Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Wirtschaft-News

Dienstag, 18. August 2020 Weltweiter Pkw-Absatz stabilisiert sich

printBericht drucken

Nach einem beispiellosen Einbruch in den ersten sechs Monaten dieses Jahres haben sich die internationalen Automobilmärkte zu Beginn des zweiten Halbjahres stabilisiert. Der westeuropäische Markt (EU14 & EFTA & UK) schrumpfte im Juli geringfügig. In den USA und Japan wurde ein knapp zweistelliges Minus verzeichnet, während der Absatz in Indien einstellig zurückging. Erneut massiv rückläufig waren die Absatzzahlen in Brasilien. In China legten die Verkäufe dagegen den dritten Monat in Folge zu. Gründe dafür sind unter anderem Nachholeffekte als Folge der angestauten Nachfrage in der Zeit des Lockdowns sowie umfassende staatliche Maßnahmen zur Absatzförderung.

 

In Westeuropa sank die Zahl der Neuzulassungen nach Angaben des Verbands der Automobilindustrie (VDA) im Juli auf knapp 1,2 Millionen Pkw (-2,0 Prozent). Die Entwicklung der fünf größten Einzelmärkte war dabei im vergangenen Monat unterschiedlich: Im Vereinigten Königreich stieg der Pkw-Absatz um elf Prozent. Auch in Frankreich (+4,0 %) und Spanien (+1,0 %) legte der Pkw-Absatz leicht zu. In Deutschland (-5,0 %) und Italien (-11,0 %) waren dagegen weitere Rückgänge zu vermelden. Von Januar bis Juli wurden auf dem westeuropäischen Markt insgesamt knapp 5,8 Millionen Neufahrzeuge verkauft, 35 Prozent weniger als im gleichen Zeitraum des Vorjahres.

Das Absatzvolumen auf dem US-Light-Vehicle-Markt (Pkw und Light Trucks) ging im Juli um zwölf Prozent auf 1,2 Millionen Neufahrzeuge zurück. Seit Jahresbeginn ist der Markt damit um 22 Prozent, auf knapp 7,7 Millionen Fahrzeuge, geschrumpft. Im Light-Truck-Segment (Vans, SUVs und Pick-ups), auf das drei Viertel des Gesamtmarktes entfallen, reduzierte sich der Absatz um 17 Prozent. Das Pkw-Segment gab um mehr als 34 Prozent nach.

In China wuchs der Pkw-Markt den dritten Monat in Folge. Wachstum über einen solchen Zeitraum gab es in der Volksrepublik zuletzt im zweiten Quartal 2018. Mit 1,6 Millionen Autos lag der Absatz knapp neun Prozent höher als im Juli des Vorjahres. Im Jahresverlauf steht allerdings weiterhin ein deutliches Minus von 18 Prozent zu Buche (9,3 Mio. Pkw).

Das Automobilgeschäft in Japan verzeichnete im Juli einen Rückgang von 13 Prozent (330.800 Pkw). Im Jahresverlauf liegt der japanische Markt mit knapp 2,2 Millionen abgesetzten Pkw nun 19 Prozent unter dem Vorjahresniveau.

Auf dem indischen Pkw-Markt wurden im Juli 182.800 Fahrzeuge abgesetzt (-4,0 %). Seit Jahresbeginn ist der Absatz um 43 Prozent auf 993.800 Fahrzeuge gesunken.

Der brasilianische Light-Vehicle-Markt ist zu Beginn der zweiten Jahreshälfte um 30 Prozent auf 163.400 Einheiten geschrumpft. In den ersten sieben Monaten wurden in Brasilien 928.700 Fahrzeuge zugelassen, 37 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum. (ampnet/jri)

Artikel "Weltweiter Pkw-Absatz stabilisiert sich" versenden
« Zurück

Toyota TS050 Hybrid verabschiedet sich mit dem Hattrick
Mit dem dritten Sieg in Folge ist Toyota gestern in Le Mans ...
Volkswagen könnte sich von Bugatti trennen
Medienberichten zufolge wird die Marke Bugatti von Volkswage...
Pkw-Absatz in Europa weiter im Rückwärtsgang
Die Corona-Krise macht sich im August weiter auf vielen Auto...
Uber verbündet sich mit Renault und Nissan
Die Allianzpartner Renault und Nissan wollen künftig mit dem...
Mit Skoda Care Connect jederzeit sicher unterwegs
Neben dem eCall, der in der Schweiz seit 2018 in jedem Neuwa...
Skoda Enyaq iV orientiert sich an modernen Wohnwelten
Beim ENYAQ iV, der Anfang September in Prag seine Weltpremie...
Borgward: Comeback vor unsicherer Zukunft
Der Auftakt war noch vielversprechend. „Borgward“, so meldet...
Autonomes Fahren: BMW und Mercedes trennen sich wieder
BMW und Mercedes-Benz legen ihre Zusammenarbeit auf dem Gebi...
CWS-boco Suisse SA entscheidet sich für Skoda
Die CWS-boco Suisse SA nahm gestern ihre neue Fahrzeugflotte...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Wirtschaft-News)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Wirtschaft-News diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch