Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Auto-News & Auto-Tests: Ferrari

Montag, 4. März 2019 Ferrari F8 Tributo

printBericht drucken

Ferrari F8 TributoFerrari F8 Tributo

Ferrari zeigt die ersten offiziellen Fotos des F8 Tributo. Der neue Sportwagen mit Mittel-Heckmotor repräsentiert die jüngste Generation der klassischen Berlinetta des Cavallino Rampante und ist eine Hommage an das kompromisslose Design des Wagens und das Kraftpaket im Inneren.

Ferrari F8 Tributo
Ferrari F8 Tributo
Ferrari F8 Tributo
Ferrari F8 Tributo
Ferrari F8 Tributo
Ferrari F8 Tributo
 

Mit 720 PS und einer rekordverdächtigen spezifischen Leistung von 185 PS/l ist dies der bislang leistungsstärkste V8-Motor in einem Serienwagen von Ferrari, der den Maßstab setzt – nicht nur für Turbomotoren, sondern für Motoren im Allgemeinen. Er hat 2016, 2017 und 2018 3 Jahre in Folge den Titel „Best Engine of the Year“ erhalten und wurde überdies zum besten Motor der letzten 20 Jahre gekürt.

Wie die prestigeträchtigen Auszeichnungen zeigen, gilt der Ferrari V8 in der Welt der Autos als Symbol für Sportlichkeit und Fahrspaß, besonders, wenn er in einem Zweisitzer in Mittel-Heck-Position verbaut ist. Ferrari hat diese Architektur, die eine optimale Gewichtsverteilung gewährleistet, in mehr als 40-jähriger Tüftelei zur Perfektion Jahre zur entwickelt. Der F8 Tributo wurde so zu einem der schnellsten, spannendsten und kommunikativsten Supersportwagen der Ferrari Geschichte.

Er tritt an die Stelle des 488 GTB, erhöht dessen Performance und liefert eine noch bessere Kontrolle beim Fahren am Limit sowie einen höheren Komfort an Bord. Der F8 Tributo bietet 720 PS (50 PS mehr als sein Vorgängermodell) und kann überdies mit einer Steigerung der aerodynamischen Effizienz (10 %) sowie der jüngsten Generation des Side Slip Control Systems (SSCS 6.1) aufwarten. Damit bietet er nicht nur die höchste, sondern auch die am besten nutzbare Leistung seiner Reihe.

Ohne auch nur ein geringes Anzeichen von Turboloch und mit einem einzigartigen und faszinierenden Sound bietet das Fahrzeug eine einfache Handhabung und sofortige Nutzbarkeit des hohen Drehmoments auch dank modernster Fahrdynamiklösungen. Darunter die Aktivierung des „Ferrari Dynamic Enhancer“ (FDE+) erstmals auch in der Position RACE des Manettino, um es immer mehr Fahrern zu ermöglichen, ans Limit zu gehen, ohne die Sicherheit zu gefährden.

Der Lenkradkranz mit geringerem Durchmesser sorgt für eine bessere Haptik und erhöht das Gefühl der Wendigkeit. Zudem konnte das Trockengewicht im Vergleich zum 488 GTB um 40 kg gesenkt werden. Das steigert Ansprechsprechverhalten und Fahrspaß, ohne den Komfort im Interieur zu beeinträchtigen.

Die Ausschöpfung der Leistung des außergewöhnlichen Motors wird durch die Integration modernster aerodynamischer Lösungen in die Fahrzeugkarosserie ermöglicht, die wie beim 488 Pista direkt auf den Erfahrungen aus dem Rennsport aufbauen. Vom 488 Pista hat der F8 Tributo verschiedenste Lösungen für das Thermomanagement des Motors übernommen, z.B. die nach hinten geneigten Frontkühler und die dynamischen Lufteinlässe, die von den Flanken auf die beiden Seiten des Spoilers verlagert wurden.

Der vom Centro Stile Ferrari kreierte F8 Tributo schlägt eine Brücke zu einer neuen Designsprache, die weiterhin insbesondere die für Ferrari typische Höchstleistung und aerodynamische Effizienz hervorhebt. Die Front ist stark vom Einbau des S-Duct geprägt. Die Lösung, die bereits beim 488 Pista zum Einsatz kam, wurde hier entsprechend der Änderungen an der Front des neuen Wagens überarbeitet.

Der Spoiler umhüllt die Heckscheinwerfer und senkt den Schwerpunkt des Fahrzeugs optisch ab. Darüber hinaus ermöglicht er die Rückkehr zum klassischen Doppelscheinwerfer, eingebettet in das Heck in der gleichen Farbe wie die Karosserie. Alles Details, die das Design der ersten Achtzylinder-Berlinettas aufgreifen, wie z.B. des 308 GTB von 1975, dem Begründer der Dynastie.

Das Interieur des Fahrzeugs bewahrt den klassischen „Cockpit“-Stil der Berlinettas mit Mittel-Heckmotor, wurde aber in allen Komponenten von Armaturenbrett, Türverkleidung und Tunnel vollständig neu gestaltet. Die neue HMI-Generation (Human Machine Interface oder Mensch-Maschinen-Schnittstelle) mit runden Düsen, neuem Lenkrad und Bedienelementen und neuem 7 Zoll-Touchscreen-Beifahrerdisplay verbessert deutlich den Komfort an Bord für Fahrer und Beifahrer.

Artikel "Ferrari F8 Tributo" versenden
« Zurück

Ferrari Purosangue: Souveräner Aufschlag
Lange blieben die Details unter Verschluss, jetzt ist es so ...
Lego lässt den Ferrari Daytona SP3 los
Lediglich 599 Stück gibt es von dem im November 2021 vorgest...
Abarth 695 Tributo 131 Rally
Der Abarth 131 Rally, das Fahrzeug, das die Fantasie einer g...
Ferrari öffnet den 296 GTB
Ferrari öffnet den 296 GTB zum zweisitzigem „Berlinetta-Spid...
Ferrari 296 GTB: Dino-Enkel als Plug-in-Hybrid
Rund 50 Jahre nach dem berühmten Dino präsentiert die Rennwa...
Ferrari F8 Spider: Perfektion in offener Form
Mit dem F8 Spider könnte bei Ferrari eine Ära enden: Es ist ...
Der Ferrari SF 90 öffnet sich
Ferrari hat den SF 90 Spider, die offene Version des Stradal...
Projekt Omologata: Jedem sein Ferrari
Heute hat ein einzigartiger Ferrari bei einem kurzen, aber i...
Wenn Ferrari auf Alfa Romeo und Tatra trifft
Er sieht aus wie eine Mischung aus Alfa Romeo (vorne) und Ta...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerexpspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Ferrari)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Ferrari diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch