Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Wirtschaft-News

Freitag, 16. Dezember 2005 Seat streicht weniger Stellen als ursprünglich geplant

printBericht drucken

Seat-Werk in MatorellSeat-Werk in Matorell

Die spanische Volkswagen-Tochter Seat wird deutlich weniger Arbeitsplätze abbauen als zunächst angekündigt. Statt der ursprünglich 1350 Stellen sollen dem Unternehmen zufolge jetzt lediglich 660 Stellen wegfallen. Das ist das Ergebnis eines Verhandlungsmarathons in der vergangenen Nacht in Barcelona.

 

Während die Gewerkschaft flexiblere Arbeitszeiten zusagte, will Seat höhere Abfindungen zahlen als zunächst angekündigt. Ausserdem sollen die entlassenen Mitarbeiter in zwei Jahren wieder eingestellt werden, wenn das Unternehmen seine schwierige finanzielle Situation überwunden hat. Das Übereinkommen wurde allerdings nur von den beiden grössten Gewerkschaften UGT und CCOO unterschrieben, die kleinere CGT lehnte es gemäss Auto-Reporter ab.
Die rund 15'000 Mitarbeiter in Matorell hatten in den letzten Wochen zwei Mal die Arbeit für 24 Stunden niedergelegt. Weil die Zahl der bei Seat gebauten Fahrzeuge von mehr als 500'000 im Jahr 2000 auf weniger als 400'000 in diesem Jahr gesunken ist, haben die Spanier einen Personalüberhang von 1400 Mitarbeitern. Die Mutter Volkswagen hatte kürzlich angekündigt, 700 Millionen Euro in Seat zu investieren, um das Unternehmen wieder auf den richtigen Weg zu bringen. Zudem hatte Audi-Chef Martin Winterkorn gesagt, Seat werde sich künftig wieder verstärkt auf Kleinwagen mit sportlichem Einschlag konzentrieren.

Artikel "Seat streicht weniger Stellen als ursprünglich geplant" versenden
« Zurück

BMW: Verdopplung von E-Modellen im Jahr 2021 geplant
Das BMW Group Werk Dingolfing blickt zuversichtlich ins Jahr...
Nachhaltig, dynamisch, wirtschaftlich: Seat Leon 1.5 TGI
Der neue SEAT Leon TGI kann nun bestellt werden und ist ab C...
Toyota erholt sich schneller als erwartet
Toyota hat heute die Finanzergebnisse für die ersten drei Qu...
Mehr Power für den Seat Tarraco
SEAT spendiert dem Tarraco eine neue und kraftvollere 2.0- ...
Opel Crossland: Viel mehr als nur ein hübsches Gesicht
Aussen knackig und kompakt, innen sehr geräumig und vielseit...
Lexus LC 500 als bestes Cabriolet ausgezeichnet
Mit ca. fünf Millionen Usern ist carwow eine renommierte und...
Elektrifizierung wird 2021 den Umsatz von Seat beflügeln
Die Folgen von COVID-19 haben die Verkaufszahlen der SEAT S....
Skoda fertigte 2020 mehr als 750’000 Fahrzeuge
Die Auswirkungen der COVID-19 Pandemie spiegeln sich auch in...
Porsche Panamera Turbo S E-Hybrid: Mehr ist weniger
Mit drei neuen Hybrid-Versionen, die über bessere Akkus verf...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Wirtschaft-News)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Wirtschaft-News diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch