Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Auto-News & Auto-Tests: BMW

Samstag, 28. April 2007 BMW X5 3.0d: Massiv Drehmoment

printBericht drucken

Mit der zweiten Generation des X5 kämpft BMW darum, die alte Distanz wieder herzustellen.Mit der zweiten Generation des X5 kämpft BMW darum, die alte Distanz wieder herzustellen.

Im neuen X5 bietet BMW Motoren mit höherer Leistung und geringerem Verbrauch, die X-Drive-Allradtechnik sowie ein neues Fahrwerk mit dem integrierten Chassiskontrollsystem.
Das luxuriöse und äusserst fahrdynamische SAV (Sports Activity Vehicle) ist mit dem 3.0-Liter-Turbodiesel ein echtes Kraftpaket und startet ab 81'300 Fr.

Der neue X5 besitzt einen bis zum Klassenbestwert von 0,33 optimierten Luftwiderstandsbeiwert.
Der neue X5 besitzt einen bis zum Klassenbestwert von 0,33 optimierten Luftwiderstandsbeiwert.
Der Vortrieb ist überzeugend bis gewaltig: Der 3.0-Turbodieselmotor bietet dem Allradantrieb 520 Newtonmeter Drehmoment.
Der Vortrieb ist überzeugend bis gewaltig: Der 3.0-Turbodieselmotor bietet dem Allradantrieb 520 Newtonmeter Drehmoment.
Die zweite X5-Generation hat bei den Aussenmassen und beim Innenraum dazugewonnen, zum Beispiel 40 Millimeter vor der Rücksitzbank dank eines verlängerten Radstands.
Die zweite X5-Generation hat bei den Aussenmassen und beim Innenraum dazugewonnen, zum Beispiel 40 Millimeter vor der Rücksitzbank dank eines verlängerten Radstands.
Das luxuriöse Cockpit wartet mit einer neuen Konfiguration des I-Drive-Systems auf.
Das luxuriöse Cockpit wartet mit einer neuen Konfiguration des I-Drive-Systems auf.
 

Der BMW X5 ist sicherlich eines der attraktivsten Angebote in der Klasse der grossen Geländewagen. Nach 617'000 Exemplaren der ersten Generation ist der Allrader jetzt ein komplett neues Fahrzeug und besser denn je. In der Grösse um fast zwanzig Zentimeter gewachsen verrät sein dynamisches Design bereits auf den ersten Blick eine der Stärken des neuen X5: Mehr Agilität durch noch kräftigere Motoren. Im Programm fungieren zwei Benziner sowie ein 3.0-Turbodiesel mit Partikelfilter, der eine besonders attraktive Wahl darstellt. Der Sechszylinder-Turbodiesel ist bei BMW ein alter Bekannter und kommt nun mit 235 PS im 4,85 Meter langen und 1,93 Meter breiten Geländegänger zum Einsatz. Mit einem maximalen Drehmoment von 520 Nm zwischen 2000 bis 2750 Umdrehungen ist der Antritt des SAV bereits aus dem Stand gewaltig. Dank der enormen Durchzugskraft beschleunigt der X5 in 8,3 Sekunden auf Tempo 100 und auf unbegrenzten Autobahnen weiter bis zu einer Höchstgeschwindigkeit von 210 km/h. Dabei verbraucht der 2,2 Tonnen (Leergewicht) schwere Geländewagen laut Hersteller nur 8,7 Liter auf 100 Kilometer, das entspricht einem CO2-Ausstoss von 231 Gramm pro Kilometer. Im Test liess sich der Verbrauch bei ruhiger Fahrweise sogar auf acht Liter drücken. Für eine dynamische Fahrcharakteristik sorgt auch die neue Sechsgang-Automatik, sie garantiert schnellere und sanftere Schaltvorgänge. Dazu kommen ein niedriger Fahrzeugschwerpunkt, die optionale Aktivlenkung für ein variables und sportliches Lenkverhalten oder das Fahrwerkssystem Adaptive Drive mit adaptiven Stossdämpfern und Wankstabilisierung gegen starke Seitenneigung. Egal ob auf kurvenreichen Landstrassen, schnellen Autobahnpassagen oder in der Grossstadt, der X5 fährt sich agil und sportlich wie kaum ein anderer Wettbewerber. Dazu passen auch die niedrigen Abrollgeräusche, sie sorgen für ein komfortbetontes Gleiten.
Obwohl der BMW kein echter Hardcore-Geländegänger ist, genügen seine Offroad-Talente dem üblichen Standard. Wichtiger ist hier der Anfahrassistent oder das optimierte Bremsverhalten auf losem Untergrund und Schnee. Der BMW bietet hierzu eben alles, was die Technik für die aktive und passive Sicherheit zu bieten hat.
Für mehr Platz und Komfort im Innenraum sorgt der um elf Zentimeter verlängerte Radstand. Für den Gepäckraum wird nun optional auch eine dritte Sitzreihe angeboten, ansonsten lassen sich 620 bis 1750 Liter verstauen. Im Cockpit ist alles ergonomisch angeordnet, die Sportsitze (840 Fr.) bieten guten Langstreckenkomfort und das Auge wird mit feinen Materialien und liebevoller Detailverarbeitung verwöhnt.
Fazit: Wer eine sparsame und kraftvolle Motorleistung mit einem dynamischen Fahrverhalten verbinden will und nicht auf den Preis achten muss, ist mit der Selbstzündervariante des BMW X5 gut beraten. Als Benziner-Alternativen stehen ein 3.0-Sechszylinder mit 272 PS (ab 80'500 Fr.) sowie ein 4.8-V8 mit 355 PS (ab 104'500 Fr.) zur Verfügung. (cwa/atn)

Artikel "BMW X5 3.0d: Massiv Drehmoment " versenden
« Zurück

BMW iX: Herausragende Effizienz und hohe Reichweite
Aus Vision wird Wirklichkeit, aus dem BMW Vision iNEXT der B...
BMW iX3: Mit dem Heck voran in die Zukunft
Auf dem Weg in die elektrische Zukunft holt BMW ein längst v...
BMW Group bestätigt Ausblick für 2020
Die BMW Group hat im dritten Quartal 2020 ihren Absatz und K...
BMW M440i x-Drive: Provozierendes Kraftpaket
Diese Frontpartie provoziert und teilt die Welt der Betracht...
BMW 545e x-Drive: Komposition für die Elektromobilität
Die Bayrischen Motorenwerke, selbsternannte Spezialisten für...
BMW AG im dritten Quartal 2020 über Markterwartungen
Der vorläufige Free Cash Flow im Segment Automobile der BMW ...
Hyundai i20 N mit 204 PS und 275 Nm Drehmoment
Der Hyundai i20 N hat seine Wurzeln im Motorsport. Er ist vo...
BMW mit solidem Absatzplus im dritten Quartal
Die BMW Group hat mit 675.680 Fahrzeugen im dritten Quartal ...
BMW 4er Cabrio
Gezielt gesteigerte Sportlichkeit ist das zentrale Merkmal d...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerexpspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (BMW)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber BMW diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch