Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Auto-News & Auto-Tests: Honda

Montag, 22. August 2022 Honda feiert das 25-jährige Jubiläum des Civic Type R

printBericht drucken

Rotes Honda Emblem auf sechs Modellgenerationen verewigtRotes Honda Emblem auf sechs Modellgenerationen verewigt

Seit einem Vierteljahrhundert prägt der Civic Type R mit seiner fesselnden Dynamik die gesamte Civic Modellfamilie. Honda hat die Erfolgsformel innerhalb von sechs Modellgenerationen stetig weiterentwickelt, um das ultimative Fahrerlebnis zu bieten.

 

EK9 (1997–2000): Die erste Generation

Die Bezeichnung Type R geht auf den Honda NSX Type R aus dem Jahr 1992 zurück, der neue Massstäbe in Sachen Leistung und Dynamik setzte, aber nur in begrenzter Stückzahl erhältlich war. Um ein möglichst begeisterndes Fahrgefühl zu erreichen, folgte die Entwicklung des Civic Type R einer ähnlichen Philosophie wie beim Integra und NSX.



Der EK9 wurde ausschliesslich auf dem japanischen Markt in einer High-End-Spezifikation angeboten: Neben einem 1,6-Liter-DOHC-VTEC-Motor, der über beeindruckende 116 PS verfügte, zeichnete sich das Fahrzeug unter anderem durch ein reaktionsschnelles, schrägverzahntes Sperrdifferential (LSD) und einzigartige Aufhängungskomponenten aus. Die leichte, nahtverschweisste Karosserie trug zum niedrigen Gesamtgewicht von gerade einmal 1’050 Kilogramm bei.



EP3 (2001–2005): Die europäische Variante des Type R

Nach dem überwältigenden Erfolg ihres Vorgängers wurde die zweite Generation des Civic Type R auch in Europa angeboten: Das auch in Grossbritannien produzierte Modell verfügte über einen neuen, inzwischen als Ikone geltenden 2,0-Liter-DOHC-i-VTEC-Motor der „K“-Serie, der die Möglichkeiten eines 2,0-Liter-Saugmotors auf ein neues Level hob. Hinzu kamen verbesserte Bremsen, ein präzises Sechsgang-Getriebe mit kurzer Übersetzung und eine aus hochfestem Stahl gefertigte Karosserie, die die statische Torsionssteifigkeit gegenüber dem EK9 um 80 Prozent erhöhte.



FN2 / FD2 (2007–2011): Ein Type R, zwei Typen

Der Civic Type R der dritten Generation war einzigartig: Die europäische Modellvariante unterschied sich stark von ihrem japanischen Pendant. Der in Europa angebotene FN2 basierte auf dem Fünftürer mit dem bewährten 2,0-Liter-Motor.



Das japanische, auf der FD2 Limousine aufbauende Modell fuhr dagegen mit einem stärkeren K20A-Motor, einem Schneckenrad-Sperrdifferential sowie leistungsstarken Brembo-Bremsen für ein noch besseres Fahrerlebnis vor. D



FK2 (2015–2017): Debüt für den VTEC-Turbo

Im Zuge immer strengerer Markt- und Regulierungsvorschriften war der Schritt zum Turbolader unvermeidlich. Der von Honda konzipierte K20C1-Turbomotor entwickelte aus 2,0 Litern Hubraum beeindruckende 310 PS. Um diesen erheblichen Leistungszuwachs besser kontrollieren und das Eigenlenkverhalten bei der Beschleunigung ausgleichen zu können, wurde eine Doppelachsen-Vorderradaufhängung mit dem Sperrdifferential kombiniert. Die Folge: Der 2015er Civic Type R beschleunigte in nur 5,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Die Brembo-Hochleistungsbremsanlage, die vordere Bremsscheiben mit grossem Durchmesser (351 mm) nutzte, garantierte dabei optimale Verzögerung. Die im Civic Type R erstmals eingesetzten adaptiven Dämpfer sorgten in Millisekunden für eine kontrollierte Roll- und Nickbewegung, um so die Kurvengeschwindigkeit zu maximieren. Der FK2 erwies sich als hervorragende Basis für den Motorsport, wo entsprechende Rennwagen weltweit mehrere Tourenwagen-Titel gewannen.



FK8 (2017–2022): Kompaktsportler durch und durch

Der FK8 markierte die ultimative Evolution des Civic Type R. Als Weiterentwicklung des FK2 verfügte das Fahrzeug über eine Mehrlenker-Hinterradaufhängung, überarbeitete adaptive Dämpfer sowie einen auf 320 PS erstarkten K20C1-Motor.



FL5 (2023): Ultimate Sports 2.0

Der neue Civic Type R bildet die nächste Stufe des über mehrere Generationen hinweg optimierten Kompaktsportlers: Neue Technologien und eine nochmals verbesserte Aerodynamik legen die Messlatte erneut höher, ohne die DNA des Type R und insbesondere die Verbindung zum FD2 zu verleugnen. Das Ergebnis ist der schnellste und fesselndste Civic Type R, der je gebaut wurde. Als amtierender Rekordhalter der schnellsten Rundenzeit in Suzuka ist der neue Civic Type R ein würdiges Modell, um nicht nur das 25-jährige Jubiläum des Kompaktsportlers zu feiern, sondern auch das 30-jährige Bestehen der „Type R“-Reihe.

Artikel "Honda feiert das 25-jährige Jubiläum des Civic Type R" versenden
« Zurück

Erstmals in der Schweiz präsentiert: Studie ID. Life
Mit einem elektrischen Einstiegsmodell präsentiert Volkswage...
Audi RS 6 Avant und RS 7 Sportback performance
Stärker und schneller als jeder RS 6 und RS 7 zuvor: Die neu...
Britische Partner: Bamford London und Land Rover
Immer auf der Höhe der Zeit – mit einer exklusiven Uhr, die ...
Premierensieg für ABT CUPRA beim Energy X Prix
Das ABT CUPRA XE Team gewinnt den Energy X Prix in Uruguay. ...
Skoda Enyaq Coupé RS iV: Lieblingsauto der Schweiz 2023
Am 28. November 2022 fand zum zwölften Mal die renommierte P...
Doppelerfolg für den Audi Q4 Sportback e-tron
Am Montagabend, den 28. November 2022, wurden zum zwölften M...
Lancia Design Day: Der erste Schritt in eine neue Ära
„Die neue Ära von Lancia beginnt heute mit einem neuen Logo ...
AMAG Oftringen nimmt Photovoltaikanlage in Betrieb
Die AMAG Gruppe hat eine klare Klimastrategie entwickelt und...
89 Supersportwagen aus Tschechien
Mit der Marke Praga verbinden viele Autokenner vor allem die...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerexpspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Honda)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Honda diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch