Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Wirtschaft-News

Montag, 27. Mai 2019 Fiat Chrysler wartet auf Antwort: Fusion mit Renault?

printBericht drucken

Fiat Chrysler hat Renault eine Fusion vorgeschlagen. Die Fiat Chrysler Automobiles (FCA) teilte gestern mit, man haben dem französischen Konzern Renault den „Vorschlag eines Zusammenschlusses zu gleichen Teilen“ unterbreitet. Es habe bereits Gespräche zwischen beiden Unternehmen gegeben, um Produkte und Regionen für eine Zusammenarbeit zu identifizieren. Renault erklärte, der Verwaltungsrat werde heute zusammenkommen, um das Angebot zu prüfen. Die Aktien beider Unternehmen gewannen stark an Wert.

 

Fiat Chrysler führt unter anderen die Marken Alfa Romeo, Fiat, Chrysler, Dodge, Jeep oder Maserati sowie die zum Konzern gehörenden Nutzfahrzeugmarke Iveco und mit zusammen rund 200 000 Mitarbeitern. FCA hält bei einer Fusion jährliche Einsparungen von fünf Milliarden Euro für möglich.

Der französische Hersteller Renault ist seit Langem mit den japanischen Autoherstellern Nissan und Mitsubishi in einer Allianz verbunden. Zusammen verkauften sie im vergangenen Jahr 10,76 Millionen Fahrzeuge. Mit dem US-italienischen Fiat-Chrysler-Konzern kämen die Hersteller auf mehr als 15 Millionen. Sie würden damit deutlich Volkswagen (10,83 Millionen) überholen. (ampnet/Sm)

Artikel "Fiat Chrysler wartet auf Antwort: Fusion mit Renault?" versenden
« Zurück

Honda Civic Sport Line mit Design-Elementen des Type R
Honda erweitert die Civic-Modellreihe 2020 mit der neuen Ver...
Trauffers «Büetzer-Einsatz» in der Volkswagen Fabrik
Die «Büetzer-Buebe» Trauffer und Gölä sind momentan die erfo...
McLaren bringt 570S GT4 in limitierter Auflage
McLaren kündigt heute den 620R an, ein Sportauto, das echte ...
BMW Group im November erneut mit Absatzplus
Die BMW Group hat ihren positiven Absatztrend im November fo...
Mercedes hat 209.058 Einheiten weltweit verkauft
Erstmals hat Mercedes-Benz in einem November beim globalen A...
Audi e-tron und Audi Q3 Sportback auf dem Podium
Am Abend des 3. Dezember fand in Safenwil, im Classic Center...
Neuer Renault ZOE auf Podium
Grosse Auszeichnung für den Bestseller seiner Kategorie: Der...
Opel Insignia mit neuem Look
Schärfer, dynamischer, sicherer – und noch heller. So fährt ...
Nissan will seine Produktion auf Vordermann bringen
Nissan will seine Fertigungseinrichtungen modernisieren. Zun...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Wirtschaft-News)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Wirtschaft-News diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch