Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Auto-News & Auto-Tests: BMW

Donnerstag, 4. Juli 2019 Skoda Scala überzeugt mit höchster Sicherheit

printBericht drucken

Das geräumige Kompaktmodell erreicht beim Schutz erwachsener Passagiere 97 Prozent der insgesamt erreichbaren Punkte Das geräumige Kompaktmodell erreicht beim Schutz erwachsener Passagiere 97 Prozent der insgesamt erreichbaren Punkte

Der ŠKODA SCALA hat im Test des unabhängigen European New Car Assessment Programme (Euro NCAP) die Höchstnote von fünf Sternen erhalten. Damit zählt das neue Kompaktmodell des tschechischen Automobilherstellers zu den sichersten Fahrzeugen seiner Klasse. Beim Schutz erwachsener Passagiere sowie von Radfahrern schnitt der SCALA besonders gut ab.

 

Besonders bei der Sicherheit für erwachsene Fahrzeuginsassen sowie Radfahrer überzeugte der ŠKODA SCALA im Euro NCAP-Test auf ganzer Linie. Beim Schutz erwachsener Passagiere erhielt das geräumige Kompaktmodell eine Bewertung von 97 Prozent der insgesamt erreichbaren Punkte und damit einen der höchsten erzielten Werte in der Geschichte des Euro NCAP.

Für den Radfahrerschutz vergaben die Tester die volle Punktzahl von sechs Punkten, auch dank des serienmässigen Frontradarassistenten mit vorausschauendem Fussgänger- und Radfahrerschutz und City-Notbremsfunktion. Zudem gehört der Spurhalteassistent beim ŠKODA SCALA zur Serienausstattung, auf Wunsch erhältlich ist der Side Assist, der Fahrzeuge anzeigt, die sich von hinten nähern oder sich im toten Winkel befinden. Damit kommt der SCALA hier auf eine Bewertung von 3,5 von maximal vier Punkten.

Die hohe passive Sicherheit des ŠKODA SCALA ermöglicht die verwindungssteife Karosserie mit gross dimensionierten Deformationszonen und einer extrem stabilen Fahrgastzelle. Hier kommen zu fast 70 Prozent hochfeste, extrem feste oder besonders gehärtete Stähle zum Einsatz. Das Kompaktmodell verfügt über bis zu neun Airbags, zu denen optional auch ein Fahrer-Knieairbag sowie Seitenairbags hinten gehören. Zur Sicherheitsausstattung zählen zudem die Multikollisionsbremse, der optionale Proaktive Insassenschutz sowie ISOFIX- und obenliegende Top-Tether-Befestigungen auf der Rückbank sowie am Beifahrersitz. So sind auch die jüngsten Mitfahrer jederzeit optimal geschützt.

Das European New Car Assessment Programme (Euro NCAP) ist ein 1997 gegründetes Programm von derzeit zwölf Verkehrsministerien, Automobilclubs, Versicherungsverbänden und Forschungsinstituten aus acht europäischen Ländern. Das Konsortium hat seinen Sitz in der belgischen Stadt Leuven. Es führt Crashtests mit aktuellen Fahrzeugmodellen durch und bewertet die

aktive und passive Sicherheit der Fahrzeuge. In den vergangenen Jahren wurden die Tests kontinuierlich verschärft und umfassen jetzt verschiedene Kollisionsszenarien. Während zunächst ausschliesslich die Ergebnisse der Crashtests bewertet wurden, fliessen die Bewertungen der aktiven Sicherheitssysteme sowie der Fahrerassistenzsysteme inzwischen mit einer grösseren Gewichtung in die Gesamtwertung ein.



Artikel "Skoda Scala überzeugt mit höchster Sicherheit " versenden
« Zurück

Skoda Scala 1.0 TSI Style: Mehr als nur schick
Skoda ist dafür bekannt, eigene Wege zu gehen. Das gilt auch...
Honda Civic Sport Line mit Design-Elementen des Type R
Honda erweitert die Civic-Modellreihe 2020 mit der neuen Ver...
Mercedes-Benz GLA: Mehr Charakter, Platz und Sicherheit
Der neue GLA komplettiert als achtes Modell die aktuelle Kom...
McLaren bringt 570S GT4 in limitierter Auflage
McLaren kündigt heute den 620R an, ein Sportauto, das echte ...
BMW Group im November erneut mit Absatzplus
Die BMW Group hat ihren positiven Absatztrend im November fo...
Skoda startet in eine neue Ära der Elektromobilität
Mit den beiden ersten elektrifizierten Serienmodellen SUPERB...
Opel Insignia mit neuem Look
Schärfer, dynamischer, sicherer – und noch heller. So fährt ...
Neuer ZOE mit Stoff aus der Kreislaufwirtschaft
Der erweiterte Einsatz von Recyclingmaterialien in den Fahrz...
Skoda Superb iV: Mit der Kraft aus zwei Welten
Skoda legt den Schalter um und startet in seine elektrische ...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerexpspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (BMW)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber BMW diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch