Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Auto-News & Auto-Tests: Chrysler

Freitag, 29. November 2019 Renault Twingo Urban TCe 95: Frischer denn je

printBericht drucken

Renault TwingoRenault Twingo

Grosses Update für den Renault Twingo!

Mit aufgefrischter Optik, neuem On-Board-Infotainment und überarbeiteten Motoren schärft der französische Automobilhersteller das Profil des beliebten City-Cars.

Renault Twingo
Renault Twingo
Renault Twingo
Renault Twingo
Renault Twingo
Renault Twingo
Renault Twingo
Renault Twingo
 

Vor allem im direkten Vergleich mit dem bisherigen Modell zeigen sich die Verbesserungen deutlich. Optisch auffälligstes Merkmal des Facelifts ist die Lichtsignatur mit LED-Tagfahrlichtern, bei der nun auch die Blinker integriert sind.

Beim Interieur setzt Renault auf eine neu gestaltete Mittelkonsole mit integrierten Schaltern für Tempopilot, Geschwindigkeitsbegrenzer, Start & Stop-Automatik und ECO-Mode sowie zwei USB-Schnittstellen.

Um dem Nutzer auch sonst das Leben leichter zu machen, schlägt Renault ein neues Kapitel beim On-Board-Infotainment auf. Neben der App Renault R&GO zum komfortablen Koppeln eines Smartphones via Bluetooth mit Autoradio und Fahrzeug steht als Neuheit bei Renault bei den Twingo Ausstattungen Intens und Urban das neu entwickelte Online-Multimediasystem EASY LINK mit hoch auflösendem 7-Zoll Touchscreen zur Verfügung. EASY LINK ersetzt das bisherige R-LINK Evolution und zeichnet sich durch nochmals gesteigerte Bedienfreundlichkeit aus.

Neues gibt es auch im Antriebs-Kapitel zu verzeichnen. Dazu stehen zwei Antriebsvarianten zur Verfügung, die durchweg die Schadstoffnorm Euro 6d-Temp erfüllen. Der neu entwickelte Basismotor SCe 75 leistet 75 PS aus 1.0 Liter Hubraum. Ebenfalls mit drei Zylindern gerüstet, rangiert darüber der überarbeitete Turbomotor TCe 95 mit 93 PS. Gekoppelt ist das 898 ccm kleine Triebwerk an ein Fünfgang-Getriebe oder in der Variante TCe 95 EDC (ab 17'700 Franken) an ein Sechsgang-Doppelkupplungsgetriebe.

Ausgezeichnet passt der stärkere Turbomotor mit seinem maximalen Drehmoment von 135 Nm (1750 bis 5250 U/min) zum kleinen Franzosen. Mit dem Schaltgetriebe ist er agil genug, um mit dem äusserst wendigen Twingo richtig Spass zu haben. So gerüstet spurtet der Franzose in 13,1 Sekunden auf Tempo 100 und die Höchstgeschwindigkeit wird mit 165 km/h beziffert. Subjektiv gefühlt, übertrumpft im Alltag der 1118 Kilogramm leichte Twingo diese Werte.

Entsprechend verlangt eine sportliche Fahrweise auch hier nach Drehzahlen und so gönnt sich das Aggregat rund sechs Liter auf 100 Kilometer. Auf langen Landstrassen- und Autobahn-Passagen zeigt sich der Twingo von seiner sparsamen Seite und so rückt im Bordcomputer der Normverbrauch von 4,8 Liter auf 100 Kilometer wieder näher ins Visier.

Gut gefallen hat uns neben dem extrem engen Wendekreis (8,75 Meter) im Stadtverkehr das Fahrwerk. Es ist angenehm ausgewogen abgestimmt, die Servolenkung agiert präzise.

Der Neue Twingo SCe 75 LIFE mit Schaltgetriebe ist bereits ab 11'200 Franken erhältlich, der Testwagen Twingo Urban TCe 95 mit dem grossen elektrischen Stoffschiebedach (1000 Franken) startet bei 20'500 Franken. Dafür gibt es dann einen attraktiven Kleinwagen, der viel französisches Flair bietet. atn/war

Artikel "Renault Twingo Urban TCe 95: Frischer denn je" versenden
« Zurück

Dacia Duster 1.3 TCe 4WD: Matsch Fun
Der Dacia Duster steht schick, pfiffig und selbstbewusst auf...
Chevrolet Tahoe und Suburban: Zurück zu den alten Werten
Während deutsche Politik und Autoindustrie der Vision einer ...
Renault Gruppe verkauft 3,8 Millionen Fahrzeuge
Die Renault Gruppe hat 2019 weltweit 3,8 Millionen Fahrzeuge...
Renault Neuheiten-Festival, 16.-18. Januar 2020
Jetzt sind sie alle da – der Neue Captur, der Neue ZOE und d...
Groupe Renault: Verkaufsergebnisse 2019 in der Schweiz
Mit 2’081 verkauften ZOE, Kangoo Z.E. und Master Z.E. verdop...
Renault Clio ist Klassenbester im Euro NCAP-Crashtest
Der Neue Renault Clio war 2019 Bester seiner Klasse im Euro ...
Le Borgne ist Executive Vice-President Engineering bei Renault
Gilles Le Borgne wird mit sofortiger Wirkung neuer Executive...
Renault Clio und Captur mit neuen Fahrerassistenzsystemen
Entspannt unterwegs dank innovativer Fahrerassistenzsysteme:...
Renault Captur erzielt fünf Sterne im Euro NCAP-Crashtest
Grundlage für das hohe Sicherheitsniveau des kompakten SUV-M...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerexpspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Chrysler)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Chrysler diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch