Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Oldtimer & Raritäten: Renault

Dienstag, 3. August 2021 Renault Group übertrifft Ziele

printBericht drucken

Die Renault Group hat im ersten Halbjahr 2021 die Ziele des Strategieplans „Renaulution“ übertroffen. Der Konzernumsatz wuchs um 26,8 Prozent auf 23,4 Milliarden Euro, die weltweiten Verkäufe um 18,7 Prozent auf 1.422.600 Einheiten. Die Fixkosten sanken um 1,8 Milliarden Euro, damit dürfte das Unternehmen das Ziel, die Fixkosten um 2 Milliarden Euro zu reduzieren, ein Jahr früher als geplant erreichen. Die operative Marge im ersten Halbjahr 2021 lag bei plus 2,8 Prozent gegenüber minus 6,5 Prozent im ersten Halbjahr 2020. Für das Gesamtjahr erwartet die Renault Group trotz des schwierigen Umfelds eine operative Marge in der gleichen Grössenordnung wie im ersten Halbjahr.

 

Luca de Meo, CEO der Renault Group, erklärte: „Diese Ergebnisse sind die Resultate unseres strategischen, auf Rentabilität ausgerichteten Plans Renaulution. Sie markieren nur den ersten Schritt unseres Turnarounds, der sich mit künftigen neuen Modellen beschleunigen dürfte. Ich möchte allen unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für ihr Engagement bei der Erreichung dieser Ergebnisse danken.“

Clotilde Delbos, CFO der Renault Group, sagte: „Wir haben einen wichtigen Schritt bei der Sanierung unserer Finanzkennzahlen gemacht, insbesondere dank der Rückkehr zu einem nahezu ausgeglichenen Free Cash Flow im ersten Halbjahr. Unsere starke Liquiditätsposition erlaubt es uns, unsere Erholung mit Zuversicht fortzusetzen.“

Die Umsatzerlöse der Gruppe erreichten 23,357 Milliarden Euro, ein Anstieg um 26,8 Prozent gegenüber dem ersten Halbjahr 2020. Bei konstanten Wechselkursen und konstantem Konsolidierungskreis wäre der Konzernumsatz um 31,8 Prozent gestiegen.

Die Umsatzerlöse Automotive ohne AVTOVAZ beliefen sich auf 20,339 Milliarden Euro, ein Plus von 29,3 Prozent im Vergleich zum ersten Halbjahr 2020. Die Erholung des Automobilmarktes trägt dazu mit plus 23,7 Punkten bei. Die Umsetzung der neuen Geschäftspolitik, die sich auf profitable Volumina konzentriert, führte zu einem positiven Nettopreiseffekt von 8,7 Punkten und einer negativen „Volumenleistung“ von minus 8,7 Punkten.

Das Unternehmen erreichte eine positive operative Marge von 654 Millionen Euro, das entspricht 2,8 Prozent des Umsatzes (-1,203 Milliarden Euro; -6,5 Prozent im ersten Halbjahr 2020). Das Nettoergebnis beläuft sich auf 368 Millionen Euro. Der operative Free Cash Flow der Automotive Sparte liegt bei minus 70 Millionen Euro.

In Anbetracht der ökologischen Herausforderungen strebt die Gruppe bis 2040 Kohlenstoffneutralität in Europa an und bestätigt, dass sie auf dem besten Weg ist, ihr CAFE-Ziel im Jahr 2021 zu erreichen.

Artikel "Renault Group übertrifft Ziele" versenden
« Zurück

Renault erzielt einen Umsatz von 9 Milliarden Euro
In einem stark von der Halbleiterkrise geprägten Umfeld hat ...
Renault Trendforschung - Den Wandel frühzeitig erkennen
Je schneller und radikaler sich die Welt verändert, desto wi...
Renault Twingo Urban Night
Unverwechselbarer Nachtschwärmer: Renault präsentiert den ne...
AMAG Group AG beteiligt sich an Synhelion
Die AMAG Gruppe hat eine klare Klimastrategie und will bis 2...
Zwei Preise für Renault Concept Cars
Zwei renommierte Auszeichnungen für Concept Cars von Renault...
Siebrecht neuer CEO der Renault Deutschland
Mit Wirkung zum 1. Oktober 2021 wird Markus Siebrecht neuer ...
Jana Striezel wird neue Direktorin Einkauf bei Renault
Mit Wirkung zum 1. Oktober 2021 wird Jana Striezel als Direc...
Rendez-vous Renault E-TECH vom 16.-25. September
Präsentation der attraktiven Fahrzeugpalette, Probefahrten m...
Renault Mégane E-TECH Electric
Mit dem neuen Mégane E-TECH Electric präsentiert Renault auf...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerexpspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Renault)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Renault diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch