Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Auto-News & Auto-Tests: Chrysler

Mittwoch, 17. Juni 2020 Opel Zafira-e Life: Emissionsfrei Reisen auf Top-Niveau

printBericht drucken

Saubere Sache: Wahlweise bis zu 230 oder 330 Kilometer elektrische ReichweiteSaubere Sache: Wahlweise bis zu 230 oder 330 Kilometer elektrische Reichweite

Opel setzt die Elektrifizierung seines Portfolios konsequent fort: Neuester Zuwachs ist der rein batterie-elektrische Zafira-e Life. Der Newcomer markiert künftig die Spitze der Zafira Life-Reihe, die Massstäbe bei vielsitzigen Grossraum-PW setzt. Der neue Zafira-e Life kombiniert dabei alle Stärken der „Lounge auf Rädern“ – viel Fahrspass in drei Fahrzeuglängen mit Platz für bis zu neun Personen – mit einer emissionsfreien, leisen Reise. Hinzu kommt, dass die meisten Versionen des Zafira-e Life weniger als 1,90 Meter hoch und damit tiefgaragentauglich sind – besonders wichtig für Hotel-Shuttles. Darüber hinaus bietet Opel für den Zafira-e Life als - für Elektrofahrzeuge aussergewöhnliche - Option eine Anhängerkupplung. Damit kann der Stromer Anhängelasten von bis zu 1‘000 Kilogramm ziehen.

 

Mit einer Leistung von 100 kW/136 PS und einem maximalen Drehmoment aus dem Stand von 260 Newtonmeter ist der Zafira-e Life stärker motorisiert als die meisten anderen Elektro-Vans. Die Höchstgeschwindigkeit ist auf 130 km/h begrenzt, was die elektrische Reichweite schont und zugleich entspanntes Cruisen ermöglicht.

Kunden können zwischen zwei unterschiedlich grossen Lithium-Ionen-Batterien wählen. Je nach Bedarf stehen ein Akku mit 75 kWh2 für eine klassenführende Reichweite bis zu 330 Kilometer (ideal für die Fahrt in den Familienurlaub) und eine 50 kWh-Batterie für maximal 230 Kilometer nach WLTP1 zur Verfügung.

Die Batterien bestehen aus 27 respektive 18 Modulen. Da von Anfang an eine batterie-elektrische Version geplant war, sind die Akkus so unter dem Gepäckraum verbaut, dass sie das Ladevolumen nicht einschränken. Durch ihre Lage senken sie zugleich den Fahrzeugschwerpunkt, was die Fahreigenschaften verbessert: Dies macht sich insbesondere in Kurven und bei der Seitenwindstabilität positiv bemerkbar und die Reise noch angenehmer. Ein hochmodernes regeneratives Bremssystem, mit dem der Zafira-e Life in der Schubphase oder beim Bremsen Energie rekuperieren kann, macht den Elektro-Van noch effizienter.

E wie einfach: E-Services von OpelConnect und verschiedene Ladeoptionen

Das Laden des Zafira-e Life ist dabei genauso einfach wie das entspannte Fahren. Seine Batterien lassen sich über eine Wall Box zu Hause, Fast Charger unterwegs oder über jede beliebige Steckdose laden. Das Angebot an Ladekabeln und Wall Boxen variiert marktspezifisch je nach Energie-Infrastruktur, so dass Zafira-e Life-Kunden immer die bestmögliche Option haben und die für sie wichtigen Ladestationen nutzen können.

An einer Schnellladesäule mit 100 kW Gleichstrom lässt sich die 50 kWh-Batterie des Zafira-e Life in nur 30 Minuten zu 80 Prozent wieder aufladen. Beim grossen 75 kWh-Akku werden dafür lediglich 45 Minuten benötigt. Serienmässig gibt es für den Schweizer Markt einen 11 kW-On-Board-Charger für dreiphasigen Wechselstrom, so genannten Drehstrom. Alle Ladevorgänge finden effizient und schonend statt, so dass Opel für die Batterie eine Garantie von acht Jahren gibt.

Mit OpelConnect und der myOpel App gibt es eine Reihe von Services und Bedienmöglichkeiten via Smartphone, die den Umgang mit den Elektromodellen von Opel wie dem Zafira-e Life noch praktischer und komfortabler gestalten.

Dank der neuen Funktionen von OpelConnect kann der Kunde über das Smartphone den Ladezustand der Batterie prüfen, die Innenraumtemperatur vor Fahrtantritt sowie die Ladezeiten programmieren. Darüber hinaus bietet OpelConnect den automatischen Notruf und einen direkten Draht zur Pannenhilfe. Mit der LIVE Navigation3 lassen sich Verkehrsereignisse in Echtzeit erfassen und Staus dynamisch umfahren.

Aller guten Dinge sind drei: Zafira-e Life „Small“, „Medium“ und „Large“

Kunden können beim Zafira-e Life künftig aus drei Längen wählen – perfekt für jeden Bedarf. Der kurze Opel Zafira-e Life „Small“ (verfügbar ab Anfang 2021) gehört zu den Kompakt-Vans, bietet hier aber wesentlich mehr Raum und Platz für bis zu neun Passagiere – einzigartig in dieser Klasse. Zugleich überzeugt er mit kleinem Wendekreis (11,3 Meter), gutem Handling und zwei sensorgesteuerten Schiebetüren, die sich von aussen mit einer Fussbewegung in Richtung Fahrzeug elektrisch öffnen lassen – ebenfalls ein in diesem Segment einzigartiges Komfortfeature. Der Opel Zafira-e Life „Medium“ verfügt über einen 35 Zentimeter längeren Radstand (3,28 Meter sowohl bei „M“ als auch bei „L“), damit über mehr Fussraum für die Fondpassagiere und tritt gegen die D-Segment-Vans an. Gegenüber der Konkurrenz punktet der Opel mit grosser Heckklappe und entsprechend leichtem Zugriff aufs Ladeabteil. Der 5,30 Meter lange Opel Zafira-e Life „Large“ fordert schliesslich die Grossraum-Vans heraus und punktet mit einem maximalen Ladevolumen von rund 4‘500 Liter.

Artikel "Opel Zafira-e Life: Emissionsfrei Reisen auf Top-Niveau" versenden
« Zurück

Opel Corsa-e: Saubere Mobilität
Vollelektrisch fahren etabliert sich in der Schweiz immer me...
Vorverkauf des neuen Caddy gestartet
Der Vorverkauf des neuen Caddy von Volkswagen Nutzfahrzeuge ...
Euro NCAP simuliert künftig Unfall auf der Landstrasse
Das Verbraucherschutzprogramms Euro NCAP, bekannt durch sein...
Peugeot frischt den 5008 auf
Peugeot präsentiert das Facelift des SUV 5008. Mit den Model...
Verkaufsstart der VW Golf Hybridmodelle
Volkswagen elektrisiert die achte Generation des Golf mit zw...
Opel Mokka mit hochmodernen Antrieben
Der neue Opel Mokka steckt voller Energie. Das zeigt er als ...
Auto Zürich wird auf April 2021 verschoben
Die Veranstalter der Auto Zürich haben heute beschlossen, di...
Panamera erzielt Bestzeit auf dem Nürburgring
Porsche hat das Performance-Potenzial des neuen Panamera sch...
120 Jahre Renault Typ B: Mit Fahrerkabine auf die Erfolgsspur
Mit dem Typ B landete Louis Renault vor 120 Jahren nur ein J...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerexpspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Chrysler)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Chrysler diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch