Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Auto-News & Auto-Tests: Ford USA

Dienstag, 20. September 2005 Ford GT: Die Legende rollt in die Schweiz

printBericht drucken

Er ist exklusiver Rennwagen, bequemes Alltagsauto und begehrtes Sammlerobjekt zugleich – der Ford GT. Darüber hinaus macht sich das Hochleistungscoupé aber auch äusserst rar: Lediglich 26 Schweizer Kunden können sich in diesen Tagen über die Auslieferung ihres Zweisitzers freuen.

 

Es ist soweit: Der Ford GT, Nachfolger der Rennwagen-Ikone Ford GT 40 aus den Sechziger Jahren, erobert die Schweiz. Der handgefertigte und maximal 328 km/h schnelle Supersportwagen, der auf moderne Renntechnik und schiere Kraft (550 PS/675 Nm) setzt, entsteht innerhalb von drei Modelljahren in einer Gesamtauflage von 4500 Einheiten (1500 pro Kalenderjahr). Produktionsstandort ist das US-Werk Wixom in Michigan. Von den total 101 Exemplaren, die offiziell zum Preis von 275’000 Fr. nach Europa gelangen, sind 26 für den Schweizer Markt reserviert. Eine stolze Zahl im Vergleich zum Kontingent, das England (23 Fahrzeuge) oder Deutschland (12 Fahrzeuge) zugesprochen worden ist. Die Auslieferung der Autos wird in Europa ausschliesslich über die drei so genannten GT-Businesscenter vorgenommen. Je eines befindet sich in England und Deutschland, für die Betreuung der 26 Schweizer Kunden und Wagen ist der Genfer Ford-Händler Grimm Sud zuständig.

Artikel "Ford GT: Die Legende rollt in die Schweiz" versenden
« Zurück

BMW Group investiert rund 200 Millionen Euro in i4
Die BMW Group investiert in das Werk München rund 200 Millio...
Porsche Macan: Dominanzanspruch erneuert
Entwickelt wurde er unter der Bezeichnung Cajun, aber letztl...
Vom simplen Ring zur Kommandozentrale
Seit jeher vermittelt uns das Lenkrad beim Fahren ein Gefühl...
Panasonic Jaguar Racing startet in dritte Formel E-Saison
Mit voller Batteriepower startet das Team Panasonic Jaguar R...
Alpine A110 ist stylisch und begehrt
Nach der Nominierung in zwei Kategorien wählt die hochkaräti...
VW Touareg ist Lieblingsauto der Schweizer
Zum achten Mal organisierte die Schweizer Illustrierte die W...
Änderungen bei Ford Europa
Ford baut seine Führungs- und Organisationsstruktur um. Ziel...
I-PACE ist Schweizer Auto des Jahres 2019
Der Jaguar I-PACE, das erste vollelektrische Fahrzeug der Ma...
Audi e-Tron: Leisetreter aus Ingolstadt
Alle guten Dinge sind drei, müssen sich die Audi-Verantwortl...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerexpspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Ford USA)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Ford USA diskutieren