Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Wirtschaft-News

Mittwoch, 21. Dezember 2022 Bei Hyundai ist der Kona gewachsen

printBericht drucken

Hyundai stellt das futuristische Design für die neue Generation des Kompakt-SUVs KONA vor, das auf einem Elektroantrieb basiert.Hyundai stellt das futuristische Design für die neue Generation des Kompakt-SUVs KONA vor, das auf einem Elektroantrieb basiert.

Hyundai stellt das futuristische Design für die neue Generation des Kompakt-SUVs KONA vor, das auf einem Elektroantrieb basiert. Das höher positionierte Modell wird in vier Varianten erhältlich sein: vollelektrisch (EV), hybrid-elektrisch (HEV), mit Verbrennungsmotor (ICE) und sportlich, als N Line - mit einer universellen Architektur für alle und einem einzigartigen Styling für jede und jeden.

 

er All-new KONA ist gewachsen. Hyundai hat ihn zu einem grösseren, aber dennoch stadttauglichen SUV weiterentwickelt, der mit seinem kühnen Design für eine dynamischere Präsenz sorgt und einen fahrerorientierten Innenraum bietet. Um der Kundschaft ein Maximum an "Lebensraum" zu ermöglichen, ist das neue Modell in der EV-Variante auf 4’355 mm Länge gewachsen, 150 mm länger als die vorherige Generation. Im Vergleich zum Vorgängermodell wuchsen die Breite um 25 mm und der Radstand um 60 mm, ohne dass die dem KONA eigenen Identität verloren ging.

Im Gegensatz zu den meisten Fahrzeugen mit unterschiedlichen Antrieben baut der All-new KONA auf der vollelektrischen Variante auf, ist aber auch als HEV, mit Verbrennungsmotor und in der sportlichen N-Line erhältlich. Trotz der gemeinsamen Architektur haben die EV-, Verbrenner-/HEV- und sportlichen N-Line-Modelle ein jeweils eigenes, unverwechselbares, futuristisches Styling.

Die saubere, markante Front des neuen KONA charakterisiert das Volumen der Frontpartie, das zur starken aerodynamischen Performance des Modells beiträgt. Die klaren Formen werden durch den gestreckten, horizontal und nahtlos eingelegten Scheinwerfer hervorgehoben, der bei der EV-Variante gepixelt ist. Dies ist das erste Hyundai-Modell mit einem gepixelten, nahtlos integrierten Scheinwerfer, der den unverwechselbaren Charakter des EVs noch verstärkt. Mit der Verwendung von parametrischen Pixeln setzt Hyundai im KONA auch ein charakteristisches Designelement der EV-Reihe fort.

Trotz seines futuristischen Aussehens lässt der neue KONA nie vergessen, dass er ein SUV ist. Sein dynamisches Styling wird durch keck geformte Radlaufverkleidungen akzentuiert, die Scheinwerfer und Heckleuchten einbeziehen und den robusten Unterbau des KONA verstärken.

Der All-new KONA zeigt eine ganze Zahl von parametrischen Oberflächen. Die scharfe diagonale Falte an den Seiten verbindet die satinierte Chromleiste von der Gürtellinie bis zum Spoiler und schafft so eine Kontur, die sich um das gesamte Fahrzeug zieht. Am Heck befindet sich eine weitere nahtlos integrierte, horizontale Leuchte sowie eine hoch montierte Bremsleuchte (HMSL), die – ebenfalls nahtlos - in die satinierte Chromleiste des Spoilers integriert ist.

Es gibt mehrere Styling-Varianten zwischen den Antriebsvarianten. Der EV verfügt über Pixelgrafik-Details am Kühlergrill und am hinteren Stossfänger, ein Pixel-inspiriertes 19-Zoll-Leichtmetallraddesign, eine schwarze Umrandungslinie und optional schwarze Seitenspiegel, wie auch ein schwarzes Dach. Der HEV und die Version mit Verbrennungsmotor teilen sich ein kühnes und robustes Design des Stossfängers und des Unterfahrschutzes sowie schwarze Radlaufverkleidungen. Die N-Line verfügt über optionale schwarze Seitenspiegel und ein schwarzes Dach, einen Flügelspoiler, ein aggressiveres Front- und Heckdesign mit flügelförmigem Stossfänger zur Betonung einer tieferen Sitzposition, markante 19-Zoll-Leichtmetallräder, einen Doppelschalldämpfer und eine silberne Seitenschürze.

Artikel "Bei Hyundai ist der Kona gewachsen" versenden
« Zurück

Sonderedition Alpine A110 San Remo 73
Mit einer neuen, unverwechselbaren Edition der Alpine A110 f...
Bentley meldet Rekordergebnis
Länge läuft, Luxus auch – die britisch-deutsche Nobelmarke B...
Ferrari stellt den Roma als Spider vor
Ferrari hat in Marokko den Roma Spider vorgestellt. Es ist d...
SUZUKI lanciert Sondermodell Vitara Edition 35
Der Suzuki Vitara bringt die Schweiz bereits schon seit 35 J...
Toyota stellt den Aygo X UNDERCOVER vor
Toyota und UNDERCOVER zeichnen sich in ihren jeweiligen Bere...
Extreme E: Vorbereitung in der Wüste und im Schnee
Im eiskalten Winter Skandinaviens und unter der gleissenden ...
Volkswagen seit 75 Jahren in der Schweiz
Die Unterzeichnung des Importvertrags zwischen Volkswagen un...
Der neue batterieelektrische SUV von Lexus
Der RZ 450e ist das erste Modell von Lexus, das von Anfang a...
Arbeiten am neunten Skoda Azubi Car haben begonnen
Mit dem Azubi Car geht das Leuchtturmprojekt der Škoda Acade...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Wirtschaft-News)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Wirtschaft-News diskutieren