Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Oldtimer & Raritäten: Talbot

Mittwoch, 23. Oktober 2019 Weltpremiere des Lexus LF-30 Electrified Concept

printBericht drucken

Das LF-30 Electrified Concept verkörpert konkret die Vision der Lexus ElektrifizierungDas LF-30 Electrified Concept verkörpert konkret die Vision der Lexus Elektrifizierung

Im fortwährenden Streben nach ungewöhnlichen innovativen Lösungen hat Lexus seine „Lexus Electrified“ Vision für eine kommende Generation von elektrifizierten Fahrzeugen präsentiert. Dafür steht das Début des LF-30 Electrified Concept, das Lexus an der 46. Tokyo Motor Show 2019 als Weltpremiere zeigte.

 

Seit dem Entstehen der Marke 1989 ist es das Ziel von Lexus, seine Kunden die Fahrzeuge und die Marke auf innovative, ungewöhnliche Art mit allen Sinnen erleben zu lassen. Und seit der Lancierung des RX 400h im Jahr 2005 ist Lexus der führende Pionier in Elektrifizierungs-Technologien wie dem Multi-Stage Hybridsystem und dem zweistufigem Reduktionsgetriebe. Damit initiierte Lexus das charakteristische Hybrid-Fahrerlebnis mit der unmittelbaren, souveränen Performance. Die jetzt vorgestellte „Lexus Electrified“ Vision bedeutet einen weiteren Entwicklungssprung in bezug auf Leistung, Handling, Kontrollierbarkeit und Fahrvergnügen – auch wenn die Mobilität in unserer Gesellschaft sich weiter ändert, sei es mit autonomem Fahren oder Elektrifizierung.

Was die Fahrfreude betrifft, entwickelt Lexus eine neuartige Fahrdynamik-Steuerung und weitere Elektrifizierungs-Technologien – für eine neue Dimension des Fahrgefühls und um die Charakteristik von Luxusfahrzeugen grundlegend neu zu definieren. Dabei stützt sich Lexus auf die Erfahrung mit den Kerntechnologien der serienmässigen benzin-elektrischen Hybridmodelle, wie Batteriemanagement, Leistungskontrollmodule und Elektromotoren. Im Besonderen ermöglicht die Lexus Elektrifizierung eine integrierte Steuerung von Antrieb, Lenkung, Aufhängung und Bremsen. Damit wird das Potenzial der Motorsteuerung, wie sie in den Hybridfahrzeugen arbeitet, voll genutzt. Mit dieser Technologie lässt sich die Antriebskraft so steuern, dass sie in jeder Situation die ideale Fahrdynamik bereithält. Damit wird Lexus mehr denn je Fahrzeuge anbieten, die ebenso vergnüglich wie sicher zu fahren sind.

Als weitere Etappe auf diesem Weg präsentiert Lexus im November 2019 sein erstes BEV (batterie-elektrisches Fahrzeug) – eine Erweiterung des Angebots für unterschiedliche Regionen der Welt, neben HEV (Hybrid-Elektro), PHEV (Plug-in Hybrid-Elektro) und FCEV (Brennstoffzellen-Elektrofahrzeug). Im Zuge der Angebotserweiterung an elektrifizierten Modellen wird Lexus zu Beginn der kommenden Dekade sein erstes Plug-in Hybridfahrzeug und eine spezielle BEV-Plattform lancieren. Bis 2025 wird Lexus elektrifizierte Versionen aller Modelle anbieten und erwartet, dass deren Verkäufe diejenigen konventioneller Modelle mit Verbrennungsmotor deutlich übersteigen.


Highlights des Lexus LF-30 Electrified


LF-30 Electrified Concept verkörpert konkret die Vision der Lexus Elektrifizierung

Das Aussendesign entspricht dem fortschrittlichen Image eines BEV und ist mit artistischem Anspruch in futuristischer Form gestaltet. Das Interieur präsentiert sich ganz im Einklang mit den Ansprüchen autonomen Fahrens und anderer Technologien. In allem manifestiert sich die Sicht von Lexus auf die kommende Welt des Fahrens. Die Leistung der elektrifizierten Komponenten repräsentiert die neueste Technologie und bekräftigt Lexus’ führende Rolle bei HEV-Systemen.

Eine präzise Elektromotorsteuerung ermöglicht die sofortige, situationsgerechte Anpassung der Fahrdynamik, wie es bei konventionellen Fahrzeugen unmöglich ist. Zudem verwendet der LF-30 Electrified zahlreiche neue Technologien im Hinblick auf 2030, wie zum Beispiel ein neues Cockpit-Konzept, ganz entworfen im Hinblick auf menschliches Verhalten und das „By-wire“-Lenksystem.

Artikel "Weltpremiere des Lexus LF-30 Electrified Concept" versenden
« Zurück

Weltpremiere des neuen Golf GTI in Genf
Weltpremiere mit Folgen: Als Volkswagen vor 45 Jahren auf de...
Honda Civic Type R: Auf des Messers Schneide
Das Herz von Honda ist hungrig. Zwar spielt die japanische A...
Der Lexus LC 500 öffnet sich
Lexus feiert auf dem Genfer Automobilsalon (Publikumstage: 5...
Renault Concept Car MORPHOZ
Die Renault Gruppe stellt auf dem diesjährigen Genfer Auto-S...
Mercedes-AMG GLE 63 4MATIC+ Coupé
Das neue Mercedes-AMG GLE 63 (S) 4MATIC+ Coupé vereint zahlr...
Weltpremiere des neuen B-SUV von Toyota
Als Weltpremiere am Internationalen Automobil-Salon Genf ver...
Lexus LF-30 Electrified Concept in Genf
Lexus präsentiert am Genfer Automobilsalon 2020 drei Europa-...
Opel-Designer Erhard Schnell ist gestorben
Der frühere Opel-Designer Erhard Schnell ist vor wenigen Tag...
Mercedes-Benz ist die wertvollste Automarke weltweit
Mercedes-Benz konnte seinen Markenwert im aktuellen Ranking ...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerexpspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Talbot)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Talbot diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch