Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Oldtimer & Raritäten: Volkswagen

Sonntag, 30. Oktober 2005 VW Käfer 1300

printBericht drucken

VW KäferVW Käfer

Limousine
Bauzeit: 1966 bis 1973

Februar 1972: Mit dem 15'007'034sten Käfer überholt Volkswagen das legendäre Ford T-Modell
Februar 1972: Mit dem 15'007'034sten Käfer überholt Volkswagen das legendäre Ford T-Modell
 

VW Käfer-Chronologie 1966 bis 1973

1966: Das Standardmodell VW 1300 A ersetzt den 1200 A. Es ist mit 34-und 40-PS-Motor erhältlich. Tür- und Zündschloss lassen sich mit demselben Schlüssel betätigen. Im Juli wird die Produktion des VW 1200 A eingestellt. Im August erscheint der VW 1500 mit 44 PS sowie Scheibenbremsen vorn.
1967: Der 10'000'000 Käfer wird produziert. Der Sparkäfer VW 1200 mit 34-PS-Motor ist ab Januar erhältlich. Die Fahrzeugsicherheit wird durch die Einführung der Sicherheits-Lenksäule und dreipunktbefestigte Sicherheitsgurte erhöht. Das Modell VW 1500 wird mit Automatikgetriebe und Schräglenker-Hinterachse angeboten.
1968: Der Volkswagen wird in der Werbung offiziell zum Käfer.
1969: Einführung des VW 1300 L mit Sonderausstattung.
1970: Einführung der Modelle 1302 (34 und 40 PS) und 1302 S (50 PS) mit Federbeinen vorn und Doppelgelenkachse hinten. Der Volkswagen 1302 wird auch als Cabriolet-Version gebaut. Die Produktion des VW 1500 endet im Juli.
1971: Das Heckfenster wird nochmals vergrössert.
1972: Am 17. Februar wird mit dem 15'007'034sten produzierten Käfer der bisherige Produktionsrekord des Ford T-Modells eingestellt. Im August beginnt die Produktion des Panorama-Käfers VW 1303 mit 44 und 50 PS-Motor, der den VW 1302 ablöst. Vorgestellt wird der VW 1300 S mit 1,6 Liter-Motor.
1973: Volkswagen bringt mehrere Sondermodelle heraus: Jeans-Käfer, Big-Käfer, gelb-schwarzer Renner, City-Käfer. Der VW 1300 wird ab Juli nicht mehr produziert. Im August wird das Modell VW 1303 A vorgestellt. Das Cabriolet 1303 wird präsentiert.



Kat. 1: Eher selten anzutreffendes Sammlerobjekt in Concours-Zustand.
Preis: 7200 Euro, 11'200 Fr.

Kat. 2: Fahrzeug in gutem Original-Zustand, leichte Abnutzungserscheinung.
Preis: 5200 Euro, 8100 Fr.

Kat. 3: Fahrbereites Fahrzeug in einem guten oder restaurierten Zustand.
Preis: 3200 Euro, 5000 Fr.

Kat. 4: Fahrzeug in teilrestaurierten oder reparaturbedürftigen Zustand.
Preis: 1700 Euro, 2600 Fr.

Artikel "VW Käfer 1300" versenden
« Zurück

VW Polo GTI: Sportskanone
Mit einer Leistung von satten 200 PS und ansprechenden Detai...
VW ID. R peilt Rekord auf dem Nürburgring an
Die nächste Herausforderung für den ID. R steht kurz bevor: ...
Für Probefahrten bereit: VW T-Cross
Ab sofort steht der neue T-Cross bei allen VW Händlern in de...
45 Jahre VW Golf
Der Golf – das erfolgreichste europäische Auto – wird 45 Jah...
VW liefert weniger aus, aber gewinnt Marktanteile
Die Marke Volkswagen hat im Februar weltweit 398.100 Fahrzeu...
VW T-Cross: Bereits über 1000 Bestellungen
Bestellbar ist das neue VW Erfolgsmodell T-Cross seit Anfang...
VW Highlights auf dem 89. Genfer Auto-Salon
Am 89. Genfer Auto-Salon (7. – 17. März 2019) zündet Volkswa...
VW Touareg V8 TDI in Genf
Volkswagen feiert auf dem Internationalen Genfer Automobil-S...
Weltpremiere des digitalisierten VW Multivan 6.1
Er ist die Ikone unter den Nutzfahrzeugen: der Bulli. Transp...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerexpspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Volkswagen)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Volkswagen diskutieren