Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Auto-News & Auto-Tests: Ford

Montag, 5. März 2007 Ford Ranger: Hart aber herzlich

printBericht drucken

Die Spitzenversion XLT Doppelkabine mit Limited-Ausstattung liegt laut Auto-Reporter bei rund 34'000 Euro (CH:42'990 Fr.), Die Spitzenversion XLT Doppelkabine mit Limited-Ausstattung liegt laut Auto-Reporter bei rund 34'000 Euro (CH:42'990 Fr.),

In Thailand wird er gebaut und teilt seine Technik weitgehend mit dem japanischen Mazda BT-50. Dennoch liest sich die Beschreibung des neuen Ford Ranger, als sei er ein echter Ami.

Als umfassend überarbeitet und verbessert erweist sich der Innenraum. So sorgen nun moderne und hochwertige Materialien für eine luxuriöse Atmosphäre.
Als umfassend überarbeitet und verbessert erweist sich der Innenraum. So sorgen nun moderne und hochwertige Materialien für eine luxuriöse Atmosphäre.
 

Der Pick up ist das amerikanischste aller Fahrzeuge. Er steht in direkter Nachfolge des Westernponys und des typischen Pferdewagens, wie wir ihn aus dem Film kennen. Das erklärt die Kutschenhinterachse beim Ranger.
Die anvisierte Zielgruppe sucht die Herausforderung, braucht aber offenbar kein Elektronisches Stabilitätsprogramm (ESP), denn ob das jemals angeboten wird, wusste bei der Vorstellung des Ranger im norwegischen Lillehammer niemand. "No risk, no fun" ist eben auch eine typisch amerikanische Einstellung.
Das Ausweichmanöver names Elchtest kann der Ranger also kaum bestehen, dafür aber einen anderen Elchtest. Einen Elch kann er bei seiner Zuladung von 1,2 Tonnen auf der Ladefläche unterbringen und dank seiner Anhängelast von drei Tonnen drei weitere Elche ziehen. Insgesamt darf das Gespann knapp mehr als sechs Tonnen wiegen.
Das soll der neue 2,5-Liter-Duratorq-Diesel mit Turbolader, Ladeluftkühlung, Commonrail-Direkteinspritzung bewältigen. Der leistet 143 PS und wuchtet sein maximales Drehmoment von 330 Nm bereits bei 1800 Umdrehungen pro Minute an die Antriebsachsen. Normalerweise wird die Hinterachse angetrieben, aber der Allradantrieb ist bei der Fahrt zuschaltbar.
Der Motor des Vorgängers hatte nur 109 PS zu bieten und brauchte dafür im Schnitt 22 Prozent mehr Diesel. Der Neue begnügt sich bei angetriebener Hinterachse auf Strassen nach der EU-Norm mit 8,5 Liter Diesel. Seine Spitze liegt bei 157 km/h, und er beschleunigt in 17,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h.
Das alles klingt sehr nach Nutzfahrzeug. Und so wurde der Ranger in Deutschland auch als Nutzfahrzeug homologiert, wenn er in der Topversion XLT Limited als Doppelkabine mit fünf Sitzplätzen sowie verchromtem Überrollbügel und Unterfahrschutz daherkommt.
Im Nutzfahrzeug, allemal in einem amerikanisch geprägten, ist Hartplastik als Material für den Instrumententräger nicht "ehrenrührig". Auch ein bisschen zerklüftet darf es sein, wenn zum Bespiel beim XLT auf den Dom über der Mittelkonsole noch ein Dreifachinstrument mit Kompass, Böschungs- und Neigungswinkel gepackt wird. Dennoch wirkt speziell die Doppelkabine mit ihrer Lederausstattung und dem dicken Lederlenkrad erstaunlich wohnlich.
Im Gelänge schlägt sich der 5,07 Meter lange Ranger wacker. Er kann 75 Zentimeter Wassertiefe durchwaten, hat vorn einen Böschungswinkel von 34 Grad und hinten einen von 33 Grad. Um 48 Grad darf sich der Ranger zur Seite neigen, bevor er umkippt.
Die Ford-Techniker bescheinigen ihrem neuen Ranger auf Strassen ein Personenwagen ähnliches Fahrverhalten. Das stimmt, solange man Schlaglöcher meidet, nicht zu viel von der Lenkung erwartet und sich auf den recht grossen Wendekreis von 12,6 Meter einstellt. Mag sein, dass die Hinterachse komfortabler federt, wenn der Elch auf der Ladefläche mitfährt. Wir haben leider keinen getroffen.
Der Ford Ranger als reines Arbeitstier mit Einzelkabine kostet 23'740,50 Euro. Der Ford Ranger XL mit Extrakabine bietet ebenfalls zwei Sitze und harte Notsitze hinter einer schmalen hinteren Tür, die sich gegen die Fahrtrichtung öffnet. Die Preise für diese Version beginnen bei 26'120,50 Euro. (ar)

Artikel "Ford Ranger: Hart aber herzlich" versenden
« Zurück

Ford setzt in Goodwood auf Power
Ford will die Fans von Performance-Fahrzeugen in aller Welt...
Ford Mustang Mach-E: Ikone neu aufgeladen
Anfang nächsten Jahres rollt auch Ford sein erstes reines El...
Puma ST: Erstes europäisches Performance-SUV von Ford
Ford komplettiert die Puma-Produktlinie: An der Spitze steh...
Neue Generation von Ford SYNC
Ford hat diese Woche bei einer virtuellen Präsentation erstm...
Zwei neue Sonder-Editionen des Supersportwagens Ford GT
Ford Performance hat zwei neue Sonder-Editionen des Ford GT-...
Ford Focus EcoBoost Hybrid verbessert Treibstoffeffizienz
Der Ford Focus (Limousine, 5-türig und Turnier) kann in der ...
Ford will 2050 CO2-neutral sein
Ford will bis 2050 ein weltweit CO2-neutrales Unternehmen we...
Ford Mustang Mach-E will es ganz genau wissen
Für die Nutzer von Elektroautos ist eine möglichst genaue Ei...
Ford Fiesta jetzt auch mit 48 Volt-Technologie
Der beliebte Ford Fiesta - das meistverkaufte Modell von For...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerexpspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Ford)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Ford diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch