Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Motorsport: Diverse Serien

Donnerstag, 22. Februar 2007 Mini-Challenge startet in die 4. Saison

printBericht drucken

MINI Challenge 2006MINI Challenge 2006

Die Mini-Challenge geht 2007 mit insgesamt acht Rennen in die vierte Saison. Bereits die Auftaktveranstaltung gerät zum grossen Aufgalopp. Auf dem Hockenheimring (ab 20. April) werden die 38 Mini Cooper S im Rahmen der DTM ihre Runden drehen. Ebenfalls eine grosse Kulisse erwartet die Teams bei zwei Veranstaltungen im Rahmen der Formel 1. Beim Grossen Preis von Deutschland (Nürburgring) und beim Grossen Preis von Belgien (Spa-Francorchamps) fahren die Minis im Vorprogramm.

 

Im holländischen Zandvoort sind die Wertungsläufe der sportliche Höhepunkt des Mini United Festivals, bei dem sich Fans der Marke aus der ganzen Welt treffen. Daneben ist die Rennserie zu Gast bei der Tourenwagen-Weltmeisterschaft (WTCC) in Oschersleben, beim 24-Stunden-Rennen auf der Nürburgring-Nordschleife und beim Oldtimer Grand Prix, der ebenfalls auf dem Nürburgring stattfindet. Traditionell wird das grosse Finale der Mini Challenge auf dem Salzburgring ausgetragen.
Wie in den vergangenen Jahren geht die Serie mit einem voll besetzten Starterfeld von 38 technisch identischen Cooper S in die neue Saison. Unter den Piloten sind erneut auch Vertreter Österreichs und der Schweiz. Zur speziellen Atmosphäre tragen dabei unter anderem bekannte Gaststarter bei. In den vergangenen Jahren haben bereits zahlreiche VIPs zum Steuer gegriffen - darunter Prominente wie Schauspieler Thomas Heinze, Sänger Haddaway oder Comedian Axel Stein. Aber auch ehemalige Formel-1-Stars wie Jacques Laffite, Christian Danner oder Johnny Herbert waren am Start. Für die neue Saison haben bereits zahlreiche VIPs ihr Interesse signalisiert - unter anderem möchten Fanta-4-Sänger Smudo, Schauspieler Götz Otto und Johannes Stuck, der Sohn der Rennlegende Hans-Joachim "Striezel" Stuck, zum Steuer greifen.
Um die Ausgeglichenheit im Teilnehmerfeld zu erhöhen, erhalten erfolgreiche Fahrer für nachfolgende Veranstaltungen ein Platzierungsgewicht, der Sieger beispielsweise 25 Kilogramm. Dieser Ballast wird - je nach weiteren Resultaten - entweder schrittweise
auf maximal 50 Kilogramm erhöht oder wieder abgebaut. Punkte werden ausser im Gesamtklassement auch in den Sonderwertungen für Rookies (Bester Nachwuchsfahrer) und Gentleman Driver (Fahrer im Alter über 50 Jahren) sowie in der Teamwertung vergeben. Insgesamt stehen ein Preisgeldtopf von rund 340'000 Euro und zusätzlich drei Minis als Sachpreise zur Verfügung.

Artikel "Mini-Challenge startet in die 4. Saison" versenden
« Zurück

Alpine A110 S: Pures Adrenalin
Vom Fahren her ist die Alpine A110 S ein fast schon verschre...
Volkswagen Konzern zurück in Gewinnzone
Die Auslieferungen an Kunden gingen in den ersten neun Monat...
Plug-in-Hybridmodell rundet die Q8-Baureihe ab
Bis zu 49 Kilometer Reichweite im WLTP-Zyklus, sportlicher C...
DS 9: Zurück in die Zukunft
DS - das berühmte Kürzel strahlt als PSA-Premiummarke stärke...
Mercedes-Benz AG baut Beteiligung an Aston Martin aus
Mercedes-Benz AG und Aston Martin Lagonda Global Holdings pl...
BMW 545e x-Drive: Komposition für die Elektromobilität
Die Bayrischen Motorenwerke, selbsternannte Spezialisten für...
Mercedes-Benz S-Klasse: Die Spitze gehalten
Hat die Oberklasse noch eine Zukunft? Diese Frage hat man si...
De Tomaso wandert in die USA aus
Die wiederbelebte italienische Sportwagenmarke De Tomaso ver...
Peugeot 208 GT Line PureTech 130: Eine Klasse für sich
Wenn das kein gelungener Einstand ist: Gleich nach seinem Ma...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerexpspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Diverse Serien)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Diverse Serien diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch