Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Technik & Design: Karosserie

Donnerstag, 8. Dezember 2005 Volkswagen erhält European Car Body Award

printBericht drucken

Passat Karosserie-Sicherheitsstruktur, Einsatz höchstfester StählePassat Karosserie-Sicherheitsstruktur, Einsatz höchstfester Stähle

Mit der Karosse des neuen Passat konnte Volkswagen auf der 7. internationalen Karosserie–Benchmark–Plattform in Bad Nauheim punkten. Erstmals beteiligte sich Volkswagen an der internationalen Leistungsschau und erzielte auf Anhieb den 3. Platz. Rund 500 Teilnehmer aus 20 Ländern wählten im Oktober die besten Karossen der neuesten Serien-Limousinen, Kombis, Cabrios und Crossover der letzten zwölf Monate.

 

Fritz Ebert, Präsident des Automotive Circle International übergab den European Car Body Award für die Karosse des Passat am Donnerstag im VW-Werk Emden.
Der in den Werken Emden und Mosel hergestellte Passat in mittlerweile 6. Generation setzt neue Massstäbe bei Gewicht, Insassenschutz, Komfort, Design, Ästhetik und Wirtschaftlichkeit. Von der Jury der "EuroCarBody 2005" wurden vor allem die konstruktiven und fertigungs-technischen Lösungen beim Passat gewürdigt. Der konsequente Einsatz hoch- und höchstfester Stähle und die wirtschaftliche Kombination aus warmumgeformten Stählen in der Tragstruktur der Fahrgastzelle waren dabei ebenso wichtig, wie die innovative Fügetechnik Laserschweissen, Laserlöten, Punktschweisskleben und erstmals Laserscannerschweissen.
Für Kunden sind die Vorteile: Hervorragende Crashergebnisse, beste Vollkaskoversicherungs-Einstufung seiner Klasse, Karosseriesteifigkeit auf höchstem Niveau, Gewichtseinsparung rund 20 Kilogramm und ein präzises Fugenbild.

Artikel "Volkswagen erhält European Car Body Award" versenden
« Zurück

Volkswagen steuert erfolgreiches Jahresergebnis an
Volkswagen hat im November weltweit 564.500 Fahrzeuge ausgel...
Volkswagen und SEAT treiben E-Mobilität voran
SEAT unterzeichnete kürzlich eine Absichtserklärung mit Volk...
LA 2018: Honda Insight ist „Green Car of the Year 2019”
Das US-Fachmagazin „Green Car Journal” hat die dritte Genera...
Alpine A110 ist das Sports Car of the Year
Die neue Alpine A110 ist das «Sports Car of the Year». Damit...
Alpine A110 im Finale zum Car of the Year 2019
Die Alpine A110 ist als einziger Sportwagen für die renommie...
Volkswagen will Marketingeffizienz deutlich steigern
Die Marke Volkswagen plant, bis 2020 bei annähernd gleichem ...
Suzuki Jimny erhält Gold Award
Der neue Jimny erfreut sich grosser Beliebtheit. Wir haben s...
Carlos Ghosn festgenommen
Basierend auf einem Whistleblower-Bericht hat die Nissan Mot...
Volkswagen investiert in die Zukunft
Der Volkswagen Konzern investiert kräftig in seine Zukunft. ...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerexpspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Karosserie)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Karosserie diskutieren