Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Auto-News & Auto-Tests: Audi

Montag, 27. März 2006 Audi S6: Wolf im Schafspelz

printBericht drucken

Audi S6Audi S6

Bei den Audi-Modellen mit einem S in der Typenbezeichnung darf man ein besonders dynamisches Fahrerlebnis erwarten. Der Audi S6 wartet mit einem Zehnzylinder-Motor auf, der mit 420 PS und 540 Nm die Fahrleistungen auf Sportwagen-Niveau katapultieren. Für die Limousine S6 werden 79'800 Euro fällig, 2200 Euro beträgt der Aufpreis für den Kombi.

Audi S6
Audi S6
Audi S6 Avant
Audi S6 Avant
Audi S6 Avant
Audi S6 Avant
 

Im S6 entwickelt der 5,2-Liter grosse V10-Motor Kraft und Drehmoment im Überfluss. So stehen zwischen 2500 und 5500 Umdrehungen immer über 500 Nm zur Verfügung. Vor allem im Stadtverkehr bedarf es daher eines streichelnden Gasfusses, denn der Benzindirekteinspritzer benötigt nur knapp über fünf Sekunden, um den S6 auf Tempo 100 zu beschleunigen. Wie bei den deutschen Herstellern mit Ausnahme von Porsche üblich, bei 250 km/h abgeriegelt.
Einem Fahrzeug schiere Kraft mit auf den Weg zu geben, ist eine Sache, es auf seine Leistungsfähigkeit auch exakt hin abzustimmen, eine andere und viel schwierigere Angelegenheit. Audi ist dieses Kunststück gelungen. Das straffe, aber nicht unkomfortable Fahrwerk, der serienmässige permanente Allradantrieb Quattro, die sehr direkt ausgelegte Lenkung und die sechsstufige Tiptronic tragen dazu bei, dass eine Fahrt im S6 und im S6 Avant nicht als kopflose Raserei, sondern als exquisiter Genuss in Erinnerung bleibt. Ein Genuss, der allerdings nicht nur einen hohen Anschaffungs- sondern auch einen entsprechenden Unterhaltspreis hat. Den angegebenen Durchschnittsverbrauch von 13,4 Litern kann man dabei getrost vergessen. Bei der heute üblichen Mischung aus Stadt- und Schnellverkehr dürfte der Konsum je 100 Kilometer eher deutlich über 15 Litern liegen.
Zu den Vorzügen der S-Modelle von Audi zählt seit jeher der Verzicht auf zuviel optisches Muskelspiel. Die S6-Varianten machen hier zum Glück keine Ausnahme. Trotzdem wird der Kenner einen S6 vom A6 sofort unterscheiden können. Zum Beispiel an den doppelt ausgelegten vertikalen Streben im so genannten Single-Frame-Kühlergrill oder an der zusätzlichen Spoiler-Lippe.
Ansonsten ist der relativ dezente Auftritt der S6-Modelle ein Hinweis darauf, dass sich Audi als Kunden eher den gut betuchten Geschäftsmann als den neureichen PS-Protz vorstellt. Denn Limousine und Avant der A6-Baureihe sitzen auch in ihrer dynamischsten Ausprägung wie Massanzüge. Fazit: Wer in der oberen Mittelklasse mehr Sport wagen möchte, liegt mit einem S6 auf jeden Fall richtig.

Artikel "Audi S6: Wolf im Schafspelz" versenden
« Zurück

Mattoptik: neue Farben für Audi
Neben Pythongelb für den TT RS und dem exklusiven Tausilber ...
Audi beschleunigt Transformation
Trotz der weltweiten Halbleiterknappheit legt Audi auf seine...
Auszeichnung für den neuen Caddy beim Euro-NCAP-Test
Mit der Höchstwertung von fünf Sternen wurde der Caddy von V...
Audi Schweiz schliesst 2021 mit Rekordmarktanteil ab
Audi Schweiz zieht positive Bilanz für das Jahr 2021: Trotz ...
Die A110 im Dienst der Gendarmarie
Wenn die schnellen Einsatzteams der französischen Gendarmeri...
Limitierter CUPRA Formentor VZ5 jetzt beim Händler
Schon die reinen Leistungsdaten des CUPRA Formentor VZ5 verk...
Volkswagen hebt die Sprachbedienung im Golf an
Schneller, leistungsfähiger, stabiler: Volkswagen optimiert ...
Oldtimer-Rallye Planai-Classic vom 6. bis 8. Jänner
Unter echten Fans gilt sie als eines der letzten wahren Wint...
Reichweite des ŠKODA ENYAQ iV im Winter
Der rein batterieelektrische ŠKODA ENYAQ iV verfügt über eff...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerexpspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Audi)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Audi diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch