Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Auto-News & Auto-Tests: Chrysler

Mittwoch, 24. März 2010 Chrysler entwickelt Fiat 500 Elektrofahrzeug für die USA

printBericht drucken

Fiat 500EVFiat 500EV

Die Chrysler Group LLC gab bekannt, ein rein elektrisch angetriebenes Fahrzeug auf Basis des Fiat 500 zu entwickeln und zu produzieren. Der bereits auf der North American International Auto Show 2010 im Januar gezeigte Fiat 500EV zeigt die sofort umsetzbaren Vorteile der Allianz zwischen Chrysler Group und Fiat Group sowie das Tempo, mit dem die beiden Unternehmen zusammen an fortschrittlichen Fahrzeugprogrammen arbeiten können.

 

Die Allianz mit Fiat brachte neue Möglichkeiten, das technische KnowHow der Chrysler Group mit neuen Plattformen zu verbinden, und der Fiat 500EV ist ein herausragendes Beispiel für unsere Anstrengungen,” sagte Scott Kunselman, Senior Vice President Engineering — Chrysler Group LLC.

Der Antrieb des Fiat 500EV setzt sich aus drei wesentlichen Systemen zusammen; elektrisches Antriebsmodul, Lithium-Ion-Batterie und eine Steuereinheit zur Kontrolle der Energieströme. Bereits im Jahr 2010 wird die Chrysler Group den Fiat 500EV für die U.S.A. produzieren. Die gesamte Antriebs-Konstruktion und Fahrzeugentwicklung wird im Stammsitz der Chrysler Group in Auburn Hills, Michigan, U.S.A. stattfinden. Die Preisposition des Fiat 500EV wird zeitnah zur Marktvorstellung bekannt gegeben und im Markt ähnlicher Elektrofahrzeuge wettbewerbsfähig sein.

Die Chrysler Group ist innerhalb der Allianz das Kompetenz-Zentrum für die Fahrzeug-Elektrifizierung sowohl für Chrysler Group- als auch für Fiat Group-Fahrzeuge. Das Unternehmen untersucht Möglichkeiten zum emissionsfreien Transport und wird zu einem späteren Zeitpunkt Partnerschaften zur Entwicklung einer Infrastruktur von Elektrofahrzeug-Ladestationen bekannt geben.

Im letzten Jahr kündigte die Chrysler Group die Absicht des Unternehmens an, den Fiat 500 mit Verbrennungsmotor für Nordamerika zu produzieren. Das Modell kommt gegen Ende 2010 auf den Markt.

Ram Plug-in Hybrid Elektrofahrzeug (PHEV)
Die Chrysler Group wurde für einen Zuschuss des U.S. Energieministeriums in Höhe von bi s zu umgerechnet 35,5 Millionen Euro ausgewählt. Der Zuschuss stammt aus dem insgesamt umgerechnet 1,8 Milliarden Euro umfassenden American Recovery and Reinvestment Act zur Fahrzeugelektrifizierung. Die Chrysler Group plant den Bau von insgesamt 140 Ram PHEV für ein dreijähriges Demonstrationsprojekt, das verschiedene geografische und klimatische Zonen in den U.S.A. einschließt.

“Diese Initiative zeigt, wie Regierung, Automobilindustrie, Zulieferer und wesentliche Partner gemeinsame Ziele erreichen und wie schnell diese Art fortschrittlicher Technologie auf den Markt gebracht werden kann,” sagte Paolo Ferrero, Senior Vice President — Antriebe, Chrysler Group LLC. “Die Unterstützung des Energieministeriums für heimische Fortschrittstechnologien ist ein wichtiger Stützpfeiler für die Chrysler Group und ihre wichtigsten Zulieferer, um sowohl die Kundenakzeptanz als auch die Fähigkeiten von PHEV-Systemen in einer Vielfalt von Alltagsbedingungen zu testen und zu verstehen.”

Das Ram PHEV hat den 5.7 HEMI V8 der Chrysler Group in Verbindung mit einem Two-Mode-Hybrid-Getriebe und einer Lithium-Ion-Batterie mit zwölf Kilowattstunden. Das Fahrzeug kann bis zu 32 Kilometer emissionsfrei rein elektrisch fahren. Für den durchschnittlichen Fahrzyklus wird eine Verbrauchsminderung von über 65 Prozent erwartet. Die Chrysler Group arbeitet mit Electrovaya Inc. bei der Versorgung mit fortschrittlichen Lithium-Ion Batterien für die Ram PHEV Testflotte zusammen.

Im Jahr 2008 kündigte die Chrysler Group ihre Absicht zur Serienproduktion Bau eines Ram Hybrid Elektrofahrzeuges (HEV) an. Nach genauer Bewertung der Marktreaktionen auf Hybrid-Pickups konnte das Unternehmen keinen passenden Geschäftsplan erstellen und entschied sich daher, die Entwicklung des RAM HEV Modelljahr 2011 zu beenden.

Die Allianz der Chrysler Group mit der Fiat Group bringt neue Plattformen und Technologien, die es dem Unternehmen erlauben, eine verbesserte langfristige Produktstrategie mit niedrigerem Verbrauch und geringeren Emissionen zu schaffen. Der Fünfjahresplan der Chrysler Group sieht einen konsequenten Produktfahrplan vor, der auch eine progressive Strategie zur Fahrzeugelektrifizierung enthält.

Artikel "Chrysler entwickelt Fiat 500 Elektrofahrzeug für die USA" versenden
« Zurück

Volvo V60: Vorhut für den Doppel-Hybrid
Ein Dreieck aus engmaschig gewirkten Gewebestreifen ist vera...
PSA gründet Joint Venture für E-Motoren
PSA hat mit Nidec Leroy-Somer ein Joint Venture zum Bau von ...
Opel Grandland X 1.2 Turbo: Kraftvoll für Einsteiger
Ein cooler Offroad-Look, modernste Technologien, viel Platz ...
US-Markt für Pkw im Rückwärtsgang
Die internationalen Automobilmärkte haben im April größtente...
Lexus LC 500 Sport+: Eine Klasse für sich
Super sportlich und extrem elegant - ursprünglich als ein at...
Rolls-Royce Cullinan: Diamant für die Schlammpartie
Dass sich Rolls-Royce als Diamant unter den nicht eben selte...
Ford Fiesta Active und ST: Für Spiel, Spaß und Sport
Er steht regelmäßig mit an der Spitze der meistverkauften Au...
Opel Connect: Die neuen Konnektivitäts-Services von Opel
Opel führt die Integration von Technologien der Groupe PSA g...
Passgenauigkeit ab Werk: Karosserie-Blechteile für 300 SL
Wichtige Karosserieteile für den Mercedes-Benz 300 SL „Gullw...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerexpspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Chrysler)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Chrysler diskutieren