Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Auto-News & Auto-Tests: Fiat

Donnerstag, 1. Dezember 2005 Über Stock und Stein: Fiat Panda Cross

printBericht drucken

Fiat Panda CrossFiat Panda Cross

Die Panda-Familie erhält in wenigen Wochen Zuwachs, ab Januar komplettiert die SUV-Version Fiat Panda Cross die Modellpalette.

Fiat Panda Cross
Fiat Panda Cross
 

Der Fiat Panda Cross rollt mit typischen Stilelementen eines Geländefahrzeuges an den Start. Leichtmetallfelgen mit Reifen der Grösse 175/65 R15 und die höher gelegte Karosserie runden den Auftritt des kompakten Geländegängers ab. Beim Antrieb kommt das 70 PS starke 1.3 16V Multijet-Triebwerk (145 Nm bei 1500 U/min) zum Einsatz. Es ist mit einem Fünfganggetriebe gekoppelt und verleiht dem superkompakten Fiat ausreichende Fahrleistungen (0 bis 100 km/h in 18 Sekunden, Höchstgeschwindigkeit 150 km/h) bei niedrigem Verbrauch (5,3 l/100 km kombiniert nach 99/100/EG). Technisches Highlight des Fiat Panda Cross ist der Allradantrieb. Er schaltet sich automatisch zu und sorgt mit Viscokupplung und zwei Differentialen dafür, dass das Antriebsmoment jeweils ideal auf die Vorder- und Hinterräder verteilt wird. Der Fiat Panda Cross fährt sich auf asphaltierten Strassen wie seine Modellbrüder mit Frontantrieb. Auf rutschigem Untergrund schaltet sich der Allradantrieb automatisch zu. Dann ändert sich die Kraftverteilung stufenlos, im Extremfall leitet das mittlere Differential bis zu 70 Prozent der Motorkraft an die Hinterachse. Dadurch ist der Fiat Panda Cross auch abseits befestigter Strassen – morastige Waldwege oder steile Schotterpfade – stets sicher unterwegs und macht auch vor Steigungen mit 50 Prozent nicht Halt. Dafür sorgt auch die LD-Funktion der elektronischen Differentialsperre (Locking Differential), die manuell zugeschaltet werden kann. Sie garantiert das Abbremsen eines Rades ohne Bodenhaftung sowie die Übertragung des Antriebsmoments auf das andere Rad derselben Achsen und bleibt bis Tempo 30 aktiviert. Dadurch wird z.B. das Anfahren auf Schnee, Eis und Schlamm erleichtert. Vorteile, die nicht nur im Offroad-Einsatz hilfreich sind.

Artikel "Über Stock und Stein: Fiat Panda Cross" versenden
« Zurück

Toyota PROACE CITY gibt es als Van und Personenwagen
Der neue PROACE CITY feiert seine Weltpremiere an der diesjä...
50 Jahre in 60 Sekunden
Videos in Ultra-HD-Qualität statt Schwarz-Weiss-Fotos, Video...
Mercedes-Benz Concept GLB: Geräumig, robust und kompakt
Mit dem Concept GLB zeigt Mercedes-Benz auf der „Auto Shangh...
DS3 Crossback: Aufschlag mit drei Benzinern
Premium ist keine Frage der Fahrzeuggröße: Das ist spätesten...
Volvo baut Polestar 2 und XC40 in Luqiao
Der Polestar 2 wird ab Anfang 2020 im chinesischen Luqiao (P...
Audi S6 und S7 erstmals als TDI-Modelle
Sportlichkeit trifft Effizienz – die neuen Audi S6 und S7-Mo...
Kia e-Niro und e-Soul: Korea kann elektrisch
Zehn Jahre ist es nun her, dass Kia das erste Elektroauto vo...
Für Probefahrten bereit: VW T-Cross
Ab sofort steht der neue T-Cross bei allen VW Händlern in de...
Audi liefert im März rund 182.750 Autos aus
Die AUDI AG hat im März weltweit rund 182.750 Autos an Kunde...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerexpspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Fiat)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Fiat diskutieren