Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Wirtschaft-News

Freitag, 11. November 2005 Aufsichtsrat der Volkswagen AG erörtert Konzernplanung

printBericht drucken

VW EosVW Eos

Verbesserung der Ertragskraft und Investitionsplanung für die Jahre 2006 bis 2008 standen im Vordergrund / Sachinvestitionsquote im Automobilbereich bleibt nachhaltig auf einem Niveau von rund 6 Prozent.

 

Im Konzernbereich Automobile belaufen sich die Investitionen in den Jahren 2006 bis 2008 demnach auf 22,7 Mrd. Euro. Neben den Sachinvestitionen umfasst diese Summe auch die Zugänge aktivierter Entwicklungskosten und die Investitionen in Finanzanlagen.
Auf Sachinvestitionen entfallen davon 16,5 Mrd. Euro. Nachdem die Investitionsquote in den Jahren 2004 und 2005 bereits deutlich reduziert werden konnte, wird sie sich auch nachhaltig auf einem wettbewerbsfähigen Niveau von rund 6 % bewegen. Das ist im Vergleich zur vorhergehenden Planung eine nochmalige Verbesserung.
Mit 10,9 Mrd. Euro wendet der Konzern im Planungszeitraum den wesentlichen Anteil der Sachinvestitionen des Automobilbereichs für die Modernisierung und Erweiterung der Produktpalette auf. Schwerpunkte sind Nachfolgemodelle und neue Derivate in nahezu allen Fahrzeugklassen. Damit setzt der Volkswagen Konzern seine Modelloffensive zur weiteren Abdeckung der Märkte konsequent fort. Im Aggregatebereich werden neue Generationen von Benzinmotoren mit Vorteilen in Leistung, Verbrauch und damit Emissionswerten sowie flächendeckend der Dieselpartikelfilter eingeführt. Bei den Automatikgetrieben werden neue Angebote in das Produktprogramm aufgenommen.
Zur Verbesserung der Ertragskraft des Konzerns sind bereits umfangreiche Maßnahmen eingeleitet worden. Dazu gehören zum Beispiel die Vereinbarungen zur Fertigung des Kompakt-SUV in Wolfsburg sowie zu den neuen Schicht­modellen in Wolfsburg und Emden.

Artikel "Aufsichtsrat der Volkswagen AG erörtert Konzernplanung" versenden
« Zurück

Neue Konzernstruktur bei Daimler AG
Die Aktionärinnen und Aktionäre der Daimler AG haben für ein...
Ford Focus ST Turnier wahlweise mit 190 PS oder 280 PS
Ford bringt Ende Juli den neuen Focus ST Turnier in den Hand...
BMW M5: Seit 35 Jahren an der Spitze
Vor 35 Jahren rief die BMW Motorsport GmbH eine neue Fahrzeu...
Erster VW ID.3 in der Schweiz geht an Musiker Stress
Volkswagen hat am 8. Mai im Rahmen einer Presseveranstaltung...
Opel Combo Life Enjoy 1.5 CDTi: Mehrwert für alle Tage
Seit letzten Sommer ist bei Opel die fünfte Combo-Generation...
Audi A4: noch sportlicher und noch moderner
Der A4 steht für den Kern der Marke – nach vier Jahren Bauze...
Ford Ranger Raptor: Auf der Suche nach Strand und Dünen
Pick-ups haben es hier zu Lande nicht ganz so einfach wie in...
Rekordjagd mit dem Volkswagen ID R
Freitag, 10. Mai 2019, Nürburgring, kurz vor 16 Uhr. Wie imm...
Wasserstoff-Elektromobilität in der Schweiz vor dem Durchbruch
Vielversprechende Bilanz nach dem ersten Vereinsjahr: Acht S...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Wirtschaft-News)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Wirtschaft-News diskutieren