Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Auto-News & Auto-Tests: Audi

Freitag, 26. Juli 2019 Audi Q4 e-tron concept

printBericht drucken

Serienversion startet Ende 2020 als zweites reines Elektromodell der Marke Audi Serienversion startet Ende 2020 als zweites reines Elektromodell der Marke Audi

Am Donnerstag den 25. Juli 2019 präsentiert Audi im «e-tron experience center» am Utoquai den Audi Q4 e-tron concept. Im Rahmen der exklusiven Produktpräsentation des Designers Chan W Park bietet Audi einen Blick hinter die Kulissen. Das zweite Elektromodell gastiert bis zum 29. Juli 2019 in Zürich und ist von Montag bis Freitag von 11:00 Uhr bis 18:30 Uhr, sowie am Samstag von 11:00 Uhr bis 16:00 Uhr für Interessierte zu bestaunen. Für einen Besuch im Audi «e-tron experience center» ist keine gesonderte Anmeldung nötig – Gäste sind während der Öffnungszeiten jederzeit herzlich willkommen.

 

Audi setzt klar auf Nachhaltigkeit – recycelte Materialien, neue Technologien zur Erhöhung der Sicherheit, wie das Head-up-Display mit Augmented Reality-Funktion, umweltschonend produzierte Lackfarbe zur Reduktion des Energieaufwands der Klimaanlage und eine erhöhte Reichweite zeichnen den Audi Q4 e-tron concept aus. Die Serienversion startet Ende 2020 als zweites reines Elektromodell der Marke Audi.

Chan W Park – Blick hinter die Kulissen
Der Designer Chan W Park reist extra zur Produktpräsentation nach Zürich und verrät die Hinter- und Beweggründe, welche bei der Fahrzeugentwicklung ausschlaggebend waren:

Das Exterieur ist geprägt von hohen Qualitätsansprüchen und spezifischer Proportionsorientierung. Unter Berücksichtigung zukünftiger technischer Entwicklungen, wie autonomen Fahren steht das Innenraum-Design nun vor neuen Herausforderungen, denn der Wohlfühlfaktor - wie zu Hause im Wohnzimmer - steht klar im Fokus. Die Formensprache und die gesamte Zusammenstellung des Innenraums, mit neuen Technologien, ist optimal aufeinander abgestimmt, um diesen Erwartungen gerecht zu werden. So ermöglicht beispielsweise die Mittelkonsole des Audi Q4 e-tron concept ein «luftiges Raumgefühl" mit allen digitalen Anschlussmöglichkeiten, sowie zusätzlichem Stauraum für Fahrer und Beifahrer.

Das innovative Türdesign, geprägt von der neuen Idee der Aufbewahrung der Trinkflasche während der Fahrt, gilt als grosser Designfortschritt und reduziert mögliche Ablenkungen vom Strassenverkehr. Der herkömmliche Türgriff wurde entfernt und somit entsteht mehr Platz, um mit räumlicher Freiheit zu spielen.

Der Audi Q4 e-tron concept spiegelt die neue Materialsprache von Audi wieder, denn anstelle von traditionellem Leder wurde Alcantara und veganes Leder, verwendet um ein nachhaltiges Fahrzeuge zu entwickeln.

Interieur – Bodenbelag aus Recycling-Materialien
Nachhaltigkeit geniesst dabei keineswegs nur in puncto E-Antrieb höchste Priorität beim Audi Q4 e-tron concept: Der Bodenbelag ist aus Recycling-Materialien gefertigt.
Das grosszügige Raumgefühl wird von der Farbgebung unterstrichen. Helle, warme Töne dominieren den oberen Bereich der Kabine, während im Bodenbereich dunkler Teppich dazu kontrastiert. Dachhimmel, die Fenstersäulen und der obere Bereich von Türbrüstung sowie Armaturenträger sind mit weissen und beigen Mikrofaser-Textilien bezogen. Statt verchromter Metall-Dekorrahmen gibt es Flächen in hochwertiger Mehrschicht-Lackierung. Das lackierte, gefrostete Plexiglas auf den Applikationen sorgt für eine intensive Tiefenwirkung. Vier Sitze mit integrierten Kopfstützen sind mit haptisch angenehmem Alcantara bezogen, das in Manufakturqualität verarbeitet ist. Doppelnähte aus dickem Garn fixieren die Polstersteppung.

Neu hinter dem Lenkrad ist das grossformatige Head-up-Display mit Augmented Reality-Funktion. Es kann wichtige graphische Informationen - etwa Richtungspfeile zum Abbiegen - direkt in den Strassenverlauf einspiegeln.

Auf den Lenkradspeichen dienen als Touch-Elemente ausgelegte Bedienfelder dazu, häufig genutzte Funktionen anzuwählen. Zentral, oberhalb der Mittelkonsole ist ein 12,3 Zoll grosser Touch Screen für Anzeige und Bedienung von Infotainment und Fahrzeugfunktionen platziert. Er ist bedienungsfreundlich zum Fahrer geneigt. Unterhalb davon gibt es eine Tastenleiste zur Steuerung der Klimaanlage. Die Mittelkonsole selbst ist als grosszügige Ablage inklusive Handy-Ladeschale ausgeführt, da sie keine Funktionselemente wie Schalthebel oder Handbremsbetätigung aufnehmen muss. Stattdessen gibt es – gleichsam als Abdeckung des vorderen Konsolenbereichs – eine hochwertig gestaltete, horizontale Fläche, in die der Wähltaster für den Fahrmodus integriert ist. In den Türen gibt es - zusätzlich zur klassischen, unteren Ablagefläche, nun die Möglichkeit, Flaschen im eigens ausgeformten oberen Bereich griffgünstig abzulegen.

Artikel "Audi Q4 e-tron concept" versenden
« Zurück

Neuer Audi A3 fahrdynamischer denn je
Auf dem Autosalon Genf wird Audi die Weltpremiere des neuen ...
Audi fährt mit Maisie Williams in eine elektrisierende Zukunft
Audi nutzt eines der größten TV-Live-Events der Welt für den...
Lexus LF-30 Electrified Concept
Mit „Lexus Electrified“ präsentiert die japanische Premiumma...
Audi WEF-Shuttle-Flotte fährt zu 90 Prozent elektrifiziert
Audi zeigt sich auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos auch i...
Audi schliesst 2019 mit einem Wachstum ab
Trotz anspruchsvoller Rahmenbedingungen zieht Audi eine posi...
Vebego CEO fährt vollelektrischen Audi e-tron
Der CEO der Firma Vebego, Dr. Giuseppe Santagada, nimmt im A...
Audi auf der CES 2020
Auf der Consumer Electronics Show 2020 (CES) zeigt Audi wied...
Audi RS3 Limousine: Der Teufel trägt Lader
Die Bässe brodeln, das Licht dimmt sich, die Spannung im Pub...
Swiss-Ski Medaillengewinner Beat Feuz erhält Audi S6
Der Schweizer Skirennfahrer Beat Feuz fährt nun auf den inte...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerexpspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Audi)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Audi diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch