Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Wirtschaft-News

Dienstag, 30. Januar 2007 Abgas: Europäische Industrie mahnt integrierten Ansatz an

printBericht drucken

Die europäischen Automobilhersteller mahnen heute in einer Erklärung zur aktuellen Diskussion um die Reduzierung von Kohlendioxid im Autoabgas einen integrierten Ansatz an. Parallel müssten die Automobiltechnik, die Entwicklung und Verfügbarkeit von alternativen Kraftstoffen, die Verkehrsinfrastruktur und das Fahrverhalten des einzelnen Fahrers verbessert werden, erklärte die European Automobile Manufacturers Association (ACEA) heute in Brüssel.

 

Nach ACEA-Angaben sank die Kohlendioxidemission aus Kraftfahrzeugen seit 1998 um rund 13 Prozent, obwohl diese positive Entwicklung durch Vorgaben aus Brüssel verlangsamt worden sei und die Autokäufer in der Vergangenheit nicht an Kraftstoff sparenden Fahrzeugen interessiert gewesen seien. Das müsse bei der Beurteilung des Ergebnisses der freiwilligen Vereinbarung der Industrie berücksichtigt werden. Die europäischen Hersteller hatten zugesagt, den Ausstoss von Kohlendioxid von 1998 bis 2008 auf 140 Gramm pro Kilometer zu senken. Dieses Ziel wird offenbar verfehlt.
Der europäische Verband wirft nun der EU-Kommission vor, mit ihrem aktuellen Vorstoss für 120 Gramm pro Kilometer eine Verletzung der Vereinbarung zwischen der Industrie und Brüssel vor. Die sah vor, dass zum Ende der Vereinbarung gemeinsam eine Bewertung der Ergebnisse vorzunehmen sei. Dabei hätten die kontraproduktiven Effekte aus EU-Vorschriften und Verbraucherverhalten berücksichtigt werden müssen. Die Kommission habe es stattdessen vorgezogen, ohne Mitwirkung der Beteiligten ein Scheitern der Vereinbarung zu erklären und neue Werte auf den Tisch gelegt.

Artikel "Abgas: Europäische Industrie mahnt integrierten Ansatz an" versenden
« Zurück

Stellantis – ein neuer Autokonzern greift nach den Sternen
Der Vertrag, mit dem die Europäische Union das Ausscheiden d...
Nissan Qashqai startet mit innovativer e-POWER
Dynamik und Effizienz im kompromisslosen Einklang: Bei der d...
Neuer Honda HR-V mit modernstem Hybridantrieb
Honda kündigt für den kommenden Februar die offizielle Präse...
Neuer Autoriese geht an die Börse
Die Fusion von Fiat Chrylser und dem französischen PSA-Konze...
Toyota GR010 Hybrid für Langstrecken-Weltmeisterschaft
Die amtierenden Weltmeister und dreifachen Le-Mans-Sieger wo...
Rekord-Marktanteil für Lexus in Europa
Im abgelaufenen Jahr 2020 hat die japanische Premiummarke mi...
Peugeot steigert Auftragsbestand international um 15%
Der französische Autobauer PEUGEOT konnte im Jahr 2020 seine...
Strategieplan RENAULUTION
RENAULUTION stellt die nachhaltige Profitabilität des Untern...
Skoda steigert Marktanteil in Europa auf 5,4 %
ŠKODA AUTO hat im Jahr 2020 insgesamt 1‘004‘800 Fahrzeuge an...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Wirtschaft-News)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Wirtschaft-News diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch