Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Wirtschaft-News

Donnerstag, 11. Juli 2019 VW beschliesst neues Konzern Leitbild Umwelt „goTOzero“

printBericht drucken

Der Volkswagen Konzern bündelt sämtliche Maßnahmen im Umweltschutz unter dem neuen Konzern Leitbild Umwelt „goTOzero“. Dazu sagt Oliver Blume, im Konzern Vorstand zuständig für den Umweltschutz: „Mit dem neuen Konzern Leitbild Umwelt gibt der Konzern sich und seinen Stakeholdern eine klare Orientierung. Unsere Anstrengungen für mehr Umweltschutz betreffen den gesamten Produktzyklus von der Entwicklung über die Herstellung und den Betrieb bis zum späteren Recycling unserer Fahrzeuge. Zudem beziehen wir auch unsere Lieferanten ein. Nur zusammen können wir unsere Ziele erreichen.“

 

Mit „goTOzero“ macht Volkswagen im Rahmen seiner Konzernstrategie „TOGETHER – Strategie 2025+“ den nächsten wichtigen Schritt hin zu einem umfassend nachhaltigkeitsorientierten Unternehmen. Das Konzern Leitbild Umwelt besteht aus den vier Handlungsfeldern Klimawandel, Ressourcen, Luftqualität und Umwelt Compliance und gibt den zahlreichen Umweltprogrammen auf Konzern- und Markenebene eine strategische Orientierung. „goTOzero“ steht dabei programmatisch für eine die Umwelt möglichst wenig belastende und bilanziell CO2-freie Wirtschaftsweise, die sich VW bis 2050 konzernweit zum Ziel gesetzt hat.

Umwelt-Leitbild

Wörtlich heißt es im Leitbild Umwelt: „Für alle unsere Produkte und Mobilitätslösungen streben wir danach, Umweltauswirkungen entlang des gesamten Lebenszyklus – von der Rohstoffgewinnung bis zum Lebensende – zu minimieren, um Ökosysteme intakt zu halten und einen positiven Impact für die Gesellschaft zu schaffen. Compliance mit Umweltregulierungen, Standards und freiwilligen Selbstverpflichtungen ist eine Grundvoraussetzung für unser Handeln.“

Handlungsfelder

Der Volkswagen Konzern konzentriert sich bei seinem Leitbild „goTOzero“ auf vier schwerpunktmäßige Handlungsfelder:

1. Klimawandel: Volkswagen verpflichtet sich zur Einhaltung des Pariser Klimaschutzabkommens der Vereinten Nationen. Das Ziel ist, bis 2050 ein bilanziell CO2­-neutrales Unternehmen zu werden. Bereits bis 2025 sollen die Emissionen an Treibhausgasen von Pkw und leichten Nutzfahrzeugen im Vergleich zu 2015 über den gesamten Lebenszyklus um 30% gesenkt werden. Zudem wird das Unternehmen den Umstieg auf regenerative Energien entlang des gesamten Lebenszyklus aktiv vorantreiben.

2. Ressourcen: Volkswagen wird seine Ressourceneffizienz weiter verbessern und Ansätze zu Wiederverwertung und Recycling in den Bereichen Werkstoffe, Energie und Wasser fördern. Bis 2025 soll die Umwelt durch die Produktion hinsichtlich CO2, Energie, Wasser, Abfall sowie flüchtige organische Verbindungen im Vergleich zu 2010 um 45 Prozent pro Fahrzeug entlastet werden.

3. Luftqualität: Volkswagen treibt die Elektromobilität in allen Bereichen voran, um die lokale Luftqualität zu verbessern. Bis 2025 wird der Anteil der batterieelektrischen Fahrzeuge am Modellportfolio zwischen 20 und 25 Prozent betragen. Bis 2030 soll der BEV-Anteil der Neuwagenflotte in Europa und China auf mindestens 40 Prozent steigen.

4. Umwelt Compliance: Volkswagen will hinsichtlich Integrität zum Vorbild für ein modernes, transparentes und erfolgreiches Unternehmen werden, indem der Konzern effektive Managementsysteme installiert und kontrolliert, die die Umweltauswirkungen seiner Mobilitätslösungen über alle Lebenszyklusphasen hinweg abdeckt.

Umweltpolitik

Das Unternehmen hat darüber hinaus für seine umweltbezogenen Entscheidungsverfahren sowie für die Steuerung von Projekten und sein Verhalten im Umweltschutz eine Umweltpolitik formuliert, die Grundsätze für fünf zentrale Punkte definiert: Führungsverhalten, Compliance, Umweltschutz, Zusammenarbeit mit Interessengruppen und Kontinuierliche Verbesserung.

Ziele

Bis 2050 will der gesamte VW Konzern bilanziell CO2-neutral werden. Bis 2025 will das Unternehmen den CO2-Fußabdruck seiner Fahrzeugflotte über den gesamten Lebenszyklus im Vergleich zu 2015 um 30 Prozent reduzieren. Bei der Herstellung von Fahrzeugen sollen Abfall, Abwasser, CO2, Energieverbrauch und leicht flüchtige Kohlenwasserstoffe bis 2025 um 45 Prozent pro Fahrzeug gegenüber 2010 gesenkt werden.

Bis 2023 will der Konzern rund 30 Milliarden Euro in die Elektromobilität investieren und bis 2028mehr als 70 neue E-Modelle auf den Markt bringen. Darüber hinaus engagiert sich der Konzern beim Aufbau der Ladeinfrastruktur und bietet bereits heute über sein Unternehmen Elli Volkswagen Naturstrom für Kunden und Verbraucher an.

Das Leitbild: https://www.volkswagenag.com/presence/nachhaltigkeit/documents/policy-intern/Mission_Statement_Environment_de.pdf

Artikel "VW beschliesst neues Konzern Leitbild Umwelt „goTOzero“" versenden
« Zurück

Neues AMAG Carrosserie Center in Wettswil am Albis
In Wettswil am Albis (ZH) entsteht ein neues AMAG Carrosseri...
Vorverkauf des VW Touareg eHybrid und Touareg R beginnt
Volkswagen forciert seine Hybridoffensive. Ab sofort ist auc...
VW Golf GTI Clubsport startet mit 300 PS
Volkswagen schreibt mit der Weltpremiere des neuen Golf GTI ...
Audi und FAW gründen neues Unternehmen
Audi stärkt sein Engagement in China: Als wichtigen Meilenst...
VW Red Amarok – Abgang mit Ausrufezeichen
Eigentlich hatte er noch im Programm bleiben sollen, der nac...
VW ID R fuhr Streckenrekord am Bilster Berg
Der Volkswagen ID R hat rund ein Jahr nach der Rekordfahrt a...
VW ID.4: gestern Weltpremiere heute Verkaufsstart
Bühne frei: Der ID.4 feierte seine digitale Weltpremiere. Es...
VW Tiguan ist ab sofort bestellbar
Ab sofort startet Volkswagen mit dem Vorverkauf des neuen Ti...
VW Golf GTI ist ab sofort bestellbar
Digitaler, vernetzter, schärfer geschnitten und fahraktiver ...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Wirtschaft-News)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Wirtschaft-News diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch