Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Oldtimer & Raritäten: Renault

Montag, 2. Mai 2022 Am Lenkrad des Neuen Renault Austral

printBericht drucken

AM LENKRAD DES NEUEN RENAULT AUSTRALAM LENKRAD DES NEUEN RENAULT AUSTRAL

Der Neue Renault Austral ist bereits auf der Strasse zu sehen. Die dynamischen Abstimmungen neigen sich dem Ende zu. Am Lenkrad sitzen Renault-Testfahrer wie Frédéric und Benjamin, die unter realen Einsatzbedingungen die letzten Einstellungen vornehmen. Dies ist die Gelegenheit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen, bevor der neue SUV in den Handel kommt – ein zentrales Modell für die Rückkehr von Renault in das C-Segment.

 

Ein Auto wie den Neuen Austral zu entwickeln steht für die gemeinsame Arbeit an allen Systemen und Eigenschaften, die das zukünftige Fahrzeug bieten soll. Die Liste ist lang und vielfältig, da alle Bereiche betroffen sind: Fahrverhalten, Komfort, Bremsen, Leistung, Verbrauch, Ergonomie, Konnektivität... alles zählt! Das angepeilte Niveau jedes einzelnen Bereichs wird in jedem Moment auf die Erwartungen und Bedürfnisse der künftigen Kunden ausgerichtet. Es berücksichtigt aber auch das Markenversprechen, das das Produkt verkörpern soll, und die Referenzfahrzeuge der Konkurrenz. Kurz gesagt: Ein Auto zu entwerfen bedeutet, für jede Leistung quantitative und qualitative Ziele festzulegen und deren Erreichung während der gesamten Entwicklung zu messen. Und natürlich muss das Endergebnis, d. h. das Serienfahrzeug, für den Kunden wie auch für die Marke zu jedem Zeitpunkt und in jeder Beziehung attraktiv und stimmig sein.

EXPERTEN FAHREN DEN NEUEN RENAULT AUSTRAL SEIT VIELEN MONATEN
Wir lernen Frédéric und Benjamin kennen, die den Neuen Renault Austral bewerten. Frédéric arbeitet in der Produktabteilung der Renault Group, einer vorgelagerten Abteilung, die insbesondere die Zielgruppen und Leistungsziele für jedes neue Fahrzeug festlegt. Benjamin arbeitet in der Konstruktionsabteilung der Renault Group, die für die technischen Entscheidungen während der Entwicklung eines Fahrzeugs wie dem Neuen Renault Austral verantwortlich zeichnet. Mit seinem Team aus Ingenieuren stellt er sicher, dass alle integrierten und verwendeten Technologien auf dem erwarteten technischen Niveau funktionieren.

Benjamin und Frédéric üben zwei unterschiedliche Berufe aus. Ihre Aufgabenbereiche decken sich jedoch in einer wesentlichen Erwartung: der Formulierung einer neutralen und objektiven Meinung. Sie sind es, die "in die Rolle des Kunden schlüpfen", wenn es darum geht, die gesamte Performance des Neuen Austral zu beurteilen. Die beiden Kollegen erfüllen ihre Aufgaben in einem Zweierteam, das die Gegenüberstellung und Ergänzung von Standpunkten fördert.

„Wenn ich mich hinter das Lenkrad eines Prototypen setze, versetze ich mich wirklich in die Lage des Kunden. Mehr noch. Ich werde zum Kunden...". Frédéric: Experte für Fahrzeugbewertung – Produktmanagement

„Dabei vereinen wir das subjektive Gefühl im Fahrzeug mit einer sehr analytischen Argumentation. Wir müssen unsere Eindrücke in allen getesteten Bereichen erklären, aber auch faktisch belegen können: Strassenlage, Federung, Lenkung, Bremsen oder Leistung, um nur die wichtigsten Merkmale zu nennen...". Benjamin: Leiter Fahrzeugsynthese – Direktion für Ingenieurwesen

Im Zweierteam der Tester ist Frédéric gewissermassen der Sprecher des Leistungsprofils, das für jedes Fahrzeug an die Technik weitergegeben wird und in dem die wesentlichen Erwartungen des Kunden zum Ausdruck kommen. Da er selbst nicht direkt in die technische Konzeption der Modelle eingreift, behält Frédéric die erforderliche Distanz, um die Fortschritte aller Fahrzeugprojekte zu beurteilen, die er zu bewerten hat. Er greift nur punktuell und in regelmässigen Abständen in die einzelnen Projekte ein, um die Analyse all seiner Eindrücke zu liefern. Im Fall des Neuen Austral teilt er diese Analyse mit Benjamin und seinem Team.

Benjamin hingegen verfolgt und steuert täglich den Fortschritt der technischen Entwicklung des Neuen Renault Austral. Zusammen mit seinem Team ist er gewissermassen der Garant für die gewählten technischen Lösungen. Er ist also direkt und täglich an der Definition und Überprüfung der Angemessenheit des für das Auto gewählten technischen Menüs beteiligt. Doch wie Frédéric hat auch er die Aufgabe, seine Aufmerksamkeit auf das Ergebnis zu richten, indem er sich in die Erwartungen und in den täglichen Einsatz des Endkunden hineinversetzt.

Artikel "Am Lenkrad des Neuen Renault Austral" versenden
« Zurück

AMAG akzeptiert Verfügung der WEKO
Die AMAG akzeptiert die am 30.6.2022 eröffnete Verfügung der...
Neuer Renault Zoe bestellbar
Der Renault Zoe E-Tech Electric, das meistverkaufte elektris...
Lamborghini Countach LPI 800-4 trifft in Japan ein
Das „Warehouse Terrada“ in Tokio bot die Kulisse für die Ent...
Debüt des viertürigen Elektro GT Polestar 5
Polestar präsentiert beim Goodwood Festival of Speed 2022 (2...
Peugeot 408: Der neue, dynamische Fastback
Mit dem neuen PEUGEOT 408 stellt die Löwenmarke die Kreativi...
Mercedes-AMG feiert sein 55-jähriges Jubiläum
In seiner 55-jährigen Unternehmenshistorie hat Mercedes-AMG ...
Upgrades für den Toyota RAV4
Toyota präsentiert eine Reihe von Upgrades für den RAV4, mit...
Renault und Alpine beim Goodwood Festival of Speed
Grosser Auftritt für Renault und Alpine beim Goodwood Festiv...
Lamborghini feiert das Goodwood Festival of Speed
Während Automobili Lamborghini zum Goodwood Festival of Spee...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerexpspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Renault)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Renault diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch