Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Wirtschaft-News

Samstag, 17. März 2018 VW steigert im Februar seine Fahrzeugauslieferungen

printBericht drucken

Der Volkswagen Konzern hat in den ersten beiden Monaten des Jahres 2018 weltweit mehr als 1,6 Millionen Fahrzeuge an seine Kunden ausgeliefert. Im Einzelmonat Februar hat der Konzern 737.700 Neuwagen an Kunden übergeben. „Zum Jahresbeginn ist der Volkswagen Konzern weiterhin auf Wachstumskurs: Besonders die Regionen Europa und Asien haben sich positiv entwickelt. Insgesamt hat der Konzern seine weltweiten Auslieferungen um 7,2 Prozent im Februar gesteigert", sagte Fred Kappler, Leiter Konzern Vertrieb der Volkswagen Aktiengesellschaft. „Unsere oberste Priorität bleibt, das Vertrauen unserer Kunden in unsere Marken und Produkte zu stärken", so Kappler weiter.

 

In der Region Europa verzeichnete der Konzern im Februar ein deutliches Auslieferungsplus: 330.900 Fahrzeuge (+ 7,3 Prozent) wurden an Kunden übergeben. Die westeuropäischen Märkte verkauften 268.700 Fahrzeuge, ein Zuwachs von 6,3 Prozent. 101.800 Einheiten entfielen davon auf den Heimatmarkt Deutschland (+4,5 Prozent). Das erneut gute Auslieferungsergebnis des russischen Marktes beeinflusste das Ergebnis der Region Zentral- und Osteuropa positiv. In dieser Region gingen 62.100 Neuwagen an Kunden des Konzerns (+12,0 Prozent).

In der Region Nordamerika übergab das Unternehmen 69.200 Fahrzeuge an Kunden und verzeichnete ein Plus von 2,8 Prozent im Februar. Davon entfielen 46.700 Autos auf den US-amerikanischen Markt, was einer Steigerung von 9,3 Prozent entspricht. In der südamerikanischen Region lieferte das Unternehmen im Januar und Februar 77.900 Fahrzeuge aus (+3,9 Prozent). 41.700 Einheiten gingen in den ersten beiden Monaten des Jahres an Kunden in Brasilien, das entspricht einem Wachstum von 6,9 Prozent.

Im Januar und Februar verkaufte der Konzern in der Region Asien-Pazifik 698.800 Fahrzeuge und legte damit um 13,4 Prozent zu. Im Einzelmonat Februar belief sich das Auslieferungsergebnis auf 277.300 Neuwagen in der Region. In China erhielten 253.200 Kunden ein Fahrzeug aus dem Volkswagen Konzern – ein Anstieg von 13,5 Prozent. Insbesondere die SUV-Offensive der Konzernmarken in China glich die saisonalen Effekte des Chinese New Years aus.

Artikel "VW steigert im Februar seine Fahrzeugauslieferungen" versenden
« Zurück

Skoda Superb Combi als Medical Car auf dem Hockenheimring
Skoda stellt beim Grand Prix-Wochenende auf dem Hockenheimri...
Valtteri Bottas bleibt noch mindestens ein Jahr beim Team
Valtteri Bottas bleibt 2019 bei Mercedes-AMG Petronas Motors...
Ratgeber: Kühler Kopf im Sommer mit richtiger Klimatisierung
Autofahren bei großer Hitze kann sehr anstrengend sein. Der ...
Jaguar I-Pace: Stromer im Namen der Katze
Jaguar und Elektromobilität, das klingt irgendwie nach einem...
Astra Biturbo-Diesel ab sofort im Programm
Ab sofort ist der neue Opel Astra 1.6 Biturbo-Diesel inklusi...
Seat-Rallyeklassiker starten beim Eifel Rallye Festival
Als einzigen Klassiker-Auftritt des Jahres in Deutschland ha...
Ratgeber: Wissen wie schnell man im Ausland fahren darf
In Frankreich wurde vor kurzem das Tempolimit auf Landstraße...
Prototypenfahrt VW T-Cross: Ein Hauch von Abenteuer
Während es immer schwieriger wird, außerhalb designierter Of...
Renault am «Wimbledon der Alpen» in Gstaad
Kurz nach Wimbledon blickt die Welt des Tennis in Richtung B...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Wirtschaft-News)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Wirtschaft-News diskutieren