Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Auto-News & Auto-Tests: BMW

Dienstag, 15. März 2005 BMW M5: Der Gentleman-Express

printBericht drucken

Mit einer Literleistung von mehr als 100 PS pro Liter Hubraum und 8250 Umdrehungen pro Minute stösst der Zehn-Zylinder-Motor des BMW M5 in Regionen vor, die bisher dem Rennsport vorbehalten waren.



 

Der stärkste M5 aller Zeiten ist bei BMW seit März 2005 erhältlich. Der Hochleistungssportler der 5er-Baureihe schöpft aus fünf Litern Hubraum und zehn Zylindern eine Leistung von 507 PS. Stolze 87’800 Euro (Schweiz: 132'600 Fr.) verlangt das Unternehmen für die Limousine; doch was nach viel Geld klingt, ist verglichen mit zahlreichen Supersportwagen, mit denen es der technisch höchst anspruchvolle M5 problemlos aufnehmen kann, fast ein Schnäppchen. Schon vor der Fahrt kommt im Bayer keine Langeweile auf: Der M5-Pilot kann Stunden mit dem Drücken von Knöpfen verbringen, um die optimale Einstellung der Fahrdynamiksysteme zu finden. Das elektronische Stabilitätsprogramm DSC zum Beispiel kann man nicht nur ein- oder ausschalten, sondern auch in einem besonders sportlichen Modus aktivieren, dem M Dynamic Mode: Dann greift es erst im absoluten Grenzbereich ein, kurz bevor die Physik dem Fahrer eben jene Grenzen der Fahrdynamik aufzeigt. Für den Stadtverkehr reichen laut BMW auch 400 PS statt 507 PS. Deshalb werden beim Start des Motors nur 400 PS Leistung abgerufen. Erst nach dem Drücken der Power-Taste steht die volle Kraft des Zehnzylinders zur Verfügung, verbunden mit einem unmittelbareren Ansprechverhalten des Gaspedals. Über die elektronische Dämpferkontrolle (EDC) lassen sich die Dämpfer in den drei Modi Normal, Komfort und Sport einstellen. Zudem gibt es noch das neue, erstmals mit sieben Gängen ausgerüstete SMG-Getriebe mit elf Schaltoptionen, das man entweder über Lenkradwippen bedienen oder im vollautomatischen Betrieb fahren kann. Herzstück jedoch ist der fünf Liter grosse Saugmotor. Er dreht im M5 mühelos bis 8250 U/min und fasziniert durch einen betörenden Sound. 4,7 Sekunden vergeht beim Sprint auf 100 km/h, nach knapp 15 Sekunden wird die 200 km/h-Marke passiert und bei 250 km/h elektronisch abgeregelt. 14,8 Liter laufen dabei nach Werksangaben pro 100 Kilometer durch die Brennräume, ein eher theoretischer Wert. Äusserlich ist der M5 unter anderem an speziellen Alufelgen, grossflächigen Lufteinlässen in der Frontschürze, breiteren Seitenschweller, einem Heckdiffusor und zwei Doppelendrohren zu erkennen.

Artikel "BMW M5: Der Gentleman-Express" versenden
« Zurück

Skoda startet in eine neue Ära der Elektromobilität
Mit den beiden ersten elektrifizierten Serienmodellen SUPERB...
Zablit wird neuer Generalsekretär der Allianz Renault
Mit Wirkung zum 9. Dezember wird Hadi Zablit zum Generalsekr...
Pirelli Kalender 2020 Looking for Juliet
“Looking for Juliet”, der von Paolo Roversi realisierte Pire...
BMW Group investiert 400 Millionen Euro
Die BMW Group investiert für die Produktion des BMW iNEXT ru...
Der Recaro Podium kann Rennstrecke und Strasse
Mit dem Modell Podium bietet Recaro erstmals einen von der F...
Nissan will seine Produktion auf Vordermann bringen
Nissan will seine Fertigungseinrichtungen modernisieren. Zun...
Neuer ZOE mit Stoff aus der Kreislaufwirtschaft
Der erweiterte Einsatz von Recyclingmaterialien in den Fahrz...
Skoda Superb iV: Mit der Kraft aus zwei Welten
Skoda legt den Schalter um und startet in seine elektrische ...
Guangzhou 2019: Wie China die Autowelt verändert
Während die meisten Medien von der Los Angeles Auto Show in ...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerexpspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (BMW)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber BMW diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch