Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Oldtimer & Raritäten: Renault

Dienstag, 8. November 2022 Rahmenvertrag von Geely und Renault Group

printBericht drucken

Die Geely Holding Group (Geely Holding), die Geely Automobile Holdings Limited (Geely Auto HK.0175) (gemeinsam als "Geely" bezeichnet) und die Renault Group haben eine unverbindliche Rahmenvereinbarung unterzeichnet, um ein neues, weltweit führendes Unternehmen zu gründen, das erstklassige Hybridantriebe und hocheffiziente Verbrennungsmotoren entwickeln, produzierten und vertreiben soll.

 

Die Rahmenvereinbarung sieht vor, dass Geely und die Renault Group jeweils eine 50:50-Beteiligung an dem neuen Unternehmen halten werden.
Dabei wird es sich um einen eigenständigen globalen Hersteller von Antriebssystemen handeln, der Hybridantriebe der nächsten Generation produzieren und in fünf weltweiten Forschungs- und Entwicklungszentren kohlenstofffreie und emissionsarme Technologien entwickeln wird. Zum Start wird das neue Unternehmen voraussichtlich mehrere Industriekunden beliefern, darunter Renault, Dacia, Geely Auto, Volvo Cars, Lynk & Co, Proton sowie Nissan und Mitsubishi Motors Company. In Zukunft könnte die Partnerschaft auch Antriebsstrangtechnologien für andere Automarken anbieten.

Das neue Unternehmen soll 17 Motorenwerke auf drei Kontinenten betreiben, insgesamt rund 19’000 Mitarbeiter beschäftigen und über 130 Länder und Regionen beliefern. Die Gesamtkapazität wird sich auf über fünf Millionen Verbrennungs-, Hybrid- und Plug-in-Hybridmotoren und -Getrieben pro Jahr belaufen. Das gemeinsame Produktportfolio und die regionale Präsenz des neuen Unternehmens könnte Lösungen für 80 Prozent des weltweiten Verbrenner-Marktes liefern.

Die Bekanntgabe dieser Vereinbarung fiel mit dem Capital Market Day der Renault Group in Paris zusammen, bei dem der Konzern eine Reihe von Initiativen zur Beschleunigung seiner Transformation vorstellte und seine mittelfristigen finanziellen Aussichten erläuterte.

Luca de Meo, CEO der Renault Group: „Wir freuen uns, dass wir uns mit Geely auf eine ambitionierte Partnerschaft geeinigt haben, um die Entwicklung von Verbrennungs- und Hybridmotorentechnologien fortzusetzen, die in den kommenden Jahrzehnten ein wichtiger Bestandteil der automobilen Wertschöpfungskette sein werden. Wir werden in der Lage sein, mehreren Automobilherstellern weltweit erstklassige Antriebsstrang- und Elektrifizierungslösungen anzubieten und das Marktpotenzial für diese emissionsarme Technologie zu erschliessen.“

Eric Li, Vorsitzender der Geely Holding Group, sagte: „Die heutige Vereinbarung mit der Renault Group ermöglicht die Gründung eines weltweit führenden Unternehmens im Bereich der Hybridtechno-logien, das hocheffiziente, fortschrittliche Lösungen für Automobilhersteller auf der ganzen Welt anbietet. Wir freuen uns darauf, mit Luca de Meo und seinem Renault Team zusammenzuarbeiten, um diese Partnerschaft Realität werden zu lassen. Diese Vereinbarung baut auf unserem Engagement auf, unser konzernweites technologisches Know-how und unser Markenportfolio zu nutzen, um unseren zukunftsweisenden Weg in Sachen Nachhaltigkeit und Wertschöpfung fortzusetzen, der zu einem hervorragenden Kundenerlebnis führt.“

Das neue Unternehmen wird Partner und Anteilseigner aufnehmen, die bereit sind, einen Beitrag zu branchenführenden, emissionsarmen und emissionsfreien Ökosystemen weltweit zu leisten.

Es wird erwartet, dass diese Rahmenvereinbarung im Jahr 2023 zu einem formellen Zusammenschluss führen wird. Weitere Einzelheiten über das neue Unternehmen werden voraussichtlich in den kommenden Monaten bekannt gegeben.

Artikel "Rahmenvertrag von Geely und Renault Group" versenden
« Zurück

60 Jahre 911 und 100 Jahre Le Mans
Im Jubiläumsjahr von „75 Jahre Porsche Sportwagen“ stehen zw...
Polestar 2 erhält mehr Power, Performance und Reichweite
Polestar (Nasdaq: PSNY) verpasst der 5-türigen elektrischen ...
Fabrice Cambolive wird neuer CEO der Marke Renault
Zum 1. Februar 2023 übernimmt Fabrice Cambolive die Verantwo...
40 Jahre Renault Espace
Von der Revolution zur Vision: Der Renault Espace wurde oft ...
Renault feiert das 40. Jubiläum des Espace
Der neue Espace basiert auf der CMF-CD-Plattform der Allianz...
AMAG App und kombinierte Kredit-/Ladekarte
Die AMAG Automobil und Motoren AG hat zum Jahreswechsel zwei...
China und Indien wachsen – der Rest nicht
Während die Automobilmärkte in Europa, Japan und den USA im ...
Suzuki und Inmotive entwickeln Zweiganggetriebe
Die Suzuki Motor Corporation hat eine Vereinbarung mit dem k...
Renault hat 2022 weltweit 1'466’729 Fahrzeuge verkauft
Die Marke Renault hat 2022 weltweit 1'466’729 Fahrzeuge verk...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerexpspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Renault)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Renault diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch