Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Wirtschaft-News

Freitag, 12. Oktober 2018 BMW Group steigert Absatz

printBericht drucken

Die BMW Group hat in den ersten drei Quartalen dieses Jahres ihren globalen Absatz um 1,3% (1.834.810 Einheiten) gesteigert. Dabei sind die Bedingungen in mehreren Hauptvertriebsregionen weiterhin schwierig. Im September lag der weltweite Absatz – bedingt durch eine intensive Wettbewerbssituation in Europa – mit 237.781 Einheiten 0,8% unter dem Vorjahreswert. Das Unternehmen verfolgt unverändert seine Strategie und stellt profitables Wachstum in den Mittelpunkt.

 

Die Marke BMW erzielte Absatzzuwächse sowohl im bisherigen Jahresverlauf als auch im September – trotz einer außergewöhnlich hohen Wettbewerbsintensität in Europa sowie Kundenverunsicherung durch jüngste Änderungen von Zollregelungen in anderen wichtigen Märkten. Insgesamt 200.710 (+0,8%) neue BMW Fahrzeuge wurden im September an Kunden ausgeliefert, in den ersten drei Quartalen waren es 1.566.216 Einheiten (+1,9%). Eine Reihe verschiedener Modelle trug zum Absatzwachstum seit Jahresbeginn bei, darunter der BMW 5er (286.180 / +14,9%) und der BMW X3 (132.478 / +15,3%). Dank der Lokalisierung des X3 Anfang des Jahres in China und Südafrika, zusätzlich zur Produktion in den USA, erhöhte sich die Verfügbarkeit dieses Modells signifikant, um so die weltweit hohe Nachfrage zu bedienen.

Der MINI Absatz nahm in den ersten drei Quartalen leicht ab. Weltweit wurden 265.935 (-2,0%) Fahrzeuge an Kunden ausgeliefert. Die MINI Auslieferungen im September gingen um 9,2% zurück (36.731). In einem äußerst wettbewerbsintensiven Markt fokussiert sich die Marke auf Profitabilität.

Der Absatz von Rolls-Royce Motor Cars stieg in den ersten drei Quartalen 2018 im Jahresvergleich um 13,5% (2.659). Die weltweite Nachfrage nach allen Rolls-Royce Modellen, einschließlich der Black Badge Varianten von Dawn, Ghost und Wraith, bleibt stark. Das Unternehmen bereitet die ersten Kundenauslieferungen des Rolls-Royce Cullinan vor, die für Anfang 2019 vorgesehen sind. Dieses neue Geländemodell erfreut sich bereits jetzt großer Kundennachfrage; die Auftragsbücher sind bis weit in das kommende Jahr gut gefüllt.

Artikel "BMW Group steigert Absatz" versenden
« Zurück

BMW M8 auf dem Weg zur Serienreife
Von der Rennstrecke auf die Straße: Das neue BMW M8 Coupé tr...
BMW M340i x-Drive mit zwei Turboladern und Launch Control
BMW M präsentiert seine leistungsstarke Modellvariante der i...
BMW Z4: Neue Größe am Roadster-Himmel
BMW stellt den bayerischen Herbst ins Sternzeichen des wachs...
Schaeffler steigert Umsatz
Der Automobil- und Industriezulieferer Schaeffler hat in den...
Mercedes-Benz startet viertes Quartal mit Absatzrekord
Mercedes-Benz ist mit einem Absatzrekord in das vierte Quart...
Toyota steigert den Gewinn deutlich
Toyota hat in der ersten Hälfte des laufenden Geschäftsjahre...
BMW M850i Cabrio: Mit sportlicher Stoffmütze
Der Mechaniker weiß: Nach fest kommt ab. Und die Einschätzun...
Skoda mit mehr Absatz und sinkender Rendite
Skoda Auto steigerte von Januar bis Ende September die weltw...
BMW X7
BMW X7 kombiniert Präsenz, Exklusivität und Raumkomfort eine...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Wirtschaft-News)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Wirtschaft-News diskutieren