Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Wirtschaft-News

Montag, 13. November 2006 Neues EU-Projekt gegen Drogen im Verkehr

printBericht drucken

EU-Projekt soll Unfallzahlen senkenEU-Projekt soll Unfallzahlen senken

Die Europäische Union startet unter Federführung der Bundesanstalt für Strassenwesen (BASt) ein neues Projekt gegen den Drogenmissbrauch im Strassenverkehr. Ziel des internationalen Projekts "DRUID" ist es, wissenschaftliche Grundlagen für verkehrspolitische Entscheidungen innerhalb der EU zu schaffen sowie Maßnahmen und Richtlinien zur nachhaltigen Verbesserung der Verkehrssicherheit zu erarbeiten. Hauptunfallursache für viele Verkehrsunfälle ist nach wie vor die Einnahme psychoaktiver Substanzen wie Alkohol, Drogen und bestimmter Medikamente.

 

Das auf vier Jahre angelegte Projekt mit einem Budget von etwa 25 Millionen Euro wird von der BASt koordiniert. Über 30 Organisationen und Fachleute aus 18 europäischen Ländern arbeiten zusammen, um neue Erkenntnisse zum tatsächlichen Grad der Beeinträchtigung von Kraftfahrern durch psychoaktive Drogen und ihren Einfluss auf die Straßenverkehrssicherheit zu gewinnen. DRUID soll vorhandene Wissenslücken schliessen und eine solide Grundlage EU-weite Vorschriften über das Fahren unter Alkohol-, Drogen- und Medikamenteneinfluss bilden.
Bisher gibt die EU Untersuchungen zufolge weniger als fünf Prozent der durch Unfälle verursachten Kosten für geeignete Gegenmaßnahmen zur Steigerung der Verkehrssicherheit aus. Die neue Initiative soll helfen, zuverlässiges, sicheres und effizientes europäisches Verkehrssystem zu schaffen.

Artikel "Neues EU-Projekt gegen Drogen im Verkehr" versenden
« Zurück

Bugatti legt beim Chiron noch eine Schippe drauf
Bugatti legt beim Chiron noch eine Schippe drauf und bietet ...
Der Rimac Nevera ist fertig
C-Two nannte sich das vor drei Jahren vorgestellte Konzeptfa...
Yann Sommer im ersten vollelektrischen ID.4 GTX unterwegs
Wer auf Nachhaltigkeit setzt, muss nicht auf Sportlichkeit v...
Live-Session mit Nico Müller im Audi RS e-tron GT
Nach der erfolgreichen Einführung des vollelektrischen Audi ...
Walter Röhrl testet neues Cayenne-Performance-Modell
Walter Röhrl hat den noch leicht getarnten Prototypen eines ...
Opel Vivaro-e HYDROGEN für emissionsfreie Transporte
Der neue Opel Vivaro-e HYDROGEN kommt noch in diesem Jahr in...
Limitierte Alpine A110 LÉGENDE GT ab sofort bestellbar
Fusion aus Komfort und Leistung: Mit der A110 LÉGENDE GT 202...
Corvette Stingray kommt im Oktober nach Europa
Chevrolet bringt im Oktober die neue Mittelmotor-Corvette St...
BMW Group im ersten Quartal auf Wachstumskurs
Die finanziellen Kennzahlen des Unternehmens haben sich auf ...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Wirtschaft-News)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Wirtschaft-News diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch