Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Wirtschaft-News

Mittwoch, 15. Juni 2022 Neuer Motor für den Fabia Rally2 evo

printBericht drucken

Neu entwickeltes Rallyefahrzeug basiert auf der vierten FABIA-GenerationNeu entwickeltes Rallyefahrzeug basiert auf der vierten FABIA-Generation

Start frei für den neuen ŠKODA FABIA RS Rally2: ŠKODA Motorsport präsentiert den Nachfolger des FABIA Rally2 evo. Das neue Rallye-Modell aus Mladá Boleslav basiert auf der vierten Generation des ŠKODA FABIA und tritt die Nachfolge des erfolgreichsten Rally2-Fahrzeugs der letzten Jahre an. Für den FABIA RS Rally2 hat ŠKODA Motorsport einen neuen Motor entwickelt, an Handling, Antriebsstrang und Elektronik gearbeitet und die Sicherheit für Fahrer und Beifahrer weiter verbessert. Der neue FABIA RS Rally2 hat sich im Rahmen eines anspruchsvollen Testprogramms auf Asphalt, Schotter und Eis sowie bei unterschiedlichen Witterungsbedingungen bewährt und ist optimal gerüstet, um künftig in der Hand von Kundenteams Siege und Titel einzufahren.

 

Michal Hrabánek, Leiter ŠKODA Motorsport, sagt: „Stillstand bedeutet Rückschritt, das gilt besonders im Motorsport. Daher haben wir bei der Entwicklung des neuen FABIA RS Rally2 unsere Erfahrungen eingebracht, die wir mit dem Vorgängermodell gesammelt haben und jedes Detail optimiert. Ziel war es, das aktuell erfolgreichste Rallye-Fahrzeug der Welt noch weiter zu verbessern. Ich bin stolz auf das gesamte ŠKODA Motorsport-Team, dass sich hier mit grosser Begeisterung engagiert hat. Ausserdem bedanke ich mich bei unseren Kollegen aus der Serienentwicklung: Mit dem FABIA der vierten Generation stand uns eine perfekte Basis für den FABIA RS Rally2 zur Verfügung.“

Der komplett neu entwickelte ŠKODA FABIA RS Rally2 ist ein Rallye-Fahrzeug für die Rally2‑Kategorie und profitiert von der klassenbesten Aerodynamik und der besonders steifen Karosserie des Serienmodells. Gegenüber dem erfolgreichen Vorgängermodell optimierte das Team von ŠKODA Motorsport insbesondere den Antriebsstrang, sowie Elektronik, Sicherheit und Handling. Ausserdem entwickelten die Ingenieure einen neuen 1,6-Liter-Turbomotor auf Basis des 2,0 TSI aus der Motorenreihe EA888, die unter anderem bei den RS-Modellen zu finden ist. Auf die enge Verbundenheit mit den sportlichen RS-Serienmodellen verweist die neue ŠKODA Motorsport-Lackierung: Die Farbe Mamba-Grün erinnert an den OCTAVIA RS und das ENYAQ COUPÉ RS iV.

Anspruchsvolles Testprogramm bei unterschiedlichen Witterungsbedingungen
Um den neuen ŠKODA FABIA RS Rally2 optimal auf seine Einsätze auf der Rallyepiste vorzubereiten, hat ŠKODA Motorsport ihn fast ein Jahr lang umfangreichen Tests auf Asphalt, Schotter und Schnee unterzogen. Dabei standen seit Sommer 2021 Erprobungsfahrten in der Tschechischen Republik, Frankreich, Italien, Kroatien, Deutschland, Belgien und Spanien sowie unter extremen Winterbedingungen im Norden Finnlands auf dem Programm.

Artikel "Neuer Motor für den Fabia Rally2 evo" versenden
« Zurück

Skoda stellt Fahrplan für nachhaltige Mobilität vor
Mit einem ganzheitlichen Massnahmenplan treibt ŠKODA AUTO im...
Lamborghini LMDh mit V8-Doppelturbo-Hybridmotor
Lamborghini Squadra Corse hat die ersten technischen Spezifi...
Neuer Nissan X-Trail geht in die Vollen
Bühne frei für den neuen Nissan X-Trail: Mit der Europapremi...
CUPRA Design: in nur sieben Sekunden verliebt
Man verliebt sich mit dem Herzen – so zumindest die landläuf...
„Plug & Charge“ für ENYAQ iV-Familie startet
ŠKODA AUTO erweitert die POWERPASS-Ladeoptionen für die ENYA...
Kia schickt den EV9 in die finalen Tests
Kia unterzieht den EV9 den finalen Tests. Dazu gehören vor a...
Skoda bringt Software-Update ME3 für ENYAQ iV
ŠKODA AUTO installiert ab sofort die neue Software-Version M...
Bentley Mulliner Batur: Der Luxus-Revoluzzer
Bentley spricht vom „Beginn einer Designrevolution“ bei der ...
Geneva International Motor Show 2023: Katar im Fokus
Die Geneva International Motor Show (GIMS) findet im Jahr 20...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Wirtschaft-News)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Wirtschaft-News diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch