Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Oldtimer & Raritäten: Porsche

Dienstag, 4. Juli 2006 Porsche 935

printBericht drucken

935 Baby von 1977935 Baby von 1977

Rennwagen
Bauzeit: 1976 bis 1981
Motor 935: Luftgekühlter 6-Zyl.-Boxermotor, Turbolader
Hubraum: 2857 ccm
Leistung: 590 PS
Gewicht: 970 kg

Werbe-Plakat aus dem Jahr 1976
Werbe-Plakat aus dem Jahr 1976
Markenweltmeisterschaft 1976: Hier siegen Manfred Schurti und Rolf Stommelen in Watkins Glen.
Markenweltmeisterschaft 1976: Hier siegen Manfred Schurti und Rolf Stommelen in Watkins Glen.
 

Der Porsche 935 wurde für die Langstreckenrennen der Markenweltmeisterschaft der FIA-Gruppe 5 entwickelt. Im Gegensatz zur Ausgangsbasis 930 ist die Frontpartie des 935 sehr flach und ein weiteres Kennzeichen ist der grosse Heckflügel, der über der Serien-Heckflosse des 930 angebracht wurde. Die Motorleistung des Turbos im Jahr 1976 lag mit einem Turbolader etwa bei 590 PS, 1978 per Bi-Turbo weiter gesteigert erreichte der legendäre "Moby Dick" sogar 845 PS au 3211 ccm. Der "Moby Dick" stellt somit den stärksten Wagen dar, der je aus dem 911 heraus entwickelt wurde, die Höchstgeschwindigkeit betrug 366 km/h. Damit der Motor die beim Rennen entstehenden Temperaturen schadlos überstehen konnte, wurden neben der klassischen Luftkühlung die Zylinderköpfe zusätzlich mit Wasser gekühlt. Eine weitere Sonderversion stellte das sogenannte "Baby" dar, das 1977 zu Demonstrationszwecken in der kleinen Division der Deutsche Rennsport-Meisterschaft eingesetzt wurde, um zu zeigen, dass man auch hier gewinnen kann. Der Hubraum wurde auf 1425 ccm gesenkt, die Leistung betrug 370 PS und das Gewicht 750 kg. Der Porsche 935 dominierte von 1976 bis 1981 die Rennen der Gruppe 5.

Artikel "Porsche 935" versenden
« Zurück

Porsche mit nachhaltigem Wachstum im Geschäftsjahr 2020
Die Porsche AG hat im Geschäftsjahr 2020 einen neuen Umsatzr...
Porsche erhöht seine Beteiligung an Rimac
Porsche stockt seinen Anteil am kroatischen Supersportwagenb...
Porsche 911 GT3 mit Know-how aus dem Motorsport
Porsche lässt den neuen 911 GT3 von der Leine. Auch die sieb...
Porsche Taycan: Blitzschneller Einstieg
Als im September 2019 zeitgleich im Solarpark Neuhardenberg,...
Porsche 911 Turbo: Noch immer Platzhirsch
Einen Turbomotor hat inzwischen jeder Porsche 911 - mit Ausn...
25 Jahre Fahrspass pur: Porsche Boxster-Familie
Der Boxster besitzt für Porsche eine besondere Bedeutung: Di...
Limitiertes Jubiläumsmodell: Porsche Boxster 25 Jahre
Porsche feiert den 25. Geburtstag seiner Roadster-Familie mi...
Porsche schlägt sich robust bei den Auslieferungen
Porsche hat im vergangenen Jahr weltweit 272.162 Fahrzeuge a...
Porsche 718 GTS 4.0 PDK: Die klassischen Werte
Der 911er ist der klassische Porsche – aber die 718er-Baurei...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerexpspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Porsche)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Porsche diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch