Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Oldtimer & Raritäten: Renault

Freitag, 22. April 2022 Renault Group erzielt Umsatz Von 9,7 Milliarden Euro

printBericht drucken

In einem weiterhin schwierigen globalen Marktumfeld hat die Renault Group im ersten Quartal 2022 einen Umsatz von 9,7 Milliarden Euro erzielt (1. Quartal 2021: 10‘015 Milliarden Euro). Dies entspricht einem Rückgang um 2,7 Prozent. Bei konstanten Wechselkursen wäre der Umsatz um 0,7 Prozent gesunken. Positiv (+5,6 Prozentpunkte) wirkten sich Preiseffekte aus, basierend auf der auf höhere Rentabilität ausgerichteten Geschäftspolitik des Unternehmens. Die weltweiten Zulassungen der Renault Group (Pkw und leichte Nutzfahrzeuge) von Januar bis März beliefen sich auf 552‘000 Fahrzeuge, 36 Prozent davon Elektro-, Plug-in-Hybrid- und Hybridfahrzeuge. Der Auftragsbestand der Renault Group in Europa war Ende März so hoch wie seit 15 Jahren nicht mehr und entsprach dem Umsatz von 3,9 Monaten. Gut entwickelte sich die Marke Dacia mit neuen Modellen wie dem Jogger, für den bereits 36‘500 Vorbestellungen vorliegen.

 

Die Marke Renault verkaufte 348‘732 Fahrzeuge in den ersten drei Monaten des Jahres 2022, was einem Rückgang um 19,7 Prozent gegenüber dem ersten Quartal 2021 entspricht. In Europa stärkte Renault mit dem E-Tech Angebot seine führende Position auf dem elektrifizierten Markt, der mittlerweile 29 Prozent des Gesamtmarkts ausmacht. Allein der Anteil der Hybrid- und Plug-in-Hybridfahrzeuge, bestehend aus Renault Clio, Captur, Arkana und Megane, stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 40 Prozent. Damit bestätigt Renault seine Position als Referenzunternehmen im Bereich der Elektro- und Hybridmobilität.

Die Marke Dacia erreichte 127‘915 Zulassungen und damit ein Plus von 5,8 Prozent. Der Zuwachs basiert insbesondere auf dem Erfolg des Sandero, der nach wie vor das meistgekaufte Fahrzeug unter Privatkunden in Europa ist. Eine gute Performance zeigte auch der vollelektrische Dacia Spring mit 9‘000 Verkäufen in Europa.

Die Marke Alpine legte mit 709 verkauften Sportwagen von Januar bis März 2022 um 76,2 Prozent zu und will ihr internationales Wachstum fortsetzen.
Das Marktumfeld ist weiterhin stark von der Halbleiterkrise geprägt. Die Gruppe geht von einem Produktionsverlust von schätzungsweise 300‘000 Fahrzeugen im Gesamtjahr 2022 aus, hauptsächlich in der ersten Jahreshälfte.
Vor dem Hintergrund einer starken Kosteninflation setzt die Gruppe ihre wertorientierte Geschäftspolitik fort und stärkt ihre Wettbewerbsfähigkeit durch zusätzliche Kostensenkungsprogramme.

Artikel "Renault Group erzielt Umsatz Von 9,7 Milliarden Euro" versenden
« Zurück

40 Jahre Entwicklungszentrum von Aubevoye
Versteckt im Wald des Departements Eure, im Herzen der Seine...
BMW: Aktienrückkauf im Umfang von bis zu 2 Mrd. EUR
Die Bayerische Motoren Werke Aktiengesellschaft (BMW AG) hat...
Neuer Renault Zoe bestellbar
Der Renault Zoe E-Tech Electric, das meistverkaufte elektris...
Renault und Alpine beim Goodwood Festival of Speed
Grosser Auftritt für Renault und Alpine beim Goodwood Festiv...
Suzuki ist erneut Partner von eidgenössischen Festen
Suzuki ist erneut Partner von zwei traditionellen eidgenössi...
Zusammenarbeit von Renault mit Jean-Michel Jarre
Renault präsentiert auf der Technologiekonferenz VivaTech in...
Kooperation zwischen Renault und Amazon Music
Renault Kunden, die gleichzeitig Kunden von Amazon Prime sin...
Neu entwickeltes Rally2-Fahrzeug von Skoda
Der neue ŠKODA FABIA Rally2 steht kurz vor dem erfolgreichen...
Euro NCAP vergibt „fünf Sterne“ an den neuen Multivan
Der neue Multivan von Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN) überzeu...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerexpspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Renault)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Renault diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch