Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Wirtschaft-News

Dienstag, 23. August 2022 Innovationen sind Teil der DNA von Renault

printBericht drucken

Megane E-Tech ElectricMegane E-Tech Electric

Innovationen sind seit bald 125 Jahren Teil der DNA von Renault. Im Laufe dieser Jahre und Jahrzehnte entwickelte Renault das Automobil konsequent weiter, mit Erfindungen, die noch heute jeden Tag im Einsatz stehen und zum selbstverständlichen Alltag der Automobilisten zählen. Das begann schon früh mit dem Direktschaltgetriebe (1899), der Abschaffung der Kurbel mit automatischem Startsystem (1909), der mechanische Zahnstangenlenkung (1950), der Erfindung der "fünften Tür" (1961), dem "Plip" für das Schliessen der Türen mittels Infrarotsignal (1983) oder dem schlüssellosen Zugangssystem (2000) usw. All diese Erfindungen stammen von Renault! Mit dem neuen Megane E-Tech Electric, dem ersten Fahrzeug der «Nouvelle Vague» von Renault, folgt eine nächste Welle der Innovationen mit mehr als 300 Patenten, die während der Entwicklung von Fahrzeug und Plattform angemeldet wurden. Sieben davon stellt Renault im Verlaufe dieses Sommers vor.

 

In dieser vierten Episode erläutert Fabrice Bernardin, Leiter der Abteilung E-Technik in der Entwicklungsabteilung von Renault, den Motor des neuen Megane E-Tech Electric und die Leistungssteigerung durch das innovative Ölkühlsystem mit zwei patentierten Neuerungen.

Der Antriebsstrang des neuen Megane E-Tech Electric wurde vollständig von der Allianz entwickelt. Dieser Antrieb, der in Japan für Nissan und in Frankreich – genauer gesagt im Werk Cléon – für Renault hergestellt wird, bietet eine optimale Energieeffizienz und gleichzeitig alle Vorzüge eines Elektroantriebs, wie zum Beispiel eine sofortige, dynamische und lineare Beschleunigung.

«Elektromotoren müssen über ein ausgezeichnetes Kühlsystem verfügen, um effizient zu sein. Deshalb haben wir zusammen mit unseren Kollegen in Japan und Cléon zwei Innovationen entwickelt und auch patentiert. Das erste dieser Patente betrifft das Ölkühlsystem für unseren gewickelten Rotor-Synchronmotor. Wir haben Einspritzdüsen an strategischen Stellen angebracht, um den elektrischen Wickelrotormotor zu schmieren und gleichzeitig sowohl den Rotor als auch den Stator zu kühlen. Die zweite patentierte Innovation betrifft eine clevere Technik, die es uns ermöglicht, den Schwung des Rotors zu nutzen, indem wir ein Ringgetriebesystem einsetzen. Dieses spritzt das Öl an die Köpfe des Stators, um dessen Kühlung zu optimieren.»

Fabrice Bernardin, Leiter des Arbeitsbereichs E-Technologien in der Entwicklungsabteilung von Renault

WAS DIE INNOVATIONEN BRINGEN
Dieses innovative neue Ölkühlsystem für den gewickelten Rotor-Synchronmotor im neuen Megane E-Tech Electric bietet verschiedene Vorteile:

Erhöhte Effizienz durch die strategische Platzierung von 4 Einspritzdüsen, die das Öl an die korrekte Stelle des Elektromotors befördern, während der Rotor (bewegliches Bauteil) und der Stator (festes Bauteil) gekühlt werden
Ein kompakterer Motor, dessen Masse im Vergleich zur vorherigen Generation von Elektromotoren um 33% reduziert wurde; daraus resultiert eine Reduktion des Energieverbrauchs
Mehr Fahrspass durch sanftes und dynamisches Beschleunigen und Rückwärtsfahren in allen Situationen sowie eine längere Belastbarkeit bei hoher Leistungsabgabe, auch bei hohen Geschwindigkeiten auf der Autobahn

EIN KOMPLETT NEUES VERFAHREN
Das neue Ölkühlsystem kombiniert einfache und effiziente technische Lösungen, um den Motor des Megane E-Tech Electric auf optimaler Temperatur zu halten – nämlich die Verwendung von Öl zur gezielten Besprühung von Bereichen des Motors und einen optimierten Ölkühlkreislauf.

Diese patentierten Innovationen ermöglichten es den Ingenieuren von Renault, einen kompakten und dennoch extrem leistungsstarken Elektromotor zu entwickeln, der den Fahrspass nochmals steigert.
 
VERTIEFTE INFORMATIONEN ZU DIESEM THEMA:
Referenzen zum Patent:

Ölkühlsystem für den Synchronmotor mit gewickeltem Rotor:
Patent FR304350 – Erfinder: Karim Mikati, Guillaume Tavernier und Stéphane Decaux

Ölkühlsystem für einen Synchronmotor mit gewickeltem Rotor, bei dem das Öl zu den Statorköpfen umgeleitet wird: Patent FR3059487 – Erfinder: Karim Mikati, Emmanuel Motte und Fabrice Bernardin

Artikel "Innovationen sind Teil der DNA von Renault" versenden
« Zurück

Der Opel Astra wird vollelektrisch
Auch wenn es Opel bei der Ankündigung der neuen Astra-Genera...
Airbus und die Renault Group mit Partnerschaft
Airbus und die Renault Group haben eine Forschungs- und Entw...
Erstmals in der Schweiz präsentiert: Studie ID. Life
Mit einem elektrischen Einstiegsmodell präsentiert Volkswage...
Skoda Enyaq Coupé RS iV: Lieblingsauto der Schweiz 2023
Am 28. November 2022 fand zum zwölften Mal die renommierte P...
Lancia Design Day: Der erste Schritt in eine neue Ära
„Die neue Ära von Lancia beginnt heute mit einem neuen Logo ...
Renault beschleunigt Dekarbonisierung
Im Rahmen ihrer Renaulution-Strategie wird die Renault Group...
Lamborghini Huracán Sterrato Concept: Der Rebell
Im Vorfeld der Enthüllung des ersten Lamborghini-Supersportw...
Eröffnung der Lamborghini Lounge Doha
Lamborghini hat eine spektakuläre schwimmende Pop-up-Lounge ...
Novid Mobility AG wird Body-Shop Partner von Lucid
Ab 2023 wird die Noviv Mobility AG exklusive Partnerin im Be...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Wirtschaft-News)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Wirtschaft-News diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch