Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Auto-News & Auto-Tests: Chrysler

Samstag, 11. Juli 2009 Chrysler weiterhin mit Dodge Viper

printBericht drucken

Dodge Viper SRT10. Foto: Auto-Reporter/ChryslerDodge Viper SRT10. Foto: Auto-Reporter/Chrysler

Im Zuge der Umstrukturierung hatte Chrysler ursprünglich auch vorgehabet, die Produktion des Dodge Viper zu verkaufen. Am 10. Juli gab das Unternehmen, es werde den legendären Sportwagen nun doch selbst weiter bauen. Seit Mai 1992 wurden über 25'000 Exemplare hergestellt. Der Dodge Viper SRT10 des Modelljahrs 2009 leistet 600 PS und beschleunigt in unter vier Sekunden von null auf 96 km/h. In unter 13 Sekunden kann der Zehnzylinder mit 8,4 Litern Hubraum auf über 160 km/h beschleunigt und wieder zum Stillstand gebracht werden.

 

Ende vergangenen Jahres hatte ein Viper SRT10 ACR ("American Club Racer") auf dem Nürburgring einen neuen Rundenrekord für strassenzugelassene Serienfahrzeuge aufgestellt. Das von der Chrysler Sportabteilung SRT (Street and Racing Technology) optimierte Fahrzeug mit Sportfahrwerk von KW Automotive aus Fichtenberg benötigte für die 20,8 Kilometer lange Strecke 7:22 Minuten. Der bisherige Rekord wurde damit um knapp viereinhalb Sekunden unterboten. (ar/jri)

Artikel "Chrysler weiterhin mit Dodge Viper" versenden
« Zurück

Suzuki Jimny: Kantige Kiste mit Kultpotenzial
20 Jahre lang hat er eine treue Fangemeinde gehabt. Europawe...
Renault-Nissan-Mitsubishi und Google haben Kooperation vereinbart
Die weltweit grösste Automobilallianz Renault-Nissan-Mitsubi...
VW Touareg 3.0 V6 TDI: Womit das Flaggschiff Flagge zeigt
Man könnte es als eine Art Trotzreaktion deuten, denn Volksw...
Opel Corsa GSi – Kraftzwerg mit Manieren
Nach fünf Jahren Pause schaltet Opel in der Kleinwagenklasse...
Dacia: Hightech mit Schweizer Know-how
Zuverlässige Technologie, hohe Qualität, ein ansprechendes D...
Was Ro 80-Fahrer mit ihren Fingern anstellten
Jedes Mal, wenn sich auf europäischen Straßen zwei dieser vö...
Bugatti Divo auf 40 Einheiten limitiert
Car named after French racing driver and two-times Targa Flo...
Lotus vor einer neuen Zukunft – mit SUV?
Wenn Totgesagte wirklich vor einem langen Leben stehen, dann...
Jaguar Racing will E-Markenpokal mit I-Pace noch 2018 starten
Mit einem eigenen Markenpokal will Jaguar den Motorsport mit...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerexpspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Chrysler)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Chrysler diskutieren