Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Oldtimer & Raritäten: Peugeot

Freitag, 5. Oktober 2018 Ferrari zeigt moderne V12-Sammlerstücke

printBericht drucken

Ferrari Monza SP1 und SP2.  Foto: Auto-Medienportal.Net/FerrariFerrari Monza SP1 und SP2. Foto: Auto-Medienportal.Net/Ferrari

Die beim Autosalon in Paris (-14.10.2018) vorgestellten Ferraris Monza SP1 und Monza SP2 sind die Vorreiter eines neuen Konzepts genannt ‚Icona‘ (Ikone). Mit diesem baut Ferrari ein neues Segment mit Sondermodellen in limitierter Auflage für Sammler auf. Der Monza SP1 und SP2 schaffen mit dem 6,5-Liter-V12-Motor beide die gleichen Beschleunigungswerte. Der Sprint aus dem Stand auf Tempo 100 Kilometer pro Stunde gelingt in 2,9 Sekunden. Die 200-km/h-Marke knacken die offenen Supersportler in 7,9 Sekunden und beschleunigen bis auf über 300 km/h.

 

Der Ferrari Monza SP1 und SP2 sind mit dem stärksten V12-Saugmotor ausgestattet, den Ferrari je hergestellt hat. Dank neuer Entwicklungen in bestimmten Bereichen wurde die Leistung des 6,5-Liter-Motors des Ferrari 812 Superfast noch um 10 PS auf 810 PS bei 8500 U/min gesteigert. Auch das Drehmoment stieg leicht auf 719 Newtonmeter bei 7000 U/min.

Da es sich bei den Monza SP1 und SP2 um offene Sportwagen ohne Windschutzscheibe handelt, kommt eine patentierte „virtuelle Windschutzscheibe“, die in die Verkleidung über der Instrumententafel und dem Lenkrad integriert ist und für Fahrkomfort sorgen soll.

Die kompakten Türen öffnen sich nach oben. Dazu musste die Türbaugruppe des 812 Superfast überarbeitet werden. Das einteilige Kühlerhaube-Kotflügel-Modul ist vorne mit Scharnieren versehen und kann geöffnet werden, um den Blick auf den V12-Motor freizugeben.

Die Inspiration für den Ferrari Monza SP1 und SP2 lieferten die Barchettas der 1950er Jahre. Der erste Ferrari, der als Barchetta bezeichnet wurde, war die offene Version des 166 MM von 1948. Geprägt hat diesen Namen Giovanni Agnelli: Als er den Wagen in diesem Jahr erstmals beim Turiner Autosalon sah, meinte er, dieser sehe weniger wie ein Auto, sondern eher wie eine Barchetta (Italienisch für ein kleines Schnellboot) aus. Die Rennlackierung ist inspiriert von der Geometrie und Grafik der Rennlackierung bei historischen Rennwagen von Ferrari – zum Beispiel dem 250 GTO und dem 250 Testa Rossa. (ampnet/deg)

Artikel "Ferrari zeigt moderne V12-Sammlerstücke" versenden
« Zurück

Kia zeigt Tigergesicht und Drachenhaut
Auf der heute startenden chinesischen Importmesse CIIE (Chin...
Ford zeigt eine erste Design-Skizze
Ford hat eine erste Design-Skizze des brandneuen, vom Mustan...
Ferrari F8 Spider
Generationswechsel bei den offenen Ferrari mit V8-Motor: Der...
Ferrari 812 GTS: Mit 800 PS an der frischen Luft
50 Jahre nach dem Debüt des letzten Spider mit V12-Frontmoto...
Volkswagen zeigt neuen Markenauftritt und Logo
Vorhang auf für „New Volkswagen“: Am Vorabend des ersten Pre...
CUPRA zeigt vollelektrisches Konzeptfahrzeug
CUPRA wird während der diesjährigen Internationalen Automobi...
Opel zeigt Unternehmensgeschichte in drei Kurzfilmen
Opel zeigt anlässlich seines 120-jährigen Geburtstags eine d...
10.000 P Zero für das Ferrari XX-Programm
Bei den Ferrari Racing Days auf dem Nürburgring (05. bis 07....
Ford GT Mk II zeigt nächste Ausbaustufe
Ford und Multimatic enthüllen heute auf dem Goodwood Festiva...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerexpspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Peugeot)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Peugeot diskutieren