Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Auto-News & Auto-Tests: Audi

Donnerstag, 9. Januar 2020 Vebego CEO fährt vollelektrischen Audi e-tron

printBericht drucken

Rein elektrischer Audi e-tron ist neuer Dienstwagen von Dr. Giuseppe Santagada Rein elektrischer Audi e-tron ist neuer Dienstwagen von Dr. Giuseppe Santagada

Der CEO der Firma Vebego, Dr. Giuseppe Santagada, nimmt im AMAG Audi Center Zürich Altstetten seinen neuen Dienstwagen, den vollelektrischen Audi e-tron, entgegen. Morten Hannesbo, CEO der AMAG Group, übergibt das Fahrzeug persönlich. Es besteht eine langjährige Partnerschaft zwischen dem Unternehmen Vebego und der AMAG Group. Vebego bezieht jährlich mehr als 70 Fahrzeuge der Marken der AMAG Import AG.

 

Im Audi Center Zürich Altstetten treffen sich Morten Hannesbo und Dr. Giuseppe Santagada in Begleitung von Otto Baumann, Geschäftsführer und Betriebsverbundsleiter ZH West, sowie Kevin Fleck, CFO Vebego, und Pascal Spiegel, Leiter Key Account AMAG, zur Fahrzeugübergabe.

Dr. Giuseppe Santagada gefällt es, im Namen von Vebego emissionsfrei unterwegs zu sein: «Ich fahre zirka 30'000 km im Jahr und freue mich, dass ich durch den neuen Audi e-tron in der Lage bin, mehr als 5 Tonnen CO2 jährlich einzusparen. Hierbei ist der Produktionsprozess noch nicht berücksichtigt. Dieser Faktor würde die Ersparnis drastisch erhöhen, da der Audi e-tron im CO2 neutralen Werk in Brüssel produziert wird.»

Vebego hat sich zum Ziel gesetzt, in den kommenden Jahren die Fahrzeugflotte fortlaufend zu optimieren und zu ökologisieren, um den CO2-Ausstoss signifikant zu verringern. Der Bezug von Elektrofahrzeugen ist ein weiterer Schritt in Richtung CO2 -Reduktion.

Nach Durchführung des beratenden Homechecks kann die Audi Wallbox in jedem Eigenheim installiert werden. So kann Herr Dr. Santagada seinen neuen Wagen auch zu Hause flexibel laden. Der anstehende Firmenumzug von Vebego ins Yond in Zürich-Albisrieden wird ausserdem eine innovative und zeitgerechte Infrastruktur für nachhaltige Mobilitätslösungen bereitstellen.

Der Audi e-tron ist das erste rein elektrisch angetriebene Serienmodell der Marke Audi mit mehr als 400 Kilometern Reichweite nach WLTP und Schnellladen bis zu 150 kW. Zwei E-Maschinen treiben den Oberklasse SUV mit einer Systemleistung von bis zu 300 kW und 664 Nm Drehmoment kraftvoll, emissionsfrei und nahezu lautlos an. Für eine hervorragende Traktion und Dynamik auf jedem Terrain und bei jeder Witterung sorgt eine neue Quattro-Generation: der elektrische Allradantrieb.

Vebego bietet umfassende und massgeschneiderte Dienstleistungspakete im Bereich Facility Service an. Vebego ist mit rund 6’000 Mitarbeitenden in 22 Niederlassungen in der ganzen Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein vertreten.

Zahlreiche Retailbetriebe der AMAG werden seit vielen Jahren von Vebego betreut. Das Unternehmen konnte vor kurzem zudem auch im neuen Helix-Gebäude in Cham die Facility Service-Arbeiten übernehmen.

Artikel "Vebego CEO fährt vollelektrischen Audi e-tron" versenden
« Zurück

78 Km elektrisch fahren: Audi A3 Sportback 40 TFSI e
Bis zu 78 Kilometer elektrische Reichweite (NEFZ) und 150 kW...
Audi präsentiert den Q5 Sportback
Elegant und praktisch, progressiv und sportlich: der Q5 Spor...
Audi R8 green hell stark limitiert verfügbar
Fünf Gesamtsiege hat der Audi R8 LMS seit 2012 beim 24-Stund...
Audi SQ7 und SQ8: Mehr von allem
Man darf schon einmal nostalgisch werden, wenn eine tolle Är...
Audi beim GREENTECH FESTIVAL
Audi ist Founding Partner des GREENTECH FESTIVALS von Nico R...
Audi SQ7 und der SQ8 mit V8-TFSI-Benziner
Audi präsentiert den SQ7 und den SQ8 mit neuen TFSI-Motoren....
Audi A3 Sportback 30 g-tron
Audi erweitert die A3-Familie um ein neues Mitglied: den A3 ...
Audi e-tron S und e-tron S Sportback
Audi setzt seine Elektro-Offensive konsequent fort – mit dem...
Sunnie Groeneveld fährt Audi e-tron Sportback
Die junge innovative Unternehmerin Sunnie J. Groeneveld geht...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerexpspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Audi)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Audi diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch