Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Auto-News & Auto-Tests: Audi

Dienstag, 29. Mai 2007 Audi zeigt Kostbarkeiten in Bergerac

printBericht drucken

Horch 670 mit Zwölfzylindermotor von 1932. Foto: Auto-Reporter/AudiHorch 670 mit Zwölfzylindermotor von 1932. Foto: Auto-Reporter/Audi

Audi Tradition beteiligt sich als Hauptsponsor beim Concours D´Elegance in Bergerac in Südwestfrankreich am 2. und 3. Juni 2007. Jahr für Jahr trifft sich im Périgord die Elite der Automobil-Designer und bewertet vor dem Chateau des Vigiers die schönsten historischen Automobile im Wettbewerb. Audi Tradition tritt mit vier Fahrzeugen an.

 

Vor exakt 75 Jahren erblickten die vier Ringe mit dem Zusammenschluss der Marken Audi, DKW, Horch und Wanderer das Licht der Welt. Da auch Fahrzeugstudien Teil dieses Concours D'Elegance sind, zeigt Audi die Design-Studie Shooting Brake, die 2005 in Tokio vorgestellt wurde.
1932 hatte sich die Auto Union gegründet und die bis dato vier unabhängigen sächsischen Marken zusammengeführt. Jeweils ein Auto dieser fusionierten Unternehmen präsentiert sich beim Schönheitswettbewerb in Bergerac. Einen Audi Typ R "Imperator" aus dem Jahre 1929, das einzig noch existierende Exemplar dieses Typs war das erste Achtzylinder-Automobil der Marke Audi und brachte es auf die Grenze von 100 PS. Nicht minder spektakulär ist das Horch 670 Cabriolet aus dem Jahr 1932. Der einzige Zwölfzylinder in der Geschichte der Vorkriegs-Luxusmarke erreichte 120 PS. 83 Stück wurden von dem Wagen gebaut, der zu den berühmtesten Modellen des deutschen Automobilbaus zählt. Fünf soll es heute noch geben, zwei davon sind in Besitz von Audi Tradition.
Eine Nummer kleiner ist der Wanderer W 25 Sport aus dem Jahre 1937. Der von Ferdinand Porsche entwickelte Zwei-Liter-Sechszylindermotor brachte es auf 60 PS und erreichte 125 km/h Spitzengeschwindigkeit. Preisgünstiger zu haben war der DKW F5 Front-Luxus Roadster. Auf der Berliner Automobilausstellung 1935 wurde der neue F 5 vorgestellt. Mit dem zweisitzigen Roadster war man dem Wunsch vieler Kunden nachgekommen, einen kleinen Sport-Zweisitzer auf den Markt zu bringen, der vor allem junge, sportlich ambitionierte Fahrer ansprach.
Alle in Bergerac gezeigten Fahrzeuge sind sonst im Audi museum mobile im Audi Forum Ingolstadt zu sehen. Es ist täglich von Montag bis Sonntag von 09.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet.

Artikel "Audi zeigt Kostbarkeiten in Bergerac" versenden
« Zurück

Volvo XC40 T5 Twin Engine: Mit neuen Stärken
Auch Volvo befindet sich in der grünen Evolution und bietet ...
Jaguar geht noch nachhaltiger in die Formel E
Mit dem I-Type 5 ist Jaguar bereit für die nächste Formel-E-...
Audi TTS competition plus
Mit gezielten Designdetails schärft die neue Ausstattungslin...
Audi Q5 Sportback und SQ5 Sportback TDI
Mit dem Q5 Sportback präsentiert Audi nach dem Q3 Sportback ...
Porsche Taycan: Einstiegsmodell als Driftkönig
Der vollelektrische Porsche Taycan verkauft sich schon jetzt...
Audi e-tron: AC-Laden mit 22 kW Leistung
Das schnelle Laden mit Gleichstrom (DC) war schon bisher ein...
Audi Schweiz lanciert e-Scooter
Mit dem neuen e-Scooter-Konzept antwortet Audi auf den urban...
Audi auf dem Weg zu CO2-neutralen Produktionsstandorten
Die AUDI AG will ihren Beitrag zum Erreichen der Pariser Kli...
Der Beinahe-Crash
Kaum zu glauben, aber der Glamourboy der weltweiten Elektroa...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerexpspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Audi)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Audi diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch