Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Auto-News & Auto-Tests: Fiat

Donnerstag, 1. Dezember 2005 Über Stock und Stein: Fiat Panda Cross

printBericht drucken

Fiat Panda CrossFiat Panda Cross

Die Panda-Familie erhält in wenigen Wochen Zuwachs, ab Januar komplettiert die SUV-Version Fiat Panda Cross die Modellpalette.

Fiat Panda Cross
Fiat Panda Cross
 

Der Fiat Panda Cross rollt mit typischen Stilelementen eines Geländefahrzeuges an den Start. Leichtmetallfelgen mit Reifen der Grösse 175/65 R15 und die höher gelegte Karosserie runden den Auftritt des kompakten Geländegängers ab. Beim Antrieb kommt das 70 PS starke 1.3 16V Multijet-Triebwerk (145 Nm bei 1500 U/min) zum Einsatz. Es ist mit einem Fünfganggetriebe gekoppelt und verleiht dem superkompakten Fiat ausreichende Fahrleistungen (0 bis 100 km/h in 18 Sekunden, Höchstgeschwindigkeit 150 km/h) bei niedrigem Verbrauch (5,3 l/100 km kombiniert nach 99/100/EG). Technisches Highlight des Fiat Panda Cross ist der Allradantrieb. Er schaltet sich automatisch zu und sorgt mit Viscokupplung und zwei Differentialen dafür, dass das Antriebsmoment jeweils ideal auf die Vorder- und Hinterräder verteilt wird. Der Fiat Panda Cross fährt sich auf asphaltierten Strassen wie seine Modellbrüder mit Frontantrieb. Auf rutschigem Untergrund schaltet sich der Allradantrieb automatisch zu. Dann ändert sich die Kraftverteilung stufenlos, im Extremfall leitet das mittlere Differential bis zu 70 Prozent der Motorkraft an die Hinterachse. Dadurch ist der Fiat Panda Cross auch abseits befestigter Strassen – morastige Waldwege oder steile Schotterpfade – stets sicher unterwegs und macht auch vor Steigungen mit 50 Prozent nicht Halt. Dafür sorgt auch die LD-Funktion der elektronischen Differentialsperre (Locking Differential), die manuell zugeschaltet werden kann. Sie garantiert das Abbremsen eines Rades ohne Bodenhaftung sowie die Übertragung des Antriebsmoments auf das andere Rad derselben Achsen und bleibt bis Tempo 30 aktiviert. Dadurch wird z.B. das Anfahren auf Schnee, Eis und Schlamm erleichtert. Vorteile, die nicht nur im Offroad-Einsatz hilfreich sind.

Artikel "Über Stock und Stein: Fiat Panda Cross" versenden
« Zurück

Tesla Roadster schafft über 400 km/h
Ab 2020 startet Tesla mit dem neuen Roadster. Der 2+2-Sitzer...
Mitsubishi Eclipse Cross: SUV-Coupé der Mittelklasse
Mitsubishi besinnt sich mit dem neuen SUV-Coupé Eclipse Cros...
Ferdinand Piëch und das Porsche-VW-Imperium
Was hat man ihm nicht schon alles nachgesagt: begnadeter Mot...
Suzuki mit kräftiger Umsatz- und Gewinnsteigerung
Suzuki ist auf Erfolgskurs: Im ersten Halbjahr des Geschäfts...
BMW Group setzt bisher über zwei Millionen Fahrzeuge ab
Die BMW Group hat erstmals zum jetzigen Zeitpunkt innerhalb ...
Hyundai i30 N: Kraftvoller Kern in schöner Schale
Alles, was Spaß macht ist angeblich entweder verboten, unver...
Exklusiv und limitiert: BMW M3 CS
Mit dem neuen BMW M3 CS präsentiert die BMW M GmbH ein weite...
Opel wird mit PACE! profitabel, elektrisch und global
Michael Lohscheller, CEO der Opel Automobile GmbH, hat heute...
Schnelles Schlangengift und Hot Wheels in Las Vegas
In den USA herrscht, nicht erst seit Donald Trump, eine eige...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerexpspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Fiat)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Fiat diskutieren