Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Service & Ratgeber: Autopflege

Montag, 3. April 2006 Ratgeber: Autos richtig aus dem Winterschlaf wecken

printBericht drucken

Porsche 356 A Carrera Cabrio (Mj.1958) Porsche 356 A Carrera Cabrio (Mj.1958)

Hat ein Fahrzeug über Monate geschützt in der Garage ohne gefahren zu werden überwintert, sollte es erst nach einer gewissenhaften Kontrolle wieder ins Laufen gebracht werden.

 

So können beispielsweise die Reifen durch die Standzeit Schäden aufweisen. Aufgrund der langen Fahrpause bilden sich oft auf den Bremsscheiben Rost und andere Ablagerungen. Diese Patina wirkt wie ein Schmierfilm und beeinträchtigt die Bremswirkung. Diese winterlichen Rückstände können am besten durch einige Bremsproben entfernt werden. Dabei ist auch darauf achten, ob das Auto beim Tritt auf die Bremse einseitig zieht, ob das Pedal absackt oder pulsiert. Vor dem Test ist der Stand der Bremsflüssigkeit zu überprüfen, denn ansonsten kann der Pedaltritt ins Leere gehen.
Ebenso sollte genug Motoröl nachgefüllt sein, damit kein Motorschaden mangels Schmierung entsteht. Auch ist der Ölstand für die Servolenkung zu checken, das sich meist in einem Extrabehälter befindet. Zum Muss zählt auch das Wischwasser für Scheiben und Scheinwerfer, das ebenfalls nachzufüllen ist. Und Vorsicht bei den Scheibenwischern: Da der Gummibelag an der Scheibe kleben kann, müssen die Wischer sachte vom Glas gelöst werden, um sie nicht zu beschädigen.
Weiterhin sind Leuchten auf beschlagene oder rostige Reflektoren zu prüfen. Versagen sie den Dienst, könnte das an den korrodierten Kontakten und Steckern liegen, die dann mit Kontaktmittel zu behandeln sind. Ob die Batterie noch genügend unter Strom steht, ist für einen Laien nur schwer feststellbar. Hier kann die Fachwerkstatt mit einem speziellen Prüfgerät helfen.

Artikel "Ratgeber: Autos richtig aus dem Winterschlaf wecken" versenden
« Zurück

AMAG lanciert in Zürich das erste Ladehaus der Schweiz
Immer mehr Schweizerinnen und Schweizer entscheiden sich für...
BMW M2: Erprobungsfahrten auf dem Salzburgring
Wenige Monate vor der Weltpremiere des neuen BMW M2* läuft d...
Aus für den Verbrennermotor ab 2035
Die am 8. Juni 2022 in Strassburg verabschiedeten Zero-Emiss...
Audi rollt charging hub weiter aus
Die Resonanz nach der Pilotphase des Audi charging hub in Nü...
Toyota und Stellantis bauen Partnerschaft aus
Toyota Motor Europe (TME) baut seine bestehende Partnerschaf...
60 Jahre Motoren aus Köln
Mit einem 1,2-Liter-V4 mit 40 PS für den Taunus 12 M begann ...
Eine rührende Geschichte aus Argentinien
Wer hat sich noch nie gewünscht, seinen Grossvater zum Läche...
Vision AMG gibt Ausblick auf die vollelektrische Zukunft
Spektakuläre Proportionen geprägt durch einen langen Radstan...
Prototyp-Fahrt mit dem BMW XM
Es war während des Münchener SUV-Bashings von 2019 (damals w...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerexpspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Autopflege)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Autopflege diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch