dudenhofen: Härtetests auf und neben der Strecke

Leistungen völlig anderer Art werden dem neuen Opel Astra im Test Center Dudenhofen abverlangt. Hier gehen die Experten für die Fahrerassistenz-Systeme, die „ADAS“-Ingenieure aus Rüsselsheim (Automated Driver Assistance Systems), ans Werk. Auf der Hochgeschwindigkeits-Rundbahn sowie auf der langen Geraden kalibrieren sie die innovativen Assistenzsysteme des Newcomers vom adaptiven Geschwindigkeitsregler über den Frontkollisionswarner und den Notbrems- bis hin zum radarbasierten Rückfahrassistenten.

So schickten die Ingenieure die Vorserienfahrzeuge in Dudenhofen bereits auf die lange Gerade, um der nächsten Astra-Generation dort – wie übrigens jedem neuen Opel-Modell – die Autobahnreife anzutrainieren. Das bedeutet, dass der Neue auch bei Geschwindigkeiten weit über 140 km/h stets gut kontrollierbar sein und bei harten Bremsmanövern stabil reagieren muss. Darüber hinaus prüfen die Opel-Ingenieure bei den Hochgeschwindigkeitsfahrten im Oval Komponenten wie die Stabilität der Motorhaube und der Frontscheibenwischer gleich mit. Denn ein Flattern, Vibrieren oder das Erzeugen störender Geräusche selbst unter dieser Belastung ist bei einem Opel tabu.

Nach diesen „schweisstreibenden“ Runden kann sich der neue Astra beim „Baden“ abkühlen: In der Wasserdurchfahrt werden verschiedene Tiefen ab 25 Zentimeter getestet.

Artikel "Knallharter Testmarathon: Opel Astra auf der Zielgeraden" versenden
« Zurück

Ford Fiesta-Facelift setzt auf Karosserie-Design-Akzente
Ein selbstbewusster Auftritt mit einem starken Design und ne...
Tesla stellt Rekord auf der Nordschleife auf
Tesla hat einen Rekord für Elektrofahrzeuge auf dem Nürburgr...
Dacia Duster: Der authentische SUV
Preislich schon fast ein Skandal… 2010 führte Dacia den Dust...
Toyota Yaris bleibt der beliebteste Kleinwagen der Schweiz
Der Toyota Yaris reitet weiter auf der Lancierung anhaltende...
CUPRA: Nächster Schritt in der Elektrifizierung bis 2030
CUPRA präsentiert auf der IAA MOBILITY in München seine Visi...
Robotaxi auf Basis des IONIQ 5
Basierend auf dem vollelektrischen Hyundai IONIQ 5, der Anfa...
EQB: Elektromobilität in der Familienpackung
Ob große Kleinfamilie oder kleine Großfamilie: Als Siebensit...
Dacia Jogger – bis 7 Plätze im Freund der Familie
Mit seinem neuen, modernen 7-plätzigen Familienfahrzeug meld...
James Bond grüsst mit einem Defender
Am 30. September feiert der neue 007-Filmhit „Keine Zeit zu ...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerexpspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Opel)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Opel diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch